@ Selbstständige im Direktvertrieb

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Ignatia, 14. März 2010.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sagt mal, wie findet ihr die Kundschaft? Ok, man macht einen Abend, eineige Leute kommen und wenn man Glück hat, bucht jemand einen weiteren Abend.

    Aber was macht man, wenn dies nicht der Fall sein sollte und alle bekannte nicht wollen????

    Sandra
     
    #1 Ignatia, 14. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2010
  2. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: @ Selbstständige im Direktvertrieb

    Die meisten fangen im Freundeskreis an,wenn man die "durch" hat trennt sich dir Spreu vom Weizen.;-)
    Entweder du schaffst so deinen Kreis zu erweitern oder du bleibst auf der Strecke...

    Bei Tupper gab es die Möglichkeit Infostände zu machen,da hab ich damals auch sehr netten Kontakt und neue Kundenkreise bekommen.

    Leider ist der Markt für Direktvertriebe ziemlich überschwemmt.
    Tupper,Partylite,Putzpartys und Co. sind so populär das es zig Berater gibt und somit ist es für Neulinge im Buisness echt hart eigene Kreise aufzubauen.


    Ich weiß nicht was du machst (deine Sig klingt nicht unbedingt nach Partylite) aber ich kann dir raten überlege dir genau was du im Vertrieb erreich willst und was du bereit bist einzubringen.
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: @ Selbstständige im Direktvertrieb

    Was ich erreichen will? Paar Kröten für eine Urlaubskasse oder das wir uns mal bisschen was leisten können.

    Wie ich mich einbringe? Nicht zuuu oft, dachte so an alle 2 Wochen mal. Mal sehen wie es kommen wird.

    Wie klingt meine Sig denn?

    Sandra
     
  4. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: @ Selbstständige im Direktvertrieb

    Wie die Sig klingt?
    Ich weiß nicht,ich konnte zumindest nicht erkennen um welchen Vertrieb genau es sich handelt.
    Das wohlfühlen und entspannen liest sich etwas esotherisch.:)


    Ich weiß nicht was du für Konditionen hast aber ich z.B. wäre bei Tupper mit ab und an alle zwei Wochen nicht weit gekommen.

    Wenn ich überlege was ich an Zeit (Bestellungen,Partys,Meeting,Schulung,Service,usw.)und Sprit investiert habe und dann noch Muster kaufen (auch wenn ich nur einen Bruchteil gezahlt habe)musste (naja nicht müssen aber du brauchst sie ja für die Partys) hätte sich alle zwei Wochen nicht rentiert.


    Aber wie gesagt,ich kenne auch nur Tupper!Mit anderen Direktvertrieben habe ich selbst keine Erfahrungen.
     
    #4 N.i.c.o.l.e, 14. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2010
  5. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @ Selbstständige im Direktvertrieb

    Wow, du machst jetzt neben deiner Vollzeit-Stelle und den Kids auch noch was abends :umfall:?
    Warum lässt du deinen Mann das nicht machen :heilisch:?
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: @ Selbstständige im Direktvertrieb

    Weil mein mann was anderes macht ;) und das mein hobby ist :D

    Außerdem mache ich das nicht, sondern überlege es zu machen ;)

    Sandra
     
  7. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @ Selbstständige im Direktvertrieb

    Aaaaaaaaah, dann verrat doch mal, um was es geht :bravo:
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @ Selbstständige im Direktvertrieb

    Ach übrigens, um mal auf deine Ursprungsfrage zu kommen :hahaha:: Ich bin ja nicht vom Fach, aber eigentlich müsste man da doch Tipps und Tricks an die Hand bekommen, wie das geht, oder?!

    Ich hab nämlich bei meiner Schwägerin schon immer damals zu ihren Tupper-Zeiten gedacht, dass ich das eigentlich blöd finde, dass da immer erst Freunde und Verwandte herhalten müssen. Ich würde da auch keinem auf den Nerv fallen wollen, ich finde echt, das ist ne Gradwanderung. Kanns ja irgendwie nicht sein, dass ich auf ne Tupperparty gehe, um einer Freundin einen Gefallen zu tun und ich kaufe mir den Geldbeutel leer, damit SIE Geld verdient. Versteht mich einer, ich find das irgendwie unangenehm.

    Wie sind denn die Schulungen bei dem, was du vorhast?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...