Putzfrage-Küche

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Yanniks Mama, 1. August 2008.

  1. Yanniks Mama

    Yanniks Mama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    Meine Tochter bezieht bald ihre erste eigene Wohnung:umfall:
    Heut hab ich gemerkt das die Arbeitsplatte in der Küche zwar sauber aussieht, aber wenn man hinfasst ist sie total klebrig :ochne:

    Sie ist aus dicker Spanplatte mit dunklem Bezug wie man in jedem Baumarkt sieht.
    Womit sollen wir rangehen?

    LG Gabi
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Putzfrage-Küche

    wenn der Belag altes Fett und Dreck ist (wie kann man nur so ne Arbeitsplatte hinterlassen...:umfall:) könntet ihr mal so einen Fettlöser zum Aufsprühen benutzen, etwas einweichen lassen und dann wegwischen...
    Ich finde diese Putzsteine klasse, aber da wird man wohl mal zuerst an einer versteckten Stelle ausprobieren müssen, ob der Belag das aushält.
    Und auch prima sind diese Schmutzradierer, ich dacht ja immer das sind alles Werbungsversprechen, aber da geht wirklich viel mit weg, wo man sonst ewig schrubbt...

    lg
     
  3. Yanniks Mama

    Yanniks Mama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Putzfrage-Küche

    Fettlöser hab ich schon einwirken lassen, hat aber nix geholfen :rolleyes:
    Trotzdem danke für den Tip!!
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Putzfrage-Küche

    Ich schwöre ja auf Scheuermilch in solchen Fällen - ich würds aber auch an einer versteckten Stelle erstmal ausprobieren.

    LG,
    Mullemaus
     
  5. NanoOma

    NanoOma Die mit dem Wischmop tanzt

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mittelfranken zw. NEA und BW
    AW: Putzfrage-Küche

    Diesen aber erst an unauffälliger Stelle ausprobieren ;)
    habe meine Esszimmertür damit ruiniert:achtung:
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Putzfrage-Küche

    wird dir nicht viel helfen, aber mit dem alleskönner von prowin gehts sicher ab.
     
  7. AW: Putzfrage-Küche

    :winke:

    Ich schwöre ja auf Bref. Da habe ich bis jetzt alles mit wegbekommen. :)
     
  8. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Putzfrage-Küche


    Genau, das hätte ich jetzt auch geschrieben. Oder aber auch mit der Öko Orange ;) :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...