Paidi-Möbel (speziell: Varietta)

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kathi, 2. September 2004.

  1. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo zusammen,

    wir wollen für Tim ein neues Bett kaufen. Nun sind wir bei unserer Suche auf Möbel von Paidi gestoßen, speziell aif die Kinderzimmerserie Varietta http://www.varietta.de/ .

    Uns gefällt, dass man kombinieren und immer wieder dazukaufen kann. Die Betten sind aus massivem Buchenholz und machen auf uns einen sehr stabilen Eindruck. Leider sind die Teile ganz schön teuer. Andererseits denke ich, dass man die Möbel schon eine Weile behält, das Ganze sich also im Laufe der Jahre relativiert.

    Nun meine Frage: Kennt jemand von euch die Serie bzw. hat jemand ein bett oder andere Möbel daraus. Und wenn ja: ist der hohe Preis gerechtfertigt?

    :winke:
    Kathi
     
  2. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Hi Kathi,

    Nicolas hat genau dieses Bett (als Hochbett, mit Rutsche und den Vorhängen). Ich finde den zugegeben recht hohen Preis gerechtfertigt, wir sind sehr zufrieden :D und würden es wieder kaufen :jaja: , allerdings hat die Rutsche nunmehr (wir haben das Bett seit 2/200:relievedface: ihren Reiz fast verloren, damals "musste" sie aber unbedingt dabei sein. Wenn Ihr es nicht so eilig habt, wartet doch etwas ab, einige Möbelhäuser (zumindest hier in BS) haben dieses Bett ca. 3-4 Mal im Jahr im Angebot (gut 120 Euro billger als sonst). Oder Ihr handelt einfach :) .
    2 Freundinnen haben das Bett auch für ihre Kinder und sind auch zufrieden; andere Freunde von uns kauften ihrem Sohn ein billiges Hochbett und wechselten wegen Instabilität nach einem halben Jahr dann doch noch zu Paidi :jaja: .

    Wenn du magst, kann ich mal drauf achten, wann Möma oder Porta demnächst das Bett wieder im Angebot haben und teile dir dann den Preis mit...

    :winke: Dannie
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Wir haben von Paidi die Serie "Claire" von den Schwiegis und meinen Eltern gesponsert und sind bis jetzt sehr zufrieden :jaja:
     
  4. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Ich hab ein Paidi Kinderbett gebraucht gekauft, ich würde sagen man merkt auf jeden Fall die gute Verarbeitung und wenn ihr es euch leisten könnt, dann ist es sicher kein Fehler so ein Bett! :jaja:
     
  5. Hallo Kathi,

    ich schwärm(t)e ja von diesen Betten:
    www.woodland.de
    Kennst du die? Sind allerdings auch sehr teuer!
    Für Tabea und Lara hat Michl und sein Vater das Amarillo nachgebaut, da wir ein schmales Kinderzimmer haben.


    Gruß Tati
     
  6. Wir haben ein gebrauchtes Paidi-Baby-Bett.
    Ich hatte vorher eins im Katalog gesehen, das gab's aber irgendwie bei uns nicht und dann habe ich ein tolles bei ebay gefunden...

    Ich bin sehr zufrieden!

    Sheena
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Na, das hört sich ja alles nicht schlecht an.

    Was mir vor allem gefällt, dass ich das Bett auch wieder als normales Bett benutzen kann, wenn Tim mal meint, ein Hochbett ist uncool :) . Oder ich kann einfach ein Etagenbett draus machen (man weiß ja nie :) ).

    @Tati: Danke für den Tipp, das werde ich mal meinem Mann zeigen. Mal sehen, was der dazu meint.

    @Dannie: Danke für dein Angebot. Bei uns hat Höffner es gerade im Angebot, dazu ein Finanzierungsangebot mit 0% Zinsen.

    :winke:
    Kathi
     
  8. Sieht wirklich schön aus. :)

    Aber die Brüstung oben ist ja nicht gerade hoch. Da würde ich unseren Sohnemann nicht mal schlafen lassen. Der plumst garantiert raus. :jaja:

    Mein Favorit ist immernoch: www.spielbetten.de

    Wir haben das Robinsonbett. :prima:

    Susi
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. etagenbett mit rutsche paidi baujahr 2004

    ,
  2. paidi hochbett mit herz

Die Seite wird geladen...