"Papa muss das machen!"

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Zaza, 18. Juni 2007.

  1. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    :winke:

    Das höre ich nun ständig. :umfall: Leider ist es momentan so, dass mein Gatte fast nie daheim ist (Hoi Frau Salat :zwinker: ) Ich begreife, dass er seinen Vater vermisst, aber im Herbeizaubern bin ich denkbar schlecht...

    Zuerst funzte es damit, dass ich erklärte, dass Papi noch arbeiten muss. Dann funktionierte kurzfristig ein Ablenkungsmanöver. Ok, es funzt nichts mehr und es erwächst zu wahren Brüll-Orgien, die mir so grauenvoll an den Nerven zerren, dass ich zwischendurch auf dem Balkon Luft schnappen muss... Papi soll die Windeln wechseln, Papi soll mich ins Bett bringen, Papi soll (nachts um 2 Uhr :umfall:) mit mir kuscheln etc pp... Mir tut der Knopf leid, aber ich habe blanke Nerven :oops:

    Hinzu kommt, dass er seinen Vater kaum eines Blickes würdigt wenn er denn mal da ist. 8O Versteh mir das einer :???: Gut, Lukas lässt im Moment seine Trotzphase so richtig losrotieren und es gibt Wutanfälle im Dutzend und gratis, ich denke, dass das viel damit zu tun hat. Aber ich wüsste gern, obs ausser Notfalltopfen und 'Balkon-Luft-schnappen', trösten und gebissen werden auch noch andere Therapien gibt...

    Mal wieder verblödet
    Zaza
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Papa muss das machen!"

    ich kann dir nur mal solidarisch die hand reichen.
    bei uns ist es momentan auch ganz genauso.....


    lgpetra
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: "Papa muss das machen!"

    Da geb ich doch auch mal die Hand :)

    Auch hier sollte Papa am besten immer dann da sein wenn er weg ist :) .

    Helfende Ratschläge kann ich nicht geben auch wenn wir hier keine Wutanfälle und grosses Getrotze haben. Ablenken und erklären ist meine Devise, hilft eigentlich hier fast immer....
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: "Papa muss das machen!"

    *backzwinker*
    Na, wenn der nicht da ist, wenn man ihn braucht, brauch der doch jetzt auch nicht ankommen!

    Bleib ruhig. Er vermisst seinen Papi. Er hat Angst, auch du könntest plötzlich so oft weg sein. Ist doch kein Wunder, daß er tobt und wütet und testet, ob du auch dann noch für ihn da bist.

    Beißen aber darf natürlich nicht sein, und das muss klar werden. Ob du dann abrückst oder kein Fernsehen oder keine Geschichte - mußt du sehen, was wirkt.

    Ich drück dich ganz doll, ich verstehe so gut, was du durchmachst. DU hast ja auch keinen zum Trösten und Kuscheln, wenn du´s brauchst...

    Salat
     
  5. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: "Papa muss das machen!"

    :tröst:

    Papa einbeziehen, sobald er in der Nähe ist!!!
    Egal, wie ignorier-wütig Lukas dann seinem Paps gegenüber auch sein mag: Schick die Zwei zum Einkaufen oder sonstwas, damit DU zur Ruhe kommen kannst!

    Falls es dir hilft:
    :ommmm: Es ist tatsächlich (wieder) nur eine Phase, die dein Zwerg da durchläuft!
    Es wird der Tag kommen, an dem wird er "verloren" sein ohne deinen Mann, und dann kommt wieder der Tag, an dem er so tut, als habe er seinen Papa noch nie gesehen und als gäbe es nur dich!!! .... :nix:

    Nein, außer weiter Tropfen tröpfeln und "durchhalten" und immer und immer wieder kurz (nie zu lange Sätze sprechen, die kriegen Kinder in Wut nicht aufgenommen!!!) erklärt, warum Papa grade nicht zugegen ist...

    Vielleicht trinkt Lukas ja auch mal ein Schlückchen von deinem Rescue-bereicherten Wasser?! :zwinker:

    Hier hat es schon viel gebracht, in ruhigen (!!!) Spielzeiten mal Papas Arbeitstag nachzuspielen, bzw. kindgerecht zu erklären, was der Papa alles tun muß, damit z.B. das neue Lego-Auto am Ende des Monats bei uns einziehen kann.... :heilisch:

    Sachen, die warten können ( :hahaha: also nicht grade die Windeln! :hahaha: ) ruhig bis zu Papa´s Wiederkehr liegen lassen! :jaja:

    :???: Mehr fällt mir so spontan nicht ein! :cry: Sorry!

    :tröst:

    :bussi:

    *GanzvielKraftundNervenanZazaschick*
     
  6. AW: "Papa muss das machen!"

    paßt ja auch zu meinem thread immer nur mama (papa auch auswärts beim
    arbeiten)
     
  7. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: "Papa muss das machen!"

    Oje Zaza,

    ich drück Dich mal (((Zaza)))) das hört sich wirklich anstrengend an.. einen ultimativen Tip oder Rat kann ich mal wieder nicht dalassen :( weil hier ist es ein ständiges MAAAAAAAAAMAAAAAAAAAAAA "Geschrei" :umfall: hier darf/kann/muß ich alles machen

    Der Papa darf so gut wie nie Laara ins Bett bringen. Nur im äussersten Notfall, wenn ich mal nen Termin Abends habe - da macht sie dann aber auch Kontrolle ob ich nicht doch noch auf dem Sofa sitze :verdutz: und ob das Auto vom Hof weg ist :umfall:

    Ich schick Dir mal ein paar gute Nerven und laaaaangem Atem rüber - hab zwar seit Gestern auch wenig davon (kriegen wir Vollmond? Phase?) aber für Dich doch immer :winke:


    .
     
  8. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: "Papa muss das machen!"

    Hoi ihr Lieben!



    DAS ist doch schon echt viel! Ich habe ja schon gehofft, dass ich hier etwas von Dir lesen darf.. ich finde Deine Tips immer sehr bereichernd... :oops:

    Das mit dem Auto habe ich mal auf das von Lukas sehnlichst gewünschte Meersäuli übertragen (das er wohl vorerst nicht bekommen wird, aber das ist eine andere Geschichte :) ) Das arme Kerlchen hätte nichts zu essen, wenn Papi kein Geld verdienen würde. Lukas' Reaktion war spannend: Gesichtsausdruck 8O :???: und schliesslich: "Ist das wahr?!" Da ging eindeutig ein Fenster auf... Enorm half, dass Papi schnell eine halbe Stunde da war heute nachmittag und dann auch reichlich 'bespielt' wurde. Ein Segen...!

    Good point, darauf bin ich noch gar nicht gekommen; bezüglich der 'wenn er jetzt nicht da ist' dann... Irgendwie war's aber auch so dass Lukas ausgerechnet in den kostbaren Stunden mit Papi irgendwas allein rumpuzzeln musste. Als er heute mittag wieder ansetzte, dass Papi nicht da ist und *mamadoofundsowiesoallesdaneben* habe ich gesagt, dass Papi mir auch fehlt. Oh! "Nicht traurig sein, Mami!" :zahn: Achso!

    Heute ging's also recht gut und es gab kein grosses Gezeter. Und er schläft friedlich :heilisch: Aber irgendwie ist mir, als ob dem schon irgendwas Neues einfallen würde. Die Frage ist: Fällt mir noch was ein...

    :bussi: Euch allen

    Zaza
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...