Spirale od. Stäbchen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tana, 30. Januar 2006.

  1. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So Ihr Lieben,
    da ich nicht weiss wo ich über dieses Thema posten kann, schreib ich mal hier :)

    Am nächsten Di habe ich eine ntermin beim FA wg. Verhütung.
    Bisher nehme ich die Ceracette. Aber stille schon ewig nicht mehr :)
    Die Pille kommt für mich nicht in Frage, denn ich vergesse die immer zu nehmen.
    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Ich bin soo unschlüssig....
    Beim Stäbchen hab ich gehört könnte man ewig Blutungen haben?!?!

    Wie sicher ist die Spirale denn wirklich? Wenn ich dann echt ss werden würde, wäre es ja ein gefährlicher Eingriff fürs Baby .... oh mann hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

    Danke von der ratlosen Tanja
     
  2. AW: Spirale od. Stäbchen?

    Hallo Tana!

    Vor der Schwangerschaft habe ich jahrelang die Pille genommen (Cilest). Nach der Schwangerschaft musste ich auch wieder entscheiden. Mein FA wollte mir die Pille nicht mehr verschreiben wegen meinen Problemen mit Bluthochdruck und meinem Alter (37).

    So habe ich mich entschieden, mir eine Hormonspirale einsetzen zu lassen, welche nur gezielt Hormone abgibt und zu 99,9 % Sicherheit bietet. Allerdings ist es ein Kostenfaktor (340 €) und wird alle 5 Jahre ausgetauscht. Nach ein Paar Monaten verringert sich auch die Monatsblutung, was wiederum ganz schön ist ;-). Ich habe diese Entscheidung von meiner weiteren Familienplanung abhängig gemacht, und da wir diese abgeschlossen haben, war es für mich ganz klar.

    Du solltest es Dir überlegen, ob Du doch noch Kinder wünschst, denn ansonsten macht so eine Spirale wenig Sinn, wenn Du sie nach einem Jahr wieder entfernen lassen würdest.

    Ich hoffe Dir ein wenig weitergeholfen zu haben.

    LG
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Spirale od. Stäbchen?

    Hallo Tanja,

    geh mal über die Suche. Die Themen Spirale und Stäbchen hatten wir hier schon öfter. Da wirst du bestimmt fündig.

    :winke:
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Spirale od. Stäbchen?

    Hallo,

    ja das Thema war schon sehr oft! Und ich betone gerne immer wieder, wie super zufrieden ich mit dem Nuvaring bin :heilisch:

    Vom Stäbchen würde ich Dir abraten, es soll wohl Frauen geben die glücklich damit sind, doch ich glaube die Mehrheit hat Probleme damit. Zumindest habe ich bisher mehr negatives als positives gehört.

    Spirale hatte ich auch, allerdings fand ich sie nicht gut. Ich spürte sie irgendwie auch nach 1 Jahr noch (ein piksen beim Sex) und auch mein Zyklus war völlig durcheinander. Früher konnte ich mich immer darauf verlassen wann ich meine Tage kriege, mit der Spirale nicht mehr. Ich hatte sie ziemlich genau ein Jahr und liess sie dann entfernen.

    Beim Nuvaring kriegst du eine kleine Uhr mit, die piept wenn es Zeit ist ihn rauszunehmen bzw. wieder einzusetzen. Schau mal auf der Homepage nach!

    Nun, ich wünsche Dir dass du die richtige Verhütung findest! Sicherheit bieten wohl Stäbchen, Pille, Nuvaring und Spirale etwa gleichermassen. Welches das richtige für Frau ist, muss sie selber rausfinden!

    Liebe Grüsse Sabrina
     
  5. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Spirale od. Stäbchen?

    Guten Morgen,

    also ich nehm die Pflaster die es da zur Verhütung gibt und bin megazufrieden......
    Die Regel ist kurz und schmerzlos im wahrsten Sinne des Wortes und ich kanns nur weiterempfehlen.

    LG Jenny
     
  6. AW: Spirale od. Stäbchen?

    hi,

    also ich habe seit ca 1,5 jahren die 3-monatsspritze und bin sehr zufrieden. kostenfaktor: ca 30,00 € /vierteljahr!!
    auch nicht teuerer als die pille.
    davor hatte ich die spirale (ohne hormone) aber ich kam absolut nicht zurecht. pille vertrage ich nicht (derber haarausfall, durchfall und erbrechen bis hin zur migräne).

    lg
    patricia
     
  7. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spirale od. Stäbchen?

    Hallo ja gegoogelt habe ich schon, wollte einfach Erfahungen einholen :)
    Danke vorab
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Spirale od. Stäbchen?

    Hier im Forum gibt es schon jede Menge Erfahrensberichte von Userinnen hier. Oben rechts kommst du zur Suche dafür.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...