Staphylokokken bei Luigi an die Hautärztin,bitte um hilfe..

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Italia, 5. September 2005.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallooo

    Luigi hat Staphylokokken :heul: auf der Haut ..

    Es fing mit ein Mückenstich an den er wohl mit Schmutzigen Fingern aufgekratzt hat,in kürzerste Zeit bekam er mehr von den Flecken sind sich rassend vergrößert haben ,wir zum Arzt.Und nun das ergemnis :-?
    Ich weiß echt nicht wo mir der Kopf steht.
    Nun müssen wir alles desinfizieren,er darf nix benutzten was wir benutzen.Ich muß eine Salbe auftragen mit Handschuhe.Er darf erst mal nicht in die Schule...

    Mensch hoffentlich hilft das ...was ist wenn es nicht hilft und nicht besser wird?
    Kann man nach 2 Tagen schon ne besserung sehen?
    Hat jemand erfarung von euch damit?
    Wir müssen gucken das sich bloss keiner der 2 kleineren damit anstecken..

    Ich brauch echt aufmuntere Worte...

    Danke
    Be@
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bea,
    sind das so kreisrunde Flecken?
    So in Eurogrösse?
    Welche Salbe musst du auftragen?
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36


    Hi Eurogröße ne so groß sind die noch nicht,sehen erst aus wie mückenstiche,und dann wie aufgekratz ,krustig,nässen,und es wir rundeherum rot,wie ein kreis aber nicht so groß,ich würd so sagen so groß wie 5 Cent.
    die Salbe heisst:
    Fucidine Creme ..wir müssen die mit Handschuhe auftragen..

    Gruß
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Fucidine, genau
    Philipp hat sich letztes Jahr aus dem Nachbarort sowas mitgebracht, hört sich so an das es das war.
    Ich war gerade mit Vincent wieder daheim.
    Eine Mutter sagte mir, welche Salbe sie verschrieben bekommen hat.
    Die Fucidine hatte ich zum Glück da.
    Wir haben in etwa eine Woche gecremt.
    Die beiden kleinen und auch wir haben uns nicht angesteckt.
    Im Nachbarort hatten es übrigens mehr Kinder.
    Es sieht so aus, als ob die Kruste auf der Wunde schwimmt, oder?
     
  5. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aber von desinfiezieren war nicht die Rede, Ups

    Mensch das ist ja ein Riesen Aufstand
     
  6. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Jau die Kruste schwimmt auf der Wunde :-?

    Na hoffentlich ist das in einer Woche weg,sieht echt schlimm aus...
    Er darf erstmal 2 Tage nicht in die Schule ..Donnerstag sehen wir weiter..

    Gruß
     
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Ne Desinfiezieren sollen wir nur die sachen die erst benutzt,und halt nicht sein Handtuch benutzten,er soll sich auch ganz oft die Hände waschen.
    Es soll halt nicht kratzen :-?

    Aber das ging rasend schnell,wie die sich vermehrt haben :heul:

    Oh menno ...

    Be@
     
  8. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Dann wünsche ich schnelle Besserung.
    Berichte doch Donnerstag mal.
    Habt ihr dann wieder einen Termin beim Arzt?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. fucidine staphylokokken

Die Seite wird geladen...