Ojeh... Zahnschmerzen.. was mach ich denn nu?!

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Brini, 15. Mai 2012.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo ihr Lieben,

    ich weiss ja, Petra hatte auch so heftig Zahnprobleme, allerdings ende der Schwangerschaft. Ich bin ja doch noch total früh mit der 10 SSW. Aber mein Weisheitszahn, der erste der jetzt GANZ durch ist :umfall: schiebt mir die ganzen anderen Zähne zusammen. Ich hab seit heute echt schmerzen, mit denen ich nicht bis Ende der Schwangerschaft rumlaufen will :ochne:

    Was kann man denn da machen?! Ziehen ist ja so schon ein Graus, aber zum ziehen und ziemlich sicher hinterher nähen bräuchte ich ja ne riesen Dosis Betäubungsmittel. Vorallem wenn ich daran denke, dass ich noch nie eine Betäubung bisher hatte, die wirklich komplett betäubt hat :heul: Ich habe grundsätzlich auch nach der 5 Spritze noch schmerzen :ochne:
    Und mehrere lokale Betäubungen, das kann ich mir in der Frühschwangerschaft echt nicht vorstellen.

    Hat jemand Erfahrung damit? Vielleicht kann er den Weisheitszahn auch einfach ein stück abfeilen und versiegeln?

    Herrje, ich glaub ich ruf Morgen mal bei der Fä an und frage, was ich an Schmerzmittel/Betäubung beim Zahnarzt darf. Zahnärzte kennen sich ja leider nicht ganz so toll damit aus, bzw. ich mag dem in dieser Hinsicht nicht so vertrauen.

    Wenn, dann kann ich sowieso frühestens Freitag da hin :(

    auauaua... Jammergrüsse Sabrina
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Ojeh... Zahnschmerzen.. was mach ich denn nu?!

    Oje, da weiß ich gar nicht was da geht und was nicht.
    Kannst nur anrufen udn fragen :troest:

    ICh hab 2 Spritzen gebraucht bei beiden Weisheitszähnen, bis auf das Geknirschel hab ich null gemerkt und genäht werden musste danach auch nicht. Ich war da übrigens in der 4. woche wo ich noch nicht wusste, das ich schwanger bin...
     
  3. mama yasmin

    mama yasmin Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Ojeh... Zahnschmerzen.. was mach ich denn nu?!

    :winke: ich war in der 12. woche beim zahnarzt, es gibt spritzen glaub ohne adrenalin die machen dem baby gar nichts. nur röntgen darf man nicht. also mein zahnarrzt wusste eigentlich bescheid.

    lieber gleich zum zahnarzt bevor es schlimmer wird.

    alles liebe
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Ojeh... Zahnschmerzen.. was mach ich denn nu?!

    Guten Morgen,

    ist ja toll, über Nacht sind die schmerzen WEG! Einfach WEG! Ich meine, ich freue mich ja riesig darüber, traue dem Frieden aber so ganz und gar nicht über den Weg. Mal sehen wie es nach dem Frühstück ist.. vielleicht hat das "schonen" einfach nur beruhigt. Oder dass ich gestern Abend mal ganz heftig die Zähne zusammenbiss, das hat vielleicht geknirscht :verdutz: war aber direkt danach schon etwas besser...

    Grüssle Sabrina, wartend..
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Ojeh... Zahnschmerzen.. was mach ich denn nu?!

    Hallo,

    bin zurück vom Zahnarzt. Habe heut früh eine Scheibe Brot gegessen und hät am liebsten geheult.. da ich sowieso noch in die Stadt musste, bin ich grad persönlich vorbei um nach einem Termin zu fragen. Da durfte ich auch direkt grad warten.
    Er sieht leider überhaupt nichts, da die beiden Zähne so eng aneinander sind, er vermutet, dass es "nur" gereizt ist und hat jetzt eine Creme reingespritzt. Allerdings könne er ohne Röntgenbild keine wirkliche Aussage machen, und deswegen habe ich nun noch eine Mundspülung bekommen.

    Wenn es bis Freitag nicht besser wird, soll ich mich nicht quälen und den Zahn ziehen lassen :heul: Nur dass der Zahnarzt am Freitag Brückentag hat und ich dann zu einem anderen Arzt müsste.

    Also WENN er rausmuss, dann bitte bitte erst am Montag :( Ich mag zu keinem anderen, ausserdem weiss ich jetzt schon, dass mein Kreislauf wegsackt bei sowas..

    Daumendrücker werden sehr gerne genommen!

    Grüssle Sabrina
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Ojeh... Zahnschmerzen.. was mach ich denn nu?!

    äääh :ochne:
    Das ist nicht schön. Drück mal die Daumen, dass es tatsächlich nur gereizt ist.

    Was sagte er denn zu den Betäubungen?
    LG Uta
     
  7. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ojeh... Zahnschmerzen.. was mach ich denn nu?!

    was aber ganz sicher auch was mit der Einstellung, mit der du da hingehst zu tun hat.....

    lg
    Bärbel
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Ojeh... Zahnschmerzen.. was mach ich denn nu?!

    Er meinte, die Betäubung komme gar nicht bis zum Baby, weil er die so lokal setzen kann.. .werd ich ihm wohl glauben müssen. Allerdings habe ich Freitag Morgen Termin beim FA, da werde ich sie auf jedenfall nochmals ansprechen darauf.




    Kann gut sein Bärbel, das ist halt meine Erfahrung. Ich kann Blutabnehmen gehen, und zugucken wie sie die Nadel reinstecken, ich kann Blut spenden, ohne mit der Wimper zu zucken.
    Wenn es aber um Zähne geht und/oder um nähen, da tret ich grundsätzlich die Tiefschlafphase an.. erst kalter Schweiss, übelkeit und dann bin ich weg.. leider schon mehrfach passiert. Da muss ich auch keine schmerzen haben, es reicht das Bild was ich sehe/ oder mir vorstelle.


    Grüssle Sabrina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...