Schmerzen im unterem Bereich von Bauch

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Safiyya, 23. Mai 2005.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo

    Ich habe seit zwei Tagen, vor allem Abends Schmerzen im unteren Bereich im Bauch. Vor allem beim Bewegen und Gehen. Wenn ich ruhig auf dem Rücken liege spüre ich nichts.

    Kann das sein, das das Kind dann irgendwie blöd auf was drückt?

    Es drückt in den letzten Tage vor allem nach untern. Ich muß auch ständig zur Toilette, weil es dann direkt auf die Blase drückt.

    Abends ist auch der Bauch zeitweise richtig hart. :-?
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Könnten Seknwehen sein und Dein Baby ist schon tiefer gerutscht, so dass es unangenehm für Dich ist.

    Du hast es ja bald geschafft :tröst:
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Daran hatte ich auch schon gedacht. Aber ich war immer der Meinung, das die später anfangen. Es hat sich ja auch noch gar nicht enschieden, wie herum es liegen möchte.
    Ist das schlimm, wenn sie dann schon Anfangen und das Kind liegt noch zeitweise in BEL?
     
  4. Übungs- und Senkwehen.

    Senkwehen kommen bei erstgebährenden früher als bei Mehrfachgebährenden, aber ich hab auch schon ständig einen harten Bauch und es zieht auch nach Unten, besonders wenn der Zwerg den Kopf dreht, das ist so ein komisches Gefühl *örks* und dann heissts immer flugs zum Topf ;-)
     
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Sollte ich dann weiterhin Magnesium nehmen, oder lieber absetzten?

    Ich habe es bis jetzt immer nur zur Abends eine Dragee, wegen Wadenkrämpfe eingenommen. Und nun wegen den Schmerzen etwas und dem harten harten Bauch etwas mehr.

    Sollte ich die denn jetzt nicht besser weglassen?
     
  6. Ich hab dann oft so einen Schmerz, als würde jemand mit einer Nadel zustechen (in die Blase).

    Manchmal kann ich abends kaum noch aufstehen, weil der Bauch kurz so hart wird, dass mein Körper automatisch nach vorne gezogen wird. Will gar nicht wissen, wie das aussieht ... :)
     
  7. Magnesium ist bei mir gerade das , was diese Schmerzen erträglicher macht
     
  8. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Genau diesen Schmerz habe ich auch zeitweise. Vor allem beim Gehen.


    Ist ja bei mir auch so. Aber ich hatte jetzt den Gedanken, das die Senkwehen sein müssen und die wir dann mit dem Magnesium vielleicht unterdrücken.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...