Pflanze im schlafzimmer?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von YONCA, 11. März 2010.

  1. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    :winke:

    ich weiss nicht wohin mit der frage,
    deshalb hier, ist das möglich ne Pflanze im schlazimmer zu halten?
    irgendwas hörte ich mal das das nicht geht?
    stimmt das ?

    Grüße

    yonca
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pflanze im schlafzimmer?

    Wieso sollte das nicht gehen? Ich hab schon immer welche im Schlafzimmer am Fenster :???: Denen gehts da wunderbar!
     
  3. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pflanze im schlafzimmer?

    topfpflanzen ja, Blumen in der Vase nein

    lg
    Bärbel
     
  4. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pflanze im schlafzimmer?

    Wieso nicht Blumen in der Vase?
     
  5. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Pflanze im schlafzimmer?

    Hallo,

    klar geht das. Wir haben Orchideen, einen Ficus und eine Grünlilie im Schlafzimmer und denen geht es prächtig :jaja:
     
  6. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: Pflanze im schlafzimmer?

    Ja das geht. Haben wir auch. Und diese Grünlilien sind ja gerade gut. Sie ziehen ja die Schadstoffe wie Formaldehyd (wird das so geschrieben?) aus den Räumen - angeblich!
     
  7. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pflanze im schlafzimmer?

    Tagsüber produzieren Pflanzen Sauerstoff und nachts verbrauchen sie Sauerstoff und da bei blühenden Pflanzen der Sauerstoffbedarf in der Nacht größer ist als bei Grünpflanzen sollten diese nicht ins Schlafzimmer. Auch kann der Duft, den ja die meisten Blüten verströmen, den Schlaf beeinträchtigen. Auf jeden Fall sollte bei jeglicher Art von Pflanzen nachts das Schlafzimmerfenster geöffnet sein.

    lg
    Bärbel
     
  8. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pflanze im schlafzimmer?

    Wusst ich gar nicht... wieder etwas schlauer :-D
    Gibts nicht vielleicht auch ne Pflanze die "Schlaf" verströmt? ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. yonca pflanze

Die Seite wird geladen...