Rückentrage fürs Baby im Urlaub....

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mira2003, 16. Januar 2004.

  1. Hi,

    ich habe leider keinerlei Ahnung und habe gesehen das es tausend Anbieter zu Rückentragen gibt.
    Meine Tochter ist bis dahin 10 Monate alt und wir wollen in den USA einige Nationalparks aufsuchen.... Wer kann mir sagen welche Rückentragen besonders gut geeignet sind und auf was ich beim Kauf achten muss?

    Vielleicht habt ihr ja auch einen Tipp wo ich das beste Modell noch günstig bekomme (oder kauf ich besser gleich in den USA)?????

    Vielen Dank

    Ines
     
  2. Hallo, Ines,

    so richtig ein Modell empfehlen kann ich dir leider nicht.
    Ich hab dieses Kombimodell von Deuter (Kangaroo), ein Rucksack mit integriertem Tragegurt. Der ist zwar super praktisch und wohl auch ganz bequem (Lea sitzt gerne drin :jaja: ), aber eher was für kurze Strecken.
    An Deiner Stelle würde ich mich an die Rucksackhersteller halten (VauDe, Jack Wolfskin etc.). Die haben, denke ich, mehr Erfahrung mit Tragesystemen als vielleicht Chicco oder so.
    Vielleicht habt Ihr ja einen Outdoorladen in der Nähe, wo man das auch ausprobieren kann.
    Ich hab noch nicht nachgeschaut, aber vielleicht findest Du unter kids-in-motion oder globetrotter ein paar mehr Infos (ich hab keine Ahnung, wie ich hier einen Link einfüge, deshalb schreib ich die Adresse einfach so auf).

    LG, Biggi
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo

    also VauDe soll sehr gut sein.... die könnte ich Dir evtl. auch im Werksverkauf besorgen und zuschicken :jaja: (meistens ca. 30 % billiger als im Handel)

    ABER ich persönlich habe die Kids immer lieber im Tragetuch auf dem Rücken getragen auch bei größeren Touren.

    LG Silly
     
  4. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
  5. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Mein Tipp: unbedingt im Laden Probetragen!!! Die unterschiede (auch bei den teureren) sind groß und gerade bei längeren Touren ist es enorm wichtig, dass alles passt!
     
  6. Wir haben eine von Tatonka.

    Und wir sind auch total zufrieden mit der. :bravo:

    Unsere Katharina ist jetzt schon das 4. Kind, das darinsitzt.

    Immer wieder toll.

    Susi
     
  7. Wir haben schon einen Deuter II und III ausprobiert. Und ich kann sagen, die Tragerucksäcke sind einfach spitze. :bravo:

    Natürlich sind diese im Preis auch viel höher als z.B. eine Trage von Chicco. Aber dafür sind sie auch sehr gut zu tragen, haben extra noch einen großen Stauraum und sind fürs Kind sehr bequehm.

    Letzten Sommer haben wir uns öfters diese Tragen in einem Outdoor-Laden fürs Wochenende ausgeliehen. Kaufen würde ich mir nicht unbedingt einen, wenn man es nicht immer nutzt.

    Aber wenn ihr sowiso vorhabt, eine große Reise zu machen und dafür eine Trage kaufen wollt, würde ich empfehlen, verschiedene Tragen auszuprobieren. Es gibt da wirklich große Unterschiede (nicht nur preislich)
    In vielen Sportläden mit Outdoorbekleidung habe ich auch schon solche Rucksäcke stehen sehen. Schau doch mal dort nach.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...