"ööööhhmmmmeeeeeööööhmeeemmmm"

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Hedwig, 5. April 2006.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,
    mich verunsichert gerade etwas, was ich bisher eigentlich immer so interpretiert habe, dass Emil einfach schneller denkt als er reden kann.
    Er spricht für mich völlig verständlich:"Mami, wo is Feuerbär-Pussl?" "Mama, Emil Treppe eriert (repariert) hat." (zum Bleistift).

    Allerdings baut er oft, wenn er was erzählen möchte ellenlang das Wort in der Titelzeile dazwischen :)

    Nachdem mich jetzt einige angesprochen haben, dass man ihn ja gar nicht versteht (ich denke viele hören vor lauter öööhmeeeemmm das eigentliche Wort danach nicht mehr) bin ich nun doch verunsichert, ob ich mit meiner Theorie richtig liege.

    Kennt das jemand?

    Liebe Grüße
    Kim
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: "ööööhhmmmmeeeeeööööhmeeemmmm"

    nee noch nicht. Sorry :)
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "ööööhhmmmmeeeeeööööhmeeemmmm"

    Okay :)

    Aber schön, dass wir drüber geredet haben :hahaha:
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "ööööhhmmmmeeeeeööööhmeeemmmm"

    Luca macht dann immer "äähm äähmm ähm ähm ...." bist er in seinen Gehirnwindungen das Wort gefunden hat, das er braucht! :-D

    Grüßle
    Nici
     
  5. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: "ööööhhmmmmeeeeeööööhmeeemmmm"

    Aber das ist doch nicht schlimm, wenn die Kleinen ähm und öhm sagen.
    Das habe ich bei meinen Nichten auch schon gehört....
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: "ööööhhmmmmeeeeeööööhmeeemmmm"

    Ja genau, das macht Fabi auch.Und dann wird dabei noch nachdenklich mit dem zeigefinger am Kopf gekratzt :hahaha:

    Sie suchte eben zum Beispiel ihre Fingerfarben:

    ähm wo ist, ähm ähm die .ja wie heissen die denn jetzt (zeigefinger geht richtung kopf)? Öhmmmmmmmmmmmmmmmmmm (womit wir dann beim öhm wären :mrgreen: ) die..... Fingerfarben?

    also scheint sowas bei kids normal zu sein :hahaha:

    Lg,
    Michaela
     
  7. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "ööööhhmmmmeeeeeööööhmeeemmmm"

    Wenn mir ein Wort nicht gleich einfällt, schnalze ich übrigens mit der Zunge, runzelt die Stirn und reibe mir die Schläfen, nicht ohne unwillige Brummlaute von mir zu geben, weil mich das jetzt ärgert, das ich das Wort nicht finde :)

    :bussi:
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "ööööhhmmmmeeeeeööööhmeeemmmm"

    :)

    Okay, dann scheint das wirklich ein Wortfindeproblem zu sein.

    @denise: Schlimm ist das nicht. Aber er sagt ja nicht einmal "öhm" oder "ähm", sondern bspw eben: Emil drüne, drüneeeeeehmmeeeeemääääääähm, Emil drüneeeeeehm Hammer, drüneeeeeehmääähm Hammer hat." Es ist teilweise halt anstrengend ihm zuzhören (für Außenstehende zumindest) und das hat mich verunsichert.

    Liebe Grüße
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...