Reisekrankheit

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nic, 7. Januar 2013.

  1. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    Hallo,

    Sohnemanns Schullandheimaufenthalt rückt näher. Laut Infobrief der Schule werden sie etwa 7 Stunden miti dem Bus unterwegs sein. Nun neigt er ja dazu, recht schnell Reisekrank zu werden. Gelegentlich wirds ihm schon bei der morgendlichen 1 stündigen Fahrt zur Schule schlecht. Zum Teil so schlimm, dass er spucken muss.

    Jetzt bin ich etwas ratlos, was ich ihm (mit-)geben soll, damit er die Fahrt einigermaßen gut übersteht...
    Ich hab zwar Cocculus Globulis da (welche bei Baby-Stöpsel damals sehr gut geholfen haben), aber hätte trotzdem noch gerne was in der Hinterhand, falls das gar nicht anschlagen sollte.
    Wir hatten mal so Kaugummis, die bei meinem Mann recht gut gewirkt haben. Ich hab jetzt allerdings noch nicht nachgesehen, ob die was für fast 12 jährige sind. Zumal die schmecken wie A.... und Frieden. Mir z.B. wurde schlecht davon :piebts:
     
  2. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Reisekrankheit

    Ich vertrag Busfahren (oder im Auto hinten sitzen) auch nicht und muss dafür Reisetabletten nehmen. Da hier nächste Woche unsere Turnier-Saison wieder beginnt und wir da oft und lange unterwegs sind, muss ich die Dinger eh nachher mal raussuchen. Ich guck mal rein, ab wann die genommen werden dürfen. Mir helfen sie immer sehr gut. :jaja:
     
  3. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reisekrankheit

    Vomex/Emesan helfen auch bei Reisekrankheit...und die gibt es doch als Kindervariante!
     
  4. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Reisekrankheit

    So... hab sie direkt mal rausgesucht. Ich hab die Reisetabletten von Ratiopharm hier. Geeignet für Kinder ab 6 Jahre.
    Empfohlen werden für Kinder von 6-12 Jahren alle 6-8 Stunden 1/2 - 1 Tablette, jedoch nicht mehr als 3 Tabletten pro Tag. Ich hoffe, das hilft dir weiter.

    Die Tabletten sind übrigens recht klein und gut runterzuschlucken. :)
     
  5. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Reisekrankheit

    Aber Vomex macht unwahrscheinlich müde. :-?
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Reisekrankheit

    ich geb den Kindern bei längeren Autofahrten - da sie beide auch sehr unter Reiseübelkeit leiden - prophylaktisch eine kleinere Dosis Vomex Kindersaft. Das reicht oft schon um die Übelkeit erst gar nicht aufkommen zu lassen und so haben sie auch eine geringere Dosis als wenn ich erst zuwarte, es ihnen dann doch schlecht wird (zu 99 %) und sie dann eine Behandlungsdosis brauchen, die dann doch höher ist...

    cocculus usw. hilft hier gar nicht, nix hilft ausser dem Vomex Saft. Es scheint sich nur langsam auszuwachsen.

    :winke:
     
  7. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reisekrankheit

    Aber die Ratiopharm-Tabletten haben doch den selben Wirkstoff, oder? :???:
    Ich weiß, dass es müde macht. Kann aber auch evtl. ne Hilfe sein, um die Fahrt zu verschlafen...

    7 h find ich für ne Klassenfahrt schon auch ziemlich viel.
     
  8. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Reisekrankheit

    Ich bin jetzt von den Zäpfchen ausgegangen, die ich von Vomex hier hab. Das sind 70 mg Zäpfchen. Die Reisetabletten sind geringer dosiert. Dann deckt sich das aber gut mit Lucies Aussage, dass sie nur eine kleinere Dosis gibt. Ich werd davon zumindest nicht müde. :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...