Religionsunterricht aufgeben, geht das jetzt noch?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Carrrie, 9. Februar 2006.

  1. Mal ne Frage, kann man den Religionsunterricht noch verlassen, jetzt da es die Halbjahreszensuren gegeben hat?
    Unsere Schule ist der Meinung nein, entweder vor den Zensuren oder erst zum nächsten Schuljahr :bruddel:
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Religionsunterricht aufgeben, geht das jetzt noch?

    Für NRW weiß ich es von früher: Es gilt fürs Schuljahr. (Vermute, es sieht in den anderen Bundesländern nicht viel anders aus.) Betrifft auch nur am Rande das Fach Religion, sondern alle "Wahl/Pflichtfächer". Ausnahme ist einzig: Wenn der Schüler im Schuljahr 14 wird und damit religionsmündig, kann er den Austritt rechtlich veranlassen (weil ihn ja die Eltern gezwungen haben...). Oder wenn die Eltern/Schüler nachvollziehbar belegen können, dass aus religiösen Gründen ein Unterricht nicht mehr zumutbar ist (Übertritt zum Islam zB ...). Das muss dann aber auf höchster Verwaltungsebene oder per Gericht durchgesetzt werden.
    Allerdings der hier laufende wahrscheinlich eigentliche Pferdefuß: Bei Austritt im 2. Halbjahr gilt für das Versetzungszeugnis die im ersten Halbjahr erzielte Note und ist ggfls. versetzungsrelevant...
     
  3. AW: Religionsunterricht aufgeben, geht das jetzt noch?

    Also auch wenn sie austritt, die Note bleibt im Zeugnis ?
    Toll :bruddel:
    Gut dann auf die harte Tour, dann soll sie uns erklären wie sie es in einem Halbjahr geschafft hat unsere Tochter von Note 1 auf Note 4 zu bringen :bruddel:
     
  4. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Religionsunterricht aufgeben, geht das jetzt noch?

    Ich habe früher immer ein extra zeugnis für religion gehabt.....wer achtet eigentlich auf die Note in Religion??
     
  5. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: Religionsunterricht aufgeben, geht das jetzt noch?

    hallo,

    ich hab´meinen sohn auch gerade eben abgemeldet.

    aufgrund des grundrechts auf religionsfreiheit, kann die abmeldung NICHT an einen bestimmten termin gebunden sein.
    die wiederanmaldung kann aber wegen der organisation auf den beginn eines schulhalbjahres begrenzt werden.
    wird vor der zeugniskonferenz abgemeldet, zählt die note nicht, wird aber im zeugnis vermerkt zusammen mit der dauer der teilnahme am religionsunterricht.

    du brauchst nur einen schrieb aufsetzen und schreiben

    bei einem abschluss oder abgangszeugnis darf die note NICHT vorkommen, wenn du es so verlangst.
    hiermit melde ich meine tochter/sohn mit sofortiger wirkung vom religionsunterricht ab.

    ruf mal bei deinem für dich zuständigem schulverwaltungsamt an. die helfen dir gerne weiter.


    so steht´s im schulgesetz von nrw
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Religionsunterricht aufgeben, geht das jetzt noch?

    So in etwa könnte ich dir das am Beispiel meiner Michelle in Bezug auf mathe erklären.......:-?


    Aber, hier geht der Reliaustritt leider nur am Anfang des Schuljahres.Echt doof, ich will Eric da raus haben, weil er schon 3 mal schlafend auf dem Tisch gelegen hat*örks*

    Lg,
    Michaela
     
  7. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Religionsunterricht aufgeben, geht das jetzt noch?

    Wieso wird denn Religion benotet?
    Ich kenne das noch von mir, das da immer nur "teilgenommen" stand!
     
  8. AW: Religionsunterricht aufgeben, geht das jetzt noch?

    Tu das bitte mal, gern auch per PN.
    Besonders wenn beim Ausrechnen der Durchschnittsnote im Schriftlichen (Arbeiten/Referate ) ne 2,5 bei rauskommt :bruddel:
    Der Rest ist die Note fürs Mündliche, davon haben wir jetzt erst erfahren.
    Und wie gesagt bei der alten Lehrerin hatte sie ne 1 glatt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...