Please Help, Wie erklärt ihr Kleinkindern Kirche/Religion etc

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Tigerentchen2110, 20. März 2013.

  1. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi!

    In letzter Zeit läuft ja im Radio etc oft irgendwas zum Thema Papst. So, nun fragt der kleine Mann hier immer wieder was Papst heißt und ich hab so gar keine Ahnung wie ich ihm das erklären soll ich versuchs natürlich aber da er bisher wenig bewusste Berührungspunkte mit der Kirche hat fragt er natürlich dann was Kirche ist und die Frage kommt immer wieder weil ich ihm einfach noch keine verständliche Erklärung bieten konnte. Generell frag ich mich langsam, wie bringt man Kindern in dem Alter das Thema näher? Man muss dazu sagen wir sind jetzt nicht wirklich religiös im Sinne von Sonntags in die Kirche gehen aber auch nicht irgendwie gegen Glauben/Kirche. Mwin Mann ist katholisch, Noah und ich evangelisch, meiner Falmilie gab es einige Pfarrer und ich kenne durchaus fähiges "Bodenpersonal" wie ihr hier so schön sagt. Ich hab festgestellt das ich irgendwie bis heute keine wirklich gefestigte Meinung hab, ich glaub schon "irgendiwe" aber sicher nicht genau wie es die Kirche vorgibt, ich kann das jetzt schlecht in 2 Sätzen erklären ohne ne Grundsatzdiskussion auszulösen. Mein Mann und ich waren selbst lang in der kirchlichen Behindertenarbeit aktiv und wir wollen ihm da ein völlig wertneutrales Bild vermitteln. Oh Mann irgendiwe hab ich nicht damit gerechnet das ich mich jetzt schon mit sowas befassen muss...

    LG Julia
     
  2. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Please Help, Wie erklärt ihr Kleinkindern Kirche/Religion etc

    :winke:

    Um einem zweijährigen zu erklären was der Papst ist, würde ich jetzt nicht besonders tief in Glaube und evangelische/katholische Kirche einsteigen.
    Meine Erklärung wäre, daß jede Kirche einen Pfarrer hat und der Papst ist der Chef von allen Pfarrern und hat eine ganz große Kirche in Rom. Kurz und kindgerecht ohne Garantie auf absolute Korrektheit :)
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Please Help, Wie erklärt ihr Kleinkindern Kirche/Religion etc

    Reicht es ihm, wenn du ihm sagst der Papst ist der Chef von ganz vielen Menschen? Ich mein, politisch korrekt muss das doch nicht sein in dem Alter.
     
  4. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Please Help, Wie erklärt ihr Kleinkindern Kirche/Religion etc

    :hahaha: Andrea, ich sehe, wir sind uns einig.
     
  5. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Please Help, Wie erklärt ihr Kleinkindern Kirche/Religion etc

    Ich würde auch sagen: Der Papst ist der Chef von den Katholiken und wohnt in Rom. Und dann kannst du immer noch auf Nachfragen warten. :jaja:
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Please Help, Wie erklärt ihr Kleinkindern Kirche/Religion etc

    Ganz genau so würde ich es auch erklären.

    Ich weiß noch, als ich Tim einen DDR-Kinderbuchklassiker ("Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen") vorgelesen habe (da war er 5) und er fragte, was denn Pioniere und Volkspolizisten seien. Meine Antwort: Pioniere hießen früher, als ich Kind war, die Schulkinder und Volkspolizisten die Polizisten. War auch nicht ganz korrekt, hat aber völlig ausgereicht damals.

    :winke:
     
  7. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Please Help, Wie erklärt ihr Kleinkindern Kirche/Religion etc

    Hi!


    Hm ähnlich hab ich es schon versucht, also mit dem Chef der Kirche, entweder er wiederholt dann die Frage oder aber er fragt dann eben was Kirche ist etc. Da ha ich gesagt das ist ein Haus in dem Menschen Gott danke sagen das er uns erschaffen hat und das wir immer zu essen haben und es uns gut geht usw. und wo schöne Lieder gesungen und Musik gespielt wird (wobei ich mit der Erklärung selbst meine Probleme hab weils ja Leute gibt die eben nicht genug haben etc.) Auf die Frage was Gott ist hab ich gesagt das wir glauben das dieser die Welt erschaffen hat, aber ich glaub das war dann zu abstrakt. Ich glaub ich versuchs mal ganz einfach mit Chef von vielen Leuten (ich denk das versteht er, heut früh wollt er wissen was Obama heißt :umfall: das haben wir ähnlich erklärt) bzw dem Pfarrer (wobei dann wiederum kommt was ein Pfarrer ist. :umfall: Ich glaub wir müssen einfach mal in nen Gottesdienst gehen, hier sind ab und zu sog "Krabbelgottesdienste" (natürlich haben wir den letzten grad verpasst). Wie gesagt ich denke er hat keine Vorstellung von Kirche, er war zuletzt in einer bei seiner Taufe mit 10 Monaten, Weihnachten wollt ich ihn an sich mitnehmen aber da hat er so schön mit seinem Cousion gespielt (da hat er noch nicht nach sowas gefragt) Danke schonmal.

    LG Julia
     
    #7 Tigerentchen2110, 20. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2013
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Please Help, Wie erklärt ihr Kleinkindern Kirche/Religion etc

    Hat euer regulärer Gottesdienst keinen Kindergottesdienst? Ich hab lange nicht gewusst, dass es sowas bei uns gibt und bedaure das heute. Wir sind eben nicht in die Kirche gegangen, weil ich den Kindern die Predikten nicht zumuten wollte in dem Alter ... sonst hätten wirs wohl mitbekommen. Heute bin ich ehrenamtliche Kindergottesdienstmitarbeiterin für die Kids bis 6 Jahre. :herz:

    Versuche bei solchen Fragen so simpel wie möglich zu antworten. Das Kind wird dir schon sagen, wenns nicht zufrieden ist. Sobald du Dinge reinbringst, die neuen Erklärungsbedarf nach sich ziehen, fragt Kind halt nach. Ist total normal. *g*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...