Schlafanzug für Mittagsschlaf ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von makay, 4. März 2004.

  1. Zieht Ihr Eure Kleinen für den Mittagsschlaf komplett um ???

    Mathilda schläft nachts im leichten Schlafanzug und darüber ein Schlafsack.

    Mittags lege ich sie meist in Strumpfhose und dünnem Pulli hin...sie schläft dann meist so fest, das ich sie zudecken kann und sie sich auch nicht freistrampelt. Ausserdem ist das Zimmer tagsüber ein wenig geheizt und nachts nicht.

    Nun habe ich so oft vorwürfe gekriegt, das ich ja nur zu faul wäre....

    Wie macht Ihr das ?

    Makay, die sich für ihren Mittagsschlaf auch nicht richtig auszieht :-D
     
  2. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hallo! Find ich total Blödsinn einem Kind mittags den Schlafanzug anzuziehen! Quatsch, du bist nicht faul, sondern nur praktisch veranlagt! Erstens sehe ich garkeinen Sinn darin, das Kind umzuziehen und zweitens finde ich es sogar wichtig, dass die Kinder zwischen Mittagsschlaf und Nachtschlaf unterscheiden können. Also jetzt mal im Ernst, Jason würde ganz schön randalieren, wenn ich ihm mittags den Schlafanzug anziehen wollen würde. Ausserdem klingt das auch nicht so, als ob deine Kleine nicht dick genug angezogen wäre. Ich mach dasd genau so wie du. LG, Nina
     
  3. Also ich ziehe Hannes zum Mittagsschlaf auch nicht um.
    Er bekommt die Hose ausgezogen und das wars dann auch.
    Achja, ich stecke ihn zusätzlich noch in den Schlafsack, weil mir der kleine Schlingel sonst aus dem Bett raus macht :-D .
    Mit Schlafsack ist komischerweise sofort Ruhe, vergesse ich das mal wird nur gespielt und nicht geschlafen :eek: .
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Meine Kinder schlafen mittags auch in Pulli und Socken oder Strumpfhose. Meistens nehme ich dann für mittags einen dünneren Schlafsack. Aber es wäre mir echt zuviel Aufwand, die beiden auch mittags komplett umzuziehen, mal ganz abgesehen davon, daß sie wahrscheinlich die Krise kriegen würden, wenn ich mittags mit dem Schlafanzug ankäme! :)

    LG, Bella :blume:
     
  5. reti

    reti Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niederösterreich
    Fabian schläft zu mittag auch in Strumpfhose und Body, außerdem decke ich ihn zu, komischerwiese bleibt er mittags auch ruhiger liegen als nachts. In der Nacht hat er einen Pyjama an und einen Schlafsack, denn er dreht sich nachts ständig im Kreis, da bleibt die Decke nicht lange dort wo sie sein soll :? .
    Das hat nichts mit Bequemlichkeit zu tun, sondern so können die Kids doch gut unterscheiden zwischen Mittagsschlaf und Nachtschlaf. Laß Dich nicht verrückt machen, Du machst das schon richtig :jaja: .
     
  6. Hallo,

    also ich zieh meinen beiden auch keinen Schlafanzug an. Der Schlafanzug abends gehört mit ausziehen etc. zum Ritual. Nachmittags ist es ja auch nur ein Nickerchen. DAnach wird sofort gespielt :-D

    Liebe grüsse, bea :-o
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Das finde ich ja unmöglich, daß man Dir da Faulheit unterstellt!

    Julia schwitzt häufig sehr beim Mittagsschlaf, ich zieh ihr dann die Schlafanzugshose an, da ist es bequemer drin und nicht so warm. Und sie kommt mal für ne Zeit aus den Strumpfhosen raus.

    Ben schläft wie er ist, manchmal auch ohne Hose mit Schlafsack.

    Kann doch jeder machen wie er will!
    LG Christine
     
  8. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Gut, dann sind wir halt alle "faul"... :)

    Ich finde es nicht nötig, dem Kind mittags einen Schlafanzug "anzuquälen"!
    Es gibt schließlich auch Situationen, da schlafen die Zwerge draußen im Kinderwagen ein... Müssen wir da auch einen Schlafanzug überziehen??? :) :) :)

    Abends geht David eh baden und bekommt frische Unterwäsche an, die Strumpfhosen werden ebenfalls täglich gewechselt!
    Ich denke, damit ist mein kleiner "Herr" sauber genug und es bricht keinem ein Zacken aus dem Krönchen!!! :jaja:

    Amüsierte Grüße,
    Corinna ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby zum mittagsschlaf umziehen

    ,
  2. ist zum mittagsschlaf förs bett der schlafanzug wichtig ja oder nein

Die Seite wird geladen...