Sara will nicht in die Wanne!!!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Saramaus, 6. März 2006.

  1. Hallo, ich weiß nicht ob ich mit meiner Frage hier richtig bin aber ich werd sie einfach mal stellen!!!:heilisch:
    Sara ging bis vor ca.3 Monaten sehr gerne in die Wanne!
    Haare waschen war natürlich immer der Horror!
    Nun schreit sie jedesmal aus Leibeskräften wenn wir sie baden wollen was dann zur folge hat das wir sie nur mit dem Wasser aus der Wanne waschen aber auf unserm Schoß!
    Sie hat keine Angst vor Wasser da wir seit fast 1 Jahr zum Babyschwimmen gehen und sie da super Spaß hat!
    Nun ist das Babyschwimmen nur noch 2 mal ich hatte die Dusche dort dann immer genutzt um Sara mal gründlich zu waschen auch die Haare( immer mit Hilfe von meiner Freundin)! Jetzt werdet ihr sagen wenn sie doch unter der Dusche nicht so einen Aufstand macht soll sie das Kind doch auch zu Hause duschen!!!
    Tja das würde ich natürlich mit freuden tun nur zuhause unter der Dusche schreit sie auch!!!
    Klar werde ich sie nachdem Babyschwimmen einfach drunter stellen auch mit Geschrei aber schöner wäre es natürlich wenn sie dabei auch Spaß hätte!
    mit ihr zusammen in die Wanne geht nicht da wir nur eine Dusche haben!!
    Kennt jemand einen Zaubertrick oder hat jemand das auch erlebt und kann mir sagen das es bald wieder okay ist???
    Über jeden Rat, Hinweis und Trick freut sich
    Susanne
     
  2. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Sara will nicht in die Wanne!!!

    Hallo Susanne,

    wie wäre es mit einem bunten Duschschaum. Das finden unsere Kinder klasse. Ich weiß leider nicht mehr, wie er heißt. Krakie - glaube ich. Den kaufen wir in der Apotheke. Ich kann aber jetzt gerade nicht vom Sofa aufstehen, ich bin zu faul ;-) Den genauen Namen schreibe ich Dir morgen.

    Das Problem mit dem Haarewaschen hatten wir auch. Hast Du das mal ganz vorsichtig versucht. Den Kopf vorsichtig nach hinten halten, mit wenig Wasser langsam spülen (oder evtl. nur mit einem Waschlappen), damit nichts ins Gesicht oder in die Augen kommt. Ich war damals immer zu hektisch und mein Mann hat es ganz ruhig versucht. Jetzt klappt das gut.

    Vielleicht kann sie Dir auch mal die Haare waschen und abspülen.

    Viel Glück.
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Sara will nicht in die Wanne!!!

    Marlene, die immer die totale Wasserratte war, wollte auf einmal auch nicht mehr in die Wanne. Ich hab ihr dann ein kleines Mini-Planschbecken zum Aufblasen anfangs ins Wohnzimmer auf den Boden gestellt und sie dort ein bißchen mit Wasser spielen lassen. Und als sie dann nach ein paar mal soweit war, daß sie reingegangen ist, hab ich ihr das Becken in die Duschwanne gestellt. So hat sie dann Monate lang gebadet. Irgendwann sind wir dann umgezogen und haben seitdem ein freundlicheres und helleres Badezimmer. Sie hat jetzt auch diese Seifen-Wachsmalstifte, mit denen man auf Fliesen rummalen kann und seitdem geht sie viel lieber baden.

    Bis das aber alles so funktioniert hat, hab ich sie eben nicht gebadet, sondern hin und wieder mal oder wenn sie schmutzig war, mit einem feuchten Lappen abgerieben. So schnell stirbt man ja nicht an Schmutz. ;)

    Toitoitoi und Ahoi!
    :winke:
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sara will nicht in die Wanne!!!

    Hallo Susanne!

    Haare waschen würde ich vielleicht einfach mal ne Weile lassen... Haben wir auch schon gehabt!
    Und leider hab ich die Bilder inzwischen gelöscht, aber ich hab schon oft unsere Lösung weitergegeben (denn diese Phase hat scheinbar jedes Kind mal - such einfach mal!) den wir haben einfach ne ganze Menge Bälle ins Wasser gepackt und ein Bällebad draus gemacht und Inja war begeistert!!!! :mrgreen: :jaja:

    Ansonsten würd ich es mal mit farbigem Badewasser, dem Kandoo-Frosch, der Seifenschaum produziert oder mit Seifenfarben oder so probieren!

    Viel Erfolg

    Lieben Gruss
    Sonja .... deren Tochter mehrere Wochen nicht gebadet hat bis das Bällebad kam :nix:
     
  5. AW: Sara will nicht in die Wanne!!!

    Der bunte Schaum funktionierte auch bei Lucy in ihrer "Ichwillnichtbaden"- Phase. Haare waschen haben wir auch da auch nicht richtig, nur mit "Schaumwasser" etwas durchgespült.....

    Der Schaum heißt übrigens Tinti und ist rein pflanzlich.....

    Liebe Grüße :winke:
     
  6. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Sara will nicht in die Wanne!!!


    Genau: Tinti. Ich kam nicht drauf. Kraki :hahaha: Aber auf jeden Fall ist eine Krake drauf. Der riecht auch gut. Wir nehmen meist rot - Erdbeere.
     
  7. AW: Sara will nicht in die Wanne!!!

    Lucy steht auf grün.....

    und Kraki hört sich viel besser an...:jaja: :)

    Grüße :winke:
     
  8. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sara will nicht in die Wanne!!!


    Hach, hast du ja schon geschrieben...Ich kann mich nämlich noch sehr gut an die Bilder erinnern und fand die Idee einfach nur klasse!!:bravo:

    Bei Nike hab ich eher das Problem, das ich sie nichtmehr aus der Wanne bekomme. Schwimmhäute müßte sie eigentlich schon haben. Sie schreit immer, wenn sie die Wanne sieht und nicht baden darf:nix:

    LG

    PS:Habt ihr schonmal Spielzeug ausprobiert??
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...