Rachenmandel-OP

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Loysel, 12. Januar 2006.

  1. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    nun ist es doch so weit. Lisa soll nächste Woche die Polypen/Rachenmandeln entfernt bekommen. Es wird ambulant gemacht. Der Doc meinte, ich solle mir einen Eisvorrat anlegen. Da hier ja schon einige das gleiche durchhaben, wollte ich mal fragen: Kann ich noch was schon besorgen um ihr was gutes zu tun? (von Beschäftigung mal abgesehen)

    Liebe Grüße
     
  2. AW: Rachenmandel-OP

    Als Nachsorge bei einer Adenotomie kommt eigentlich sehr viel in Betracht.
    6 Std. nach der OP darf man normalerweise wieder essen. Dabei sind weiche, leicht schluckbare und säureearme Nahrungsmittel vorzuziehen. Obst und Fruchtsäfte werden von den meisten in der ersten Zeit oft nicht vertragen. Eis ist nach wie vor eine gute Wahl.
    Außerdem rät man davon ab, bis eine Woche nach der OP heiße Vollbäder zu nehmen oder sich sportlich stark zu betätigen.
    Alle Gute, Pépé!
     
  3. Sämmy

    Sämmy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Köln
    AW: Rachenmandel-OP

    Kann mich Pepe nur anschliessen!

    War keine große OP, Niklas ging es danach ganz gut und das Eis hat einiges gelindert! Mach dir da wirklich keine Gedanken!
     
  4. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rachenmandel-OP

    Puhhh danke euch beiden!!!! :bussi:

    Liebe Grüße
     
  5. AW: Rachenmandel-OP

    Bei uns gab es da immer Erdbeerpudding, Buchstabensuppe mit Eierstich, weiches Toastbrot ohne Rand, Kartoffelbrei.
    Alles Gute!
     
  6. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rachenmandel-OP

    Ich glaube auch, dass diese OP von Kindern gut verkraftet wird. Mir wurden sie mit 21 im KH entfernt und ich bin eine Woche fast gestorben :oops: während die Kinder im Alter deiner Beiden ein paar Std. nach der OP quitschvergnügt spielten.
     
  7. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rachenmandel-OP

    ... auch ja: Eis tat gut und ansonsten alles in Süppchenform od. zerquetscht, Weißbrot ohne Rinde usw.
     
  8. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rachenmandel-OP

    Na dann, drückt mir für Mittwoch die Daumen!

    Und morgen kaufe ich Eis, Pudding und Suppengrundlagen! Danke euch :bussi:

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. nach rachenmandeloperation suppe essen

Die Seite wird geladen...