schlafstätte fürs baby gesucht

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von mamagaz, 3. Januar 2006.

  1. hallo,

    nachdem felix der stubenwagen zu klein wird suche ich nach einer neuen schlafstätte für ihn.

    zur erklärung: wir haben in unserer wohnung 2 etagen. oben schläft er im babybalkon (umgebautes kinderbett) bei uns im schlafzimmer. für unten (wohnzimmer) brauch ich nun was neues.

    mir fällt bisher ein:

    - umgebauter laufstall / höhenverstellbarer laufstall
    problem: wo bekomme ich eine passende matratze her? ich kann ihn ja nicht auf dem holzboden liegen lassen und nur das nestchen ist sicher zu dünn

    - reisebett
    problem: man muß sich immer so doll runterbücken, um ihn rauszunehmen und die matratze ist auch nicht so für des täglichen gebrauch ausgerichtet, oder?

    - krabbeldecke + lammfell
    problem: zu wenig schutz, nicht kuschelig genug, er liegt auf dem boden (fußkalt von unten, da kein keller drunter)

    - zweites kinderbett
    problem: nimmt viel platz weg

    - größerer stubenwagen

    habt ihr noch ne idee? wie macht ihr das??

    lieben gruß
     
  2. Martina

    Martina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schleswig Holstein
    AW: schlafstätte fürs baby gesucht

    Also, wir hatten Lilly im höhenverstellbaren Laufstall liegen.
    Ich habe eine dicke Krabbeldecke darunter gelegt und empfand das als sehr praktisch.
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: schlafstätte fürs baby gesucht

    Huhu,

    ich hatte im Wohnzimmer zuerst den Stubenwagen stehen und als der zu klein wurde, einfach den Kinderwagen reingestellt- wenn Du aber den Kinderwagen nicht ins Wohnzimmer kriegst, kannst Du auch die Tragetasche vom Kiwa nehmen. Die sind ja in der Regel gut gepolstert -und die dann in einen Laufstall rein....

    :winke:
     
  4. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: schlafstätte fürs baby gesucht

    Morgäään,
    also, wir haben auch den höhenverstellbaren Laufstall genutzt. Eine dicke Decke reingefaltet und das Nestchen drüber, geht doch wunderbar. Und der Krümel ist auf rückenfreundlicher Höhe....
    Wenn er bei der Oma war, lag er im Reisebett. Dafür gibt es passende Matratzen, so richtig mit Federkern, die war aber ziemlich teuer. Hat Oma spendiert... aber auch mit der Matratze muss man sich da immer so reinbeugen, finde ich auch nicht so toll.

    Liebe Grüsse,
    Claudia
     
  5. AW: schlafstätte fürs baby gesucht

    Hallo!!
    Wir hatten ihm Wohnzimmer auch einen höhen verstellbaren Laufstall stehen. Wir hatten aber das Problem, das unsere Maus tagsüber so gut wie kaum geschlafen hat. Darum haben wir recht bald angefangen, sie Mittags in ihr Bett in ihrem Zimmer zu legen. Das klappt auch heute noch recht gut. Zwar höchstens mal zwei Std. aber das ist ok.
    LG Simone
     
  6. AW: schlafstätte fürs baby gesucht

    Wir hatten (haben) auch den Laufstall. Darin liegt sie auf einer Krabbeldecke + Lammfell.
     
  7. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: schlafstätte fürs baby gesucht

    Guten Morgen,
    auch meine drei haben sich tagsüber im Laufstall wohlgefühlt.
    Und je nach Kind mehr oder weniger drin geschlafen.

    Liebe Grüsse
     
  8. AW: schlafstätte fürs baby gesucht

    Hallöchen....

    es gibt für die Reisebetten auch einen Babyeinhang....damit brauch man sich dann nicht mehr so runter bücken - wirklich praktisch! Haben wir auch!

    Zum Schlafen lege ich ihn aber auch mittags in sein Bettchen, er braucht einfach Ruhe und schläft nur dort.....weil er sonst zu abgelenkt ist. Man kann ja ein Babyfon ins Zimmerchen stellen und auchw enn Du dann auf der anderen Etage bist, hörste ihn.

    LG

    Simone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...