Nur weil ich nachgegeben habe...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Janine83, 24. Januar 2008.

  1. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    ...komm ich wohl endgültig nicht drum rum.

    Weil mein Tochterkind ja immernoch krank ist und Kindergarten morgen auch flachfällt und bisher jeden Donnerstag ein "mama,mama,mama,darf ich bitte bitte bitte Stars auf Eis gucken" mit einem "nein,morgen gehts früh raus" verneint habe,hab ich es heute mal erlaubt.

    Nun sitze ich mit Schleppi auf der Couch,neben meinem Kind,was mit offenem Mund begeistert zusieht....applaudiert, kommentiert und als der erste Lauf gerade beendet war groß "super gelaufen, top, sehr schön" unter Applaus bestätigte. :umfall:

    Und ich habe innerlich gebetet,das es nicht kommt...umsonst. Nachdem sie ja die letzten beiden Jahre auf dem Weihnachtsmarkt schon begeistert vom eislaufen war und nur mit Mühe von dort wegzubekommen war, fiel ihr heute wieder ein das wir ja iiiiiiimmer schon mit ihr in die Eishalle wollten. :umfall:

    Super,ich meine, ich kanns....war aber seit 6 Jahren nicht mehr und muß zugeben,das ich doch bammel habe,nachdem mein Kopf beim letzten Mal aufs Eis krachte. :ochne:
    Meine Sorge wurde mit "Mama,ich halt dich fest" abgetan. Super.

    Und bei meinem Glück wird mein Kind super Spaß daran haben und am besten noch in einen Verein wollen.:zeitung:

    Gibts so kleine Schlittschuhe im Verleih? Und WIE macht man das am besten?
    Kind in Schuhe stecken und rauf aufs Eis?
    Blöde Fragen....und der Entschluß: KEIN länger Aufbleiben bevor sie 16 wird. :heilisch:
     
  2. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.338
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Nur weil ich nachgegeben habe...

    Soweit ich weiß, gibt es so kleine Schlittschuhe zu leihen! Und ich kenn das von einer Eishalle, dass es dort so kleine Zwerge gibt, wo sich die Kinder dran fest halten können und damit übers Eis schlittern! Erkundige dich doch mal in einer Eishalle!

    Und dann wünsch ich Euch viel Spaß beim Laufen! Ich kann es nämlich nicht *biggrins*!
     
  3. AW: Nur weil ich nachgegeben habe...

    Das ist ja voll süß!

    Wenn du Angst hast kannst du nicht jemanden anderen bitten mitzufahren? Eine Freundin oder Paten oder so?
    Ich habe dieses Problem mit Pferden, mein Sohn will immer reiten (obwohl ich noch besser lenken kann) und ich habe Panik in Nähe eines Pferdes, mein Mann ist schwer Allergisch dagegen. Die Patentante von Fabian "opfert" sich dann immer und hält das Pferd. Und wir schauen zu.
     
  4. 4nd1

    4nd1 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nicht da wo ich hingehör
    Homepage:
    AW: Nur weil ich nachgegeben habe...

    also ich hab schlittschufahren mit den schlittschuhen mit 2 kufen pro schuh gelernt, ich hoff du verstehst was ich mein, und ich war glaub ich mir 4 oder 5 scho aufm seh am fahren (früher wos noch richtige winter gegeben hat)
    ich wünsch euch viel spaß und schau das du echt noch wen mitnimmst, dann kann man die maus in die mitte nehmen, und so machts auch fürs lernen am meißten spaß, weiß ich noch aus eigener erfahrung...


    viel spaß euch auf jeden fall :)


    vlg andi
     
  5. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Nur weil ich nachgegeben habe...

    Ahhhh,warte mal...ich glaub sowas hab ich schonmal gesehen.*grübel*
    ich komm nicht drauf.

    Wir werden auf jeden Fall zu dritt gehen. Vollausrüstung sollte schon sein,oder?
    Also Knieschützer, Helm ?!
    *dumm frag*

    Eis ist verdammt hart, oder bin ich da zu überängstlich?
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Nur weil ich nachgegeben habe...

    :-D

    Wir gehen mit Kevin Regelmäßig.
    Inzwischen fährt er ohne Festhalten.
    Aber klar, ich kann es ja auch recht gut, ich Fahr seit ich 11 bin :nix:

    Anfangs hab ich es so gemacht das ich Rückwärts vor ihm her gefahren bin und ihn gehalten hab.
    Oder hinter ihm und unter die Arme gegriffen, oder aber mit 2 Personen an den Seiten und Hand gehalten.
    Oder aber du schubst sie in´s Kalte Wasser und läßt sie am Rand allein Probieren.

    Was ich gaaanz ungünstig find, wenn die Kinder mit nur einer Hand gehalten werden. Im Ungünstigsten Fall überhaupt is derjenige dann selbst noch Holperig.
    Das bringt die Kinder mehr zum Straucheln als Nötig und da der Halt einseitig ist können sie nicht lernen das Gleichgewicht zu halten.


    Wir gehen Sonntag wieder, schade das du für n Ründchen Eislaufen zu weit weg Wohnst, sonst hätte ich euch gern unter die Arme gegriffen :-D



    LG Katja
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Nur weil ich nachgegeben habe...

    Helm auf alle Fälle und ganz wichtig Handschuhe.
    Nicht nur wegen der Kälte, so ein Schlitschuh kann ganz dolle Verletzen, weiß ich aus eigener erfahrung.

    Knieschoner haben Kev und Marvin nie gebraucht.

    Marvin is mit 5 Angefangen und jetzt mit 10 Fährt er Astrein und übt Rückwärts fahren :-D

    Die Gleiter (mit den 2 Kufen) find ich nicht so Pralle, weil´s nicht wirklich Eislaufen is, wenn dann gleich richtig.
    Unsere haben beide direkt Eishockeyschuhe gehabt :jaja:
     
  8. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Nur weil ich nachgegeben habe...

    Jo,für mal eben ein Ründchen ist es doch etwas weit. :zeitung:

    Ja sicher,rückwärts?! Öhm ja,also,nee keine Chance. Ich muß erstmal wieder *reinkommen*
    Und wenn Kevin auch schon fährt. Und sie ist wirklich begeistert davon. Logisch,wenn die da ihre Kür laufen.

    Okay,okay,überzeugt...Wochenende haben wir frei -dann machen wir das einfach.
    (und die Vollausrüstung gibts dann für Mama :heilisch: )
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...