Soll ich hingehen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von nurmel, 30. Dezember 2007.

  1. Hallo alle zusammen!

    Ich bin grad echt überfragt und hoffe, das hier noch einer rumgeistert, der mir mal schnell einen Tip geben kann.
    Meine Tochter ist neun Monate alt. Bis jetzt haben wir sie abends hingelegt und sie hat sich umgedreht und geschlafen. Oder nur ganz kurz ein bißchen genöckelt und dann geschlafen.

    Heute brüllt und brüllt sie nun und ich bin ratlos, ob ich hingehen sollte oder nicht. Die Windel ist sauber, Schmerzen hat sie nicht (war schon zweimal drin und sie fing sofort an zu lachen und zu erzählen). Gegessen hat sie auch gut.

    Allerdings hat sie vorgestern entdeckt, daß durch Krabbeln von A nach B kommt und ist nun ziemlich unermüdlich dabei. Sie will kein Ende finden, obwohl sie totmüde ist. Was mach ich denn nun?

    LG
    nurmel
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Soll ich hingehen oder nicht?

    nurmel, wenn sie die Mama mom. einfach braucht?
    Erzähl ich doch noch 1 o. 2 Geschichten o. hört euch doch gemeinsam eine Geschichte an.


    Viel Kraft und vergiss nicht, deine kleine ist gerade vor 9Monaten auf diese Welt gekommen :tröst:
     
  3. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Soll ich hingehen oder nicht?

    Meine hatte auch nie Probleme einzuschlafen. Tür zu,Licht aus, Schnarch.
    Außer wenn sie wieder nen Schub gemacht hat,wie du schon sagtest das krabbeln.
    Sie wollte dann eeewig nicht einschlafen.
    Ich hab ihr dann noch eine halbe Stunde Mama gegönnt. Allerdings blieb sie dabei im Bett. Etwas vorgelesen oder leise gesungen-dann war meist Ruhe. (Hey,etwa wegen dem Gesang?! )

    Ich würde nochmal reingehen und beruhigend mit ihr sprechen...wie Nadja schon sagte, 9 Monate ist sie erste.
     
  4. AW: Soll ich hingehen oder nicht?

    Ja, das denk ich ja auch, aber sie hat eigentlich um 19.00 Uhr Schicht. Ich war ja schon zweimal drin und hab ihr einen vom Pferd erzählt. (Das eine mal hat sie sich köstlichstens darüber amüsiert, daß ich kichern muß, wenn sie mir mit ihren zwei Mausezähnchen in die Nase beißt. *grmpf*)
    Ich habe immer nur Angst, daß ich sie vielleicht doch schon verziehe und dann ein Kind habe, das die Nacht zum Tage macht. Und jetzt scheint sie auch zu schlafen, aber es ist doch ein schlechtes Gefühl, daß sie sich müde weinen mußte.

    Es tut aber gut zu wissen, daß hier Leute sind, die einem den einen oder anderen guten Rat geben können. Ich danke euch!

    LG
    nurmel
     
    #4 nurmel, 30. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Dezember 2007
  5. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Soll ich hingehen oder nicht?

    das hab ich öfters gedacht.
    Einerseits hat man dieses schreiende baby,andererseits denkt man an die Storys von anderen,man verwöhnt das Baby,das merkt es sich schnelle,etc.pp.

    Deswegen hab ich so`n Mittelding genommen. Reingehen,ja -aber sie bleibt im Bett.
    Und das klappte. Die Nächte danach waren wieder normal und rückblickend kann es ich wirklich auf die Schübe beziehen.
    Heute ist es teilweise auch noch so.

    Allerdings weint sie nicht mehr. :hahaha: Sie plappert dann,oder "liest" noch etwas oder macht sich ihre Cd nochmal an.

    Und,wie heißt es so schön? Es ist nur eine Phase *ooohm* ;)
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Soll ich hingehen oder nicht?

    Wenn meine Kinder was neues gelernt haben, waren sie immer etwas durch den Wind................. Wenig essen, schlechter geschlafen, aber dafür krabbeln o.ä. bis nichts mehr geht.

    Gib ihr Nähe, es wird wieder besser.

    :winke:
     
  7. AW: Soll ich hingehen oder nicht?

    Ach, ihr beruhigt mich echt. Mein Problem ist, daß ich mich durch die Hunde mit Lernverhalten auseinandergesetzt habe, und demnach müßte sie, sobald ich reingehe, quasi sofort lernen, daß Brüllen macht, daß Mama kommt. Mein Bauchgefühl sagt auch hingehen und trösten. Der Tip mit dem Im-Bett-Lassen ist sehr gut. Das gefällt mir, so als Mittelding. Und wenn ihr sagt, daß das nach den Schüben aufhört, dann brauch ich nichtmal " Ooooooooom". Naja,ein bißchen vielleicht.
    Lieben Dank nochmal!
    nurmel
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Soll ich hingehen oder nicht?


    Sie könnte aber auch lernen: Auf meine Mama ist Verlass :herz: die kommt, wenn ich sie brauche :)

    Im Umkehrschluss könnte sie lernen: Weinen brauch ich gar nicht, hat ja eh keinen Sinn, kommt ja eh keiner, ich bin ganz alleine und niemand ist bei mir ...



    Nur mal so als Beispiel, weil du die Hunde mit ins Spiel gebracht hast :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...