Reisekosten in den Schulferien

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tulpinchen, 15. Juni 2006.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Bedingt durch die Kindergartenferien und meinen Job muß ich ärgerlicherweise in den Schulferien mit Marlene in Urlaub fahren. :bruddel:

    Jetzt hab ich mal ne Hand voll Angebote eingeholt und bin dabei fast vom Stuhl gefallen: Für zwei Wochen vier Sterne in Strandnähe (Mallorca, Türkei, Gran Canaria) soll ich um die 1.500 Euro bezahlen und Marlene nochmal zwischen 400 und 850 Euro! :umfall:

    Ist Reisen in den Ferien echt sooo teuer oder hab ich einfach Pech mit dem Reisebüro gehabt??

    Danke!
    :winke:
     
  2. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reisekosten in den Schulferien

    Huhu,

    Reisen in den Sommerferien ist schon arg teurer als außerhalb der Saison :-(

    Aber such nochmal Alternativen, ich würd nicht unbedingt nur im Reisebüro fragen und buchen, sondern selber mal was suchen. Wir haben für unseren Urlaub gut 800 Euro gespart, weil wir eben nicht im Reisebüro, sondern direkt beim Hotel und einen günstigen Flug dazu gebucht haben. Das Reisebüro wollte für Madame einen Pauschalpreis von 600 Euro haben, das Hotel teilte mir mit, dass Kinder bis inklusive 3 Jahre kostenlos logieren :bravo: und somit haben wir für Johanna nur 54 Euro für den Flug mit Air Berlin bezahlt! Und auch für uns Erwachsene war das ganze so gebucht nochmal günstiger als das Pauschalangebot im Reisebüro. Es lohnt sich also durchaus, mal auf eigene Faust zu gucken! Die Reiseveranstalter und Reisebüros verdienen ja mit an der Organisation Deines Urlaubs, wenn Du Dir das sparst und Dich selber organisierst, sparst Du also locker 20%

    Liebe Grüße

    Alex
     
  3. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Reisekosten in den Schulferien

    ja, das ist der grund warum wir mit 3 kindern nicht mehr fliegen können.....


    mit einem kind hab ich das ja noch locker gemacht, als ich alleinerziehend war. aber mit 3 kindern in der ferienzeit, da ist mir das geld dann doch zu schade.



    auf eigene faust, fände ich auch noch ne möglichkeit. viel glück !
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Reisekosten in den Schulferien

    Wir haben dieses Jahr 2 mal Urlaub genommen. Zum Einen im AUgsut, wenn der Kiga 3 Wochen zu ist (da bleiben wir der Preise wegen zuhaus) und dann noch mal im November, wo wir vor haben mit Emma in die Dom Rep zu fliegen. Wäre das nicht evtl auch ne Alternative für Dich?
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reisekosten in den Schulferien

    katja, guck mal unter www.gratis-tours.de. war mal in nem bericht im fernsehn zu sehen und meine eltern haben schon sehr gute erfahrungen damit gemacht.

    lg petra
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Reisekosten in den Schulferien

    Alex, ich hab einen Reisegutschein gewonnen, den ich dieses Jahr einlösen wollte. Von daher bin ich schon ein bißchen an ein Reisebüro gebunden.
    Dennoch: Wie habt Ihr denn Euer Hotel gefunden? Ihr wart doch auch auf Malle, oder? Wo denn da? Vielleicht probier ich es doch mit einer seperaten Buchung, wenn alle Stricke reißen (obwohl ich mir ohne den Gutschein eigentlich überhaupt keinen Urlaub leisten könnte).

    Jesse, das hab ich auch schon überlegt. Blöderweise sind die Urlaubszeiten von meinem Arbeitgeber alle an die Schulferien gebunden. Und selbst, wenn ich ihm dabei in meinem Fall eine Ausnahme abschwatzen könnte, hätte ich nicht genug Urlaubstage, um drei Wochen mit Marlene zu Hause zu bleiben und später dann nochmal wegzufahren.

    Deinen Link guck ich mir an...danke, Petra!

    Dank Euch allen!
    :winke:
     
  7. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reisekosten in den Schulferien

    Ach soo, na mit dem Reisegutschein ist's ja was anderes ;) wir waren hier

    www.lagogarden.com

    War auch wirklich superschön, das Hotel, sehr ruhig, und sehr nette Leute da (keine saufenden Kegelvereine, dafür viele Familien mit kleinen Kids). Wie es in der Hauptsaison dort ist weiß ich natürlich nicht...

    Liebe Grüße

    Alex
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Reisekosten in den Schulferien

    Superschönes Hotel, Alex! :jaja:

    Ich hab für Marlene und mich jetzt 14 Tage Glücksreise an die Türkische Riveira (o.ä.geschrieben) gebucht. AI in nem viereinhalb-Sterne-Hotel. Für uns beide zusammen knapp einsdrei, aber in den Schulferien war pauschal einfach nix billigeres zu kriegen.

    Jetzt freu ich mich ganz mächtig und hoffe, daß wir tatsächlich Glück haben mit unserem Glückshotel. Aber ich denk, bei 4*+ kann man eigentlich nicht allzuviel verkehrt machen.

    Hach, noch 19x schlafen...! :bravo:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...