Sohn 20 Monate spricht kaum

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Marcella, 7. Oktober 2011.

  1. Marcella

    Marcella Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo an alle,

    bin sehr nervös, da mein Sohn, der in wenigen Tagen 20 Monate alt wird so gut wie gar nicht spricht (wauwau für den Hund, Ba oder iiiiiih (wenn er einen Mülleimer sieht bzw., wenn etwas dreckig ist), Mama (für meinen Mann und mich), mamam (Essen). Er macht einige Tiergeräusche nach: buuuuh für die Kuh, gaga für die Ente, faucht wie ein Tiger und macht ein Kussgeräusch, wenn er den Fisch nachahmt. Außerdem macht er "tata", wenn er einen Krankenwagen hört.
    Er kennt mittlerweile viele Körperteile, auf die er zeigt, wenn wir ihn danach fragen. Er wirft Dinge in den Mülleimer bzw. in den Wäschekorb, wenn wir ihn darum bitten, d.h. er reagiert sehr richtig auf vieles, was wir sagen. Er ist sehr agil und hat geradezu Hummeln im Hintern. Er ist im Allgemeinen kein Nachahmer - vieles, was er kann, hat er bisher alleine gelernt. Er hat sehr viel Spaß am Tüfteln und bringt sich übers Ausprobieren viel bei.
    Heute hat der KA gesagt, dass das sehr wenig und schon sehr ungewöhnlich wäre und dass er zu Beginn des 2 LJ. (also in 4 Monaten) bereits Zwei-Wort-Sätze sprechen müsste.
    Wie findet Ihr das und was können wir machen, um seine Sprache zu fördern?

    Liebe Grüße und vielen Dank

    Marcella
     
  2. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Sohn 20 Monate spricht kaum

    Isabell kam mit 2,5 Jahren in den Kindergarten und hat so gut wie nichts gesprochen.
    Das kam dann erst im Kindergarten.

    Allerdings muss ich sagen, daß ich es falsch finde, dem Kind statt Hund wauwau zu sagen.
    Da lernt das Kind das nicht gleich richtig und es dauert sehr lange, bis sie die Sprache wieder
    wegbekommen.
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Sohn 20 Monate spricht kaum

    Der Beginn des zweiten Lebensjahres ist der erste Geburtstag, in vier Monaten beginnt das dritte Lebensjahr.

    Mein Sohn zeigt nicht, sagt Mama, Papa, Oma, Mecki, Lin, Esta, lecker, "oh tudels" und heia. Der zeigt auch nicht auf Körperteile noch spricht er seinen eigenen Namen.

    Der wird bei der U7 wohl auch schiefe Blicke ernten (in 2 Monaten), bisher fand ihn die KiÄ aber nicht ungewöhnlich.
     
  4. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Sohn 20 Monate spricht kaum

    Ich finde das voellig normal. Meine Kinder haben beide erst mit ca 2,5Jahren angefangen zu reden. babysprache gabs bei uns gar nicht, ich hab mit den Kids von Anfang an normal geredet, alos nix wauwau hamhamusw.

    Jedes Kind ist halt auch anders, die einen, wen sie erstmal reden koennen, kauen einem das Ohr ab, nonstop von Morgens bis abends (mein Sohn) und die anderen machen weder muh noch piep (meine Tochter-die gerade die nachbarschaft zusammenbruellt, weil ihr was nicht passt :umfall:)
    Also, keine Soregn as wird schon noch! "geniess" die ruhe vor dem grossen (rede)Sturm :lol:
     
  5. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sohn 20 Monate spricht kaum

    ich würde als erstes zu einem HNO gehen, vieleicht hört dein sohn nicht richtig
     
  6. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: Sohn 20 Monate spricht kaum

    hallo,

    ich denke auch, erst mal untersuchen lassen, ob er richtig hört.
    falls er gut hört würde ich mal überlegen, ob ihr selber vielleicht dazu beitragt, daß er nicht spricht.
    wie ich drauf komme ???
    die tochter meiner freundin ist über 3 und spricht noch nicht richtig.
    meine freundin war mit ihr schon oft beim kinderarzt und auch schon beim logopäden und beide sind der meinung, daß es vor allem daran liegt, daß die kleine der meinung ist, sie braucht gar nicht reden. sie wird nämlich trotzdem verstanden.
    ihr umfeld weiß genau, was sie will, wenn sie irgendwelche geräusche macht und auf etwas zeigt.
    sie wird quasi von jedem ermuntert, genau so weiter zu machen.
    sie wird sich denken, wozu soll ich reden, wenn jeder mich versteht ???

    ist das evtl bei euch auch so ?
    kommt euer sohn denn auch so durch, ohne daß er sich anstrengen muß, zu reden ?
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Sohn 20 Monate spricht kaum

    Meine Grosse hat auch erst mit ca. Drei angefangen, zu sprechen. Und dann beileibe nicht in ganzen, klaren Sätzen. Aber dafür war sie halt motorisch sehr gut drauf. Vielleicht hat ezer Sohn ja auch gerade nen anderes Projekt am Laufen?
    Klär halt organisch alles ab, und ansonsten - Kinder sind nunmal nicht genormt, und verstehen und kommunizieren tut er ja wohl.

    Salat
     
  8. Marcella

    Marcella Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sohn 20 Monate spricht kaum

    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten! Ich bin schonmal froh, dass auch andere Kinder später sprechen.
    Ich glaube zwar nicht, dass es an den Ohren liegt, da unser Sohn auf vieles reagiert, wenn er etwas hört (wippt bei Musik mit, kommt aus einem anderen Raum angelaufen, wenn wir ihn rufen und macht vieles, was wir ihm sagen und macht wauwau, wenn er einen Hund hört), dennoch werde ich jetzt einen Termin beim HNO machen.

    Vielleicht reagieren wir wirklich viel zu schnell, wenn er auf etwas zeigt. Er erreicht eigentlich alles auch ohne zu sprechen.
    Wir freuen uns über weitere Tipps.

    LG Marcella
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind 20 monate spricht kaum

    ,
  2. sohn 20monate sprache

Die Seite wird geladen...