Rechnung Frage: Steuerberater vor :-)

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von teriessa, 2. Januar 2013.

  1. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    Hallo zusammen,

    eine Mitarbeiterin hat für uns bei Amazon etwas bestellt und
    auch bezahlt. Jetzt ist die Rechnung aber nicht lautend auf
    unseren Firmennamen. Geht das durch, wenn ich eine Notiz
    an die Rechnung hefte oder muss die REchnung umgeschrieben
    werden? Und was muss auf der Notiz stehen? ausgelegt von Frau sowieso?

    :winke:
    lg
    sabine
     
  2. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Rechnung Frage: Steuerberater vor :)

    Das hängt von der Höhe des Rechnungsbetrag ab. Rechnungen bis 150 Euro netto müssen nicht zwingend auf die Firma ausgestellt sein (Kleinbetragsrechnungen z. Bsp. Tankrechnungen), ab einem Rechnungsbetrag über 150 Euro netto müssen die Rechnungen auf die Firma ausgestellt sein.
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Rechnung Frage: Steuerberater vor :)

    Im deutschen Steuerrecht würde ich es so sehen:

    - als Betriebsausgabe für Einkommensteuer und Körperschaftsteuer kein Problem
    - Vorsteuerabzug nicht möglich (Umsatzsteuerrecht)

    In Österreich habe ich keine Ahnung :)

    Lg
    Su
     
  4. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.640
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Rechnung Frage: Steuerberater vor :)

    Su, die Österreicher haben doch unser Steuerrecht "geklaut" dann wird es dort ähnlich sein ....

    LG
    Sandra
     
  5. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Rechnung Frage: Steuerberater vor :)

    Teriessa, schau mal *hier*, vielleicht hilft dir diese Seite weiter (von einem Steuerberater-Unternehmen aus Wien).
     
  6. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Rechnung Frage: Steuerberater vor :)

    Ich möchte darauf hinweisen, dass wir kein Steuerrecht klauen - wir sind selbst so wahnsinnig...

    "Wir" kleben sehr ungerührt ein Etikett mit dem richtgen Firmenwortlaut drüber - sofern die Summe 70,-- nicht übersteigt. Sofern es Fachliteratur ist, ist es recht klar und einfach.

    lg
    riccarda
     
  7. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Rechnung Frage: Steuerberater vor :)

    ;) ... eine sehr elegante Lösung.

    ...das ginge aber in D nicht. In Deutschland könnte man bei eigenmächtiger Änderung einer Eingangsrechnung wg. Steuerhinterziehung und Urkundenfälschung belangt werden :umfall:.
     
  8. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Rechnung Frage: Steuerberater vor :)

    sag ich ja: wir österreicher haben unsere eigenen gesetze und regeln ;-)

    lg
    riccarda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...