Schmerzmitel nach Kaiserschnitt

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von rumpelwicht, 9. Januar 2006.

  1. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    Hallo,

    ist es wirklich so, dass es nur 2 Schmerzmittel (Zäpfchen benuron oder von ratiopharm) gibt, die man nach einem Kaiserschnitt nehmen darf, wenn man stillt?
    Ich würde mir nämlich gerne sicherheitshalber eine kleine Packung für zu Hause besorgen und das vor dem KH-Aufenthalt.

    Oder hattet ihr bzw gibt es andere Präperate?

    Danke und ciao
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schmerzmitel nach Kaiserschnitt

    :winke:

    die Nachwehen waren schlimmer als die Narbenschmerzen ;-)
    Darfst Du denn so früh nach Hause, daß Du zuhause noch Schmerzmittel brauchst?

    Silly, mit KS ohne Schmerzmittel für die Narbe
     
  3. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: Schmerzmitel nach Kaiserschnitt

    ...ich spekuliere mit einem heimgehen am 5 . tag, natürlich nur wenn alls ok ist. bei luisa wars auch so. wir haben hier ein paar nette treppen, die ich zwangsweise rauf und runter muss, wenigstens ab und zu und das schmerzmittel wäre für den notfall, möchte ja alles parat haben.
    bei luisa habe ich nichts gebraucht, aber man weiß ja nie.... . (keine sorge, ich will mir die dinger nicht tütenweise reinstopfen :o))
     
  4. AW: Schmerzmitel nach Kaiserschnitt

    bei mir ging es am 5. tag ganz gut. am ersten tag hab ich tramal intravenös bekommen, trotzdem hab ich gestillt. danach paracetamol,es hat gut geholfen.beim 2. ks brauchte ich nur paracetamol.
     
  5. AW: Schmerzmitel nach Kaiserschnitt

    Ich bekam Diclofenac-Zäpfchen verschrieben. Das ist wohl etwas stärker als Paracetamol. Ich war auch sehr dankbar dafür!
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Schmerzmitel nach Kaiserschnitt

    Im KH bekam ich einen Cocktail Paracetamol/Tramal ! Ich bin am 4. Tag nach dem KS nach Hause gegangen und zu Hause habe ich nichts mehr gebraucht. Die Nachwehen fand ich beim 2. Kind, also jetzt bei Luna auch heftiger ( :winke: Silly )
     
  7. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Schmerzmitel nach Kaiserschnitt

    Hallo,

    ich weiss zwar kein Schmerzmittel, aber was homöopathisches: Arnica.
    Das ist das wichtigste und erste hom. Mittel bei allen Verletzungen und Verletzungsschock.

    Es ist die Ausnahme der Regel, dass man Homöopathika nur nach genauer Diagnose von körperlicher und seelischer Verfassung aussuchen soll.

    Die Potenz weiss bestimmt die Hebi, vielleicht kann sie Dir ja auch noch weitere Mittel die speziell für Dich in Frage kämen sagen. Da gibt es schon ein paar.

    Vielleicht wäre auch was zum "Ausleiten" der Medikamente ganz gut wenn Du alles hinter Dir hast. Dazu brauchst Du aber nen Homöopathen.

    Ich wünsch Dir dass Du alles gut und problemlos hinter Dich bringst!

    LG,
     
  8. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schmerzmitel nach Kaiserschnitt

    Hallo,
    ich habe zu Hause auch keine Schmerzmittel mehr gebraucht.


    Liebe Grüsse
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. tramal tropfen nach keiserschnitt

    ,
  2. schmerzmittel tramal nach kaiserschnitt

Die Seite wird geladen...