@Silly, auch von unseren mysteriösen Pflanzen Bilder

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Minibi, 2. April 2005.

  1. Minibi

    Minibi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    [​IMG]
    so, das wächst so auf dem Boden rum...keine Ahnung:-?
    [​IMG]
    Diese sehr große Pflanze wächst neben dem Kompost.Unten kommen viele neue grüne Blätter, oben ist alles ziemlich dörr.
    [​IMG]
    Wächst im Vorgarten, neue triebe sind noch nicht wirklich zu sehen:-?
    [​IMG]
    Noch ein undefinierbares Gewächs,sehe aber in vielen Gärten dort

    So, ich habe aber noch mehr...
    hoffentlich nicht unverschämt bin:verdutz:
     
  2. Minibi

    Minibi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    [​IMG]
    Unser Kompost:)
    [​IMG]
    relativ hohe Pflanze, gibt es mehrere im Garten von
    [​IMG]
    dieselbe Pflanze von unten
    [​IMG]
    und das wächst im Kompost, mhhh?

    Liebe Silly, vielleicht findest du Namen zu diesen Geschöpfen.
    Wäre echt prima:prima:

    Dankeschön für die Mühe .
    :bussi:
     
  3. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Bianca, nur so als kleiner Tipp; mach auf alle Fälle mal das dürre Zeug weg.

    Dann lass ich mal Silly raten.:prima:

    LG Bruni
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ganz auf die Schnelle :-D

    die "relative hohe Pflanze" ist eine Stockrose :jaja: Die alten Triebe kannst Du rausschneiden oder -brechen. Von unten her kommt sie ja schon neu :prima: . Es kann sein, daß das rund um die Pflanze kleine Keimlinge wachsen.

    Das "undefinierbare" Gewächse ist eine winterharte "Palme" - jetzt fällt mir der richtige Name nicht ein :-?

    Im Kompost wächst Unkraut :-D

    von der grossen Pflanze neben dem Kompost bräuchte ich mal ein Bild von näher dran :verdutz:

    Was da im Vorgarten wächst ... weiß ich auch nicht *hihi* ich vermute aber mal, es ist irgendein Kräuterstrauch, der höchstwahrscheinlich wieder austriebet. Sind da wirklich noch keine Blätter zu sehen?

    @Bruni, Du bist heute ja wieder ganz besonders nett zu mir :bissig: Vielleicht weiß Dein Landschaftsgärtner ja auch was :-D
     
  5. Minibi

    Minibi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Silly, ich habe es mal versucht zu vergrößern.
    Ansonsten mache ich morgen bessere Fotos.
    Vielen lieben Dank schon mal fürs Bestimmen:prima:
    Was mache ich denn mit der Palme, bleibt die so?
     
  6. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    Bild 1 sieht nach einer Stockrose aus, so wie die hohe Pflanze.

    Bild 2 das Dürre, mmmhh könnte eine Taglilie sein, die darf auch bleiben. Mach mal das ganze alte Zeug weg und zeig noch mal einen Austrieb.

    Bild 3 weiß ich auch nciht so genau, von der Wuchsform sieht es wie eine Hortensie aus.

    Bild 4, die Palme dürfte eien Yucca filamentosa sein, die hat schöne große weiße Blütenstände. Was verdorrt ist, kannst Du entfernen und wennsie ansonsten sonnig steht kann Du sie dort lassen.

    Das Gewächs auf Deinem Kompost ist eine Wolfsmilch, sie soll Wühlmäuse abhalten, allerdings ist der weiße Pflanzensaft aus den Stengeln giftig, der kann bei Berührung Hautschäden hervorrufen.

    LG
    Regina
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sind die Blätter vorne auch spitz? Dann könnte es auch eine dieser winterharten Palmen sein. (Mir ist der Name immer noch nicht eingefallen :bruddel: )

    Aber das könnte auch Iris sein :jaja: wachsen die Blätter aus einem Stamm oder aus länglichen Wurzelknollen?
     
  8. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Bianca,

    ich ahbe gerade im anderen Thread gelesen, daß bei Dir der Salbei überall wuchert.
    Wenn Du das meinst, was in Bild 1 um die Stockrose herumwächst, das grau-grüne pelzige, das sieht mir mehr nach Wollziest aus.
    Riecht es denn nach Salbei?

    LG
    Regina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...