sehr unruhiger Schlaf

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Katl, 7. Januar 2010.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Isabel (knapp 5 Wochen) schläft seit einer Woche total unruhig. Von 10-3 schläft sie völlig normal 5 Stunden durch und dann nach dem Stillen, also ca. ab 3:30-6:30 macht sie irgendwelche "Kämpfe" im Schlaf, zumindest sieht es so aus und hört sich so n. Sie bewegt ständig ihre Arme und "grunzt" wie ein Schwein (anders kann ich das Geräusch nicht beschreiben), zwischendurch ist sie dann mal 10 Minuten ruhig, dann gehts weiter. Aber sie schläft dabei. Ob erholsam, das weiß ich nicht. Was kann das sein? Albträume können sie in dem Alter doch noch nicht haben. Hat es was mit dem Entwicklungsschub zu tun? Aber warum dann immer erst nach 3?
    Ich komme daneben dann nicht wirklich zum schlafen :)

    lG
    Katja
     
  2. AW: sehr unruhiger Schlaf

    hallo,

    vll hat sie ja nach dem stillen Bauchweh. manche kinder haben da wirklich ne uhrzeit wo das anfängt mit dem bauchweh, es scheint aber nicht so schlimm zu sein, das sie nicht aufwacht. Meinen sohn musste ich rumtragen bis die luft raus war und dann auto fahren damit er schlief.

    du kannst ja mal probieren das bäuchlein zu reiben wenn sie schläft, musst halt testen ob sie das stört oder ob es ihr gut tut.

    lg
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: sehr unruhiger Schlaf

    Vielleicht Bauchweh. das kannst du mit leichten kreisenden Bewegungen auf dem bauch mal austesten, schau wie sie reagiert.

    Aber es kann durchaus auch der Schub sein. Wegen der Uhrzeit: vielleicht kommt sie da nicht mehr in den Tiefschlaf? Fabienne hatte ihre Albträume damals immer bis knapp nach Mitternacht. Also offenbar in der Phase vor dem Tiefschlaf. danach war Ruhe.
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: sehr unruhiger Schlaf

    Bauchweh kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, ich esse ja nach 6 oder 7 nichts mehr, da kann doch dann um 3 nichts mehr sein was bläht, oder? Aber ich werd das mit der "Massage" mal versuchen, sofern sie das durch den dicken Schlafsack merkt...

    Ach ja, mir ist aufgefallen dass sie meist ein paar Minuten ruhig wird, wenn ich ihr über die Nase streichel, das kann aber auch Zufall sein...

    Hab auch schon überlegt ob ihr zu kalt ist, aber gegen 5:30 schläft sie dann meist wieder (etwas) ruhiger, und dann ists ja nicht wärmer, außerdem war es vor 2 Wochen auch so eisig.

    Aber mit der Bachmassage, das werd ich mal versuchen!
     
  5. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: sehr unruhiger Schlaf

    :rolleyes:
    Meinst Du nur weil Du nix meh ißt was bläht , kann sie trotzdem keine Bauchschmerzen mehr haben ????
    Mhh , komisch .:ochne:

    Mach doch den Schlafi auf ,..........:rolleyes:

    Wieso ißt Du nix mehr Diät ??

    :heilisch:
     
  6. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: sehr unruhiger Schlaf

    Hast Du schon mal versucht sie zu pucken?
     
  7. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: sehr unruhiger Schlaf

    das dachte ich auch grad :)

    Meine hatten auch immer wieder solche Phasen des unruhigen Schlafs und pucken hat sie sehr schnell beruhigt und sie schliefen schön weiter

    LG Tina
     
  8. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: sehr unruhiger Schlaf

    @Fynny: weil ich abends noch nie gegessen habe, wann auch, erst Jasmin ins Bett bringen, wieder runterkommen, Isabel fertig machen und mit ihr ins Bett gehen, da bleibt keine Zeit :) Ich esse das letzte mal gegen 17:30, wenn Jasmin Abendbrot bekommt...

    Sie schläft jetzt seit 2 Nächten ruhiger, dafür ab mittags gar nicht mehr, alles seltsam.
    Was auffällig war/ist, dass sie immer nur unruhig wird, wenn ich sie weglege, solange sie auf meinem Arm schläft, ist sie ruhig, daher können es doch eigentlich keine Bauchschmerzen sein, finde ich. Die können ja nicht immer erst mit dem Weglegen anfangen, es spielt auch keine Rolle ob ich sie nach 15 oder 45 Minuten weglege... Und ja, ich dachte Bauchschmerzen kann sie nur bekommen, wenn ich was Falsches esse, was bläht. Woher denn sonst? Zu hastiges trinken, okay, aber das tut sie nachts nicht, sie trinkt ja im Halbschlaf 5 oder 6 Schluck und schläft dann weiter, das ist ja fast nichts...

    Pucken hatte ich schonmal überlegt, aber noch über dem Schlafsack? Das wird zu warm, oder? Und Schlafsack weglassen wird zu kalt, wir haben ja nur 14/15 Grad im Schlafzimmer...
     
    #8 Katl, 10. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2010

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...