So lagsam bekomme ich Panik

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Italia, 4. April 2006.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    und zwar vor der Kommunion :)
    Ich muß noch soo viel vorbereiten und ich frage mich wann ich das alles noch machen soll :-?
    Durch meine MDG habe ich 2 Woche vorbereitung Zeit verloren.Ja unsere Einfahrt sollte ja bis dahin auch fertig sein und bis jetzt ist noch nix geschehen :heul: Weil wir immer noch nicht wissen was wir jetzt machen sollen.

    Hier ist es üblich die Nachbarn /bekannte/freunde zum Kaffee einzuladen die was zur Kommunion geschenkt haben.So weit so gut.
    Ich habe allerdings nur ca 20 Sitzplätze und das ist ja schon die halbe Nachbarnschaft wo soll ich den mit den anderen hin ???
    Ich könnte evt noch eine Biergarnitur ins Wohnzimmer mit reinstellen und somit noch mehr sitzplätze ,oder ist das zu blöd?
    Ich könnte natürlich auch Nachbarschaft am einen Tag und Freunde am andere Tag machen,dafür bräuchte ich aber wieder Hilfe von meinen Man und der kann sich ja nicht deswegen so viel Urlaub nehmen :heul:
    Ach menno was soll ich bloss machen?
    Die nächste Frage ist wieviel Kuchen muß ich haben?
    Ich weiß ja nicht mal wieviele Leute kommen :-?
    Für 20 Leute wieviel Kuchen rechnet man da :???: ???
    Ich kann den Kuchen aj auch nicht alle am selben Tag vorbereiten also ich müsste dann ja schon wenigsten 1-2 Tage vorher welche Vorbereiten,welche Kuchen Torte kann man den so früh schon machen ohne das mir Kaputt gehen?????
    Ahhhhhhhhhhhhhhh.. Panik :-?


    Ich brauche drigend Tipps
     
  2. AW: So lagsam bekomme ich Panik

    Tiiiiiiief durchatmen und locker bleiben!

    Back doch nicht alle Kuchen selber. Kauf doch ein paar gefrorene dazu.
    Die kannst Du dann am Tage der Kommunion morgens aus dem Eisfach holen und fertig.
    Käsetorte schmeckt übrigens am Besten, wenn er 1 - 2 Tage durchziehen konnte.
    Apfelkuchen auch!
    Sahnetorten sollten erst einen Tag vorher zubereitet werden.

    Zu den Sitzgelegenheiten:
    Kommen alle Gäste zur gleichen Zeit?
    Wann weißt Du, wie viele Gäste es werden?
    Alternativ zur Festzeltgarnitur könntest Du auch Gartentische nehmen. Daran sitzt es sich bequemer.

    Meistens sitzen ja auch nicht alle Gäste auf einmal!

    Was mußt Du noch vorbereiten?

    LG
    Maren
     
  3. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: So lagsam bekomme ich Panik

    Hallo Beatrice,

    bei uns steht Konfirmation an :nix: .

    Und jetzt, jetzt hol bitte erst mal ganz tief Luft :tröst: !!! Ich hab dich schon beneidet, weil du mit deinen Vorbereitungen so früh begonnen hast.

    Wie gesagt, gut durchatmen, einen Einfahrt-Krisenrat zusammentrommeln, und ruhig andere mit einbinden :heilisch: .

    Als ich mir "diese" Tage hier mal angesehen habe, was in Sachen Kommunion/Konfirmation zusammengekommen ist, habe ich ein schlechtes Gewissen bekommen. Denn so richtig geplant haben wir noch gar nichts. Es gibt höchstens vage Vorstellungen. Jetzt war ich gerade in einem Bastelladen um noch etwas Osterkram :heilisch: zu besorgen. Und dort lagen wunderschöne Muster für Einladungskarten. Mal hören, was meine Männer zu einer Bastelaktion sagen :nix: . Allen anderen voran hast gerade du mich motiviert, einiges selber zu machen.

    Liebe Grüße, Andrea
     
  4. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: So lagsam bekomme ich Panik

    Hallo Maren
    Das mit den Kuchen hat sich schon ein wenig gelösst das Problem ,meine Freundin macht 2 und eine Andere macht 1. Das ist ja schon mal super,ich werde auch welche für den Gefrierschrank kaufen ,besser nicht das ich dann da mit zu wenig stehe. Ich nehme mal an der durchschnitt isst 2 Stückchen Kuchen dann kann ich mir das ja ungefähr ausrechnen ,wieviele ich brauche ,oder?
    Naja ob alle zur gleichen Zeit kommen ,gute frage ich würd sagen ab 15:00 und wer dann halt kommt der kommt.Für mich ist es echt schwierig daraus 2 Tage zu machen,ich würde echt lieber alles im ruck.
    Ich weiß ja nicht mal ob die Leute bescheid geben on#b die kommen werden.Oder soll ich das dazu sagen?

    Gartentisch haben wir leider nicht mehr :-? Durch den Umzug haben wir den auf dem Sperrmüll geschmissen :heul:
    Was muß ich sonst noch so vorbereiten ,ja so bisschen Deko,naja und alles was ich sonst noch so brauche einkaufen.Das wichtigste Luigi Schuhe :-D

    Die dürfen nun wirklich nicht fehlen.
     
  5. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: So lagsam bekomme ich Panik

    Was ich letztens ganz toll fand, als wir auf einem Kindergeburtstags-Kaffee waren: da gab es kurz nach dem Kuchen belegte Brötchen :prima:

    Sowas hat man ja schnell gemacht und ich finde, etwas Herzhaftes nach dem ganzen Süßkram immer klasse! Du hast noch was für die Spätankommer und es kann sich mal gerade eine Freundin in die Küche stellen und Brötchen schmieren.

    :winke: und viel Erfolg!
     
  6. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: So lagsam bekomme ich Panik

    Keep cool, auch wenn's leicht gesagt ist.

    Ich hab schon oft die Erfahrung gemacht, dass es mit zuviel Perfektionismus nur halb so schön wird. Meistens sind doch die improvisierten und spontanen Entscheidungen die Besten. Also plane nicht alles bis ins kleinste Detail. Viel erledigt sich von alleine.

    Zur Sitzgelegenheit:
    Ich finde es nicht schlimm auf einer Biertisch-Garnitur zu sitzen. Weiße Tischdecke oder Laken drüber, bißchen Deko und schon sieht's schön aus.

    Kuchen:
    Ich rechne immer, dass pro Person ca. 2 bis maximal 3 Stückchen Kuchen gegessen werden. Aus einem Kuchen bekommst Du 12 große Stücke.
    Super schnell gehen Blechkuchen (Donauwelle etc.). Der Vorteil, dass viele Stücke dabei rausgehen und es ist nicht allzu zeitaufwändig.

    Und ansonsten wünsche ich euch einfach ein WUNDERSCHÖNES Fest

    Steffi
     
  7. AW: So lagsam bekomme ich Panik

    Ja, mit 2 Stück Kuchen pro person müßtest Du gut hinkommen.
    Schön, Dass deine Freundinnen Dich unterstützen!

    Ich würde auf Zu- und Absagen bestehen!
    Sonst besorgst Du alles für 39 Leute, dann kommen nur 31 und Du ärgerst Dich...

    Die Schuhe würde ich bald besorgen, damit er sie noch etwas einlaufen kann.

    Die Einkaufsliste gut vorbereiten und gucken, was Du schon zeitig kaufen kannst.
    Dann bleibt vielleicht nicht mehr so viel, was kurz vor dem Tag X besorgt werden muss!?!

    Dann stell Festzeltgarnituren dazu. Mini-Muffti hat Recht - etwas Deko und evt. Sitzpolster ;-).
    Wir haben unseren Nachbarn zur Konfirmationsfeier unseren Eßtisch geliehen. So hatten sie nochmal Platz für 8 Personen
    Machst Du Tischkarten?
    Wenn ja, dann achte darauf, dass ältere Gäste einen bequemen Platz bekommen.

    LG
    Maren
     
  8. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: So lagsam bekomme ich Panik


    HI

    Danke das ist auch ne gute ideee ..das werde ich mir merken ..das macht ja auch kaum Arbeit das könnte ich morgen noch schnell vorbereiten....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...