Ranzige Wäsche??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tulpinchen, 20. März 2005.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Meine gewaschenen Frottéehandtücher und Waschlappen riechen oft total ranzig, wenn sie einige Zeit im Schrank lagen.

    Weichspüler nehm ich keinen, aber auch, als ich noch welchen benutzt habe, haben die Tücher oft so gerochen.

    Ich wasch mich immer mit Babyöl, das so natürlich auch in die Handtücher kommt...aber das wird doch eigentlich nicht ranzig, oder? :???:
    Meine anderen Klamotten riechen nämlich nicht so.

    Weiß jemand, woran das liegen kann?
    Danke!
    :winke:
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Ich würde die Handtücher nicht in den Schuhschrank legen:weghier:




    Oder

    Es gibt so lecker riechende Wäschesäckchen, schau mal in der Drogerie, ich habe da welche mit Mandarine/GrennTea oder so *lecker*, auch Lavendelsäckchen sind gut, Schwiemu legt ein Stück Seife in den schrank.
     
  3. :p :p :p

    ich wollt's nicht sagen.

    keine ahnung, tulpinchen. ist dir das jetzt nur nach dem urlaub aufgefallen, oder auch sonst so schlimm?
    benutzt du einen trockner? wenn ja, nimmst du extra trocken o. schranktrocken? bei schranktrocken hatte ich das auch mal und bin seither extratrocken-trocknerin. ;-)
     
  4. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    das kann schon an dem ÖL liegen, wenn das ein paarmal mitgewaschen wurde, geht der ganze Pflegestoff raus und zurück bleibt nur das ranzige :)

    Neee, im Ernst, ich hab mir damit auch ein Handtuch und meinen schönen, schweren Kuschelbademantel versaut, da sind nach ein paarmal Waschen jetzt flecken drauf, die nie wieder rausgehen (hab schon alles versucht...), gelbliche Flecken halt - der mantel ist weiß:-? und etwas muffelig riecht er auch. Deswegen hängt er jetzt immer draußen am Haken.
    Versuchs doch mal mit so einem Duftsäckchen...
     
  5. hallo tulpinchen
    ich hab wo gelesen man kann apfelessig in die waschmaschine geben erstens riecht die wäsche dann gut und zweitens is es für die waschmaschine gut.und es riecht deine wäsche nicht mehr so
     
  6. Vielleicht wäscht du die Wäsche mal mit so Sagrotan- Zeugs wo die Wäsche desinfiziert. Wäscht du bei 60 °Grad?
    Ich stell immer so kleine Fäschen (geöffnet) wo Parfüm zum Testen drinn ist zu der Wäsche.

    Liebe Grüsse
     
  7. Hallo Katja, das kann durchaus am Öl liegen. Ich öle mich nach dem Duschen auch oft ein und meine Schlafanzüge nehmen das auch an. Ich würde zwar nicht sagen, dass sie ranzig riechen, aber eben nach Öl und das geht beim Waschen auch nicht ganz weg.
     
  8. Ich würde mich ab und an auch mal mit Wasser und Seife waschen :bissig: , das könnte auch helfen.

    lg makay
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wäsche riecht nach ranzigem öl

    ,
  2. kleidung riecht ranzig

    ,
  3. ranzigen geruch aus schrank entfernen

    ,
  4. öl auf Kleidung wäsche riecht nach dem waschen ranzig ,
  5. handtücher ranzig,
  6. ranziger geruch aus kleidung entfernen
Die Seite wird geladen...