Noro-Virus im Kiga

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von belladonna, 5. Dezember 2010.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    ich weiß gar nicht so recht, ob ich mich auf morgen freuen soll... In unserem Kindergarten hängt schon seit bald 2 Wochen eine Warnung wegen Noro-Virus und letzten Freitag (also vorgestern) haben sie alle Kinder wieder heimgeschickt, die nicht dringend eine Betreuung brauchten, weil sie nur noch 2,5 gesunde Betreuerinnen hatten! :-?

    Ich hoffe ja ein bisschen, dass das WE jetzt die Infektionskette mal unterbrochen hat, aber man weiß halt auch nicht, wieviele nicht ganz auskurierte Kinder doch wieder in den Kiga geschickt werden - Attest-Pflicht hin oder her.

    Das Blöde ist ja, dass unser Kiga schon seit Mitte Oktober mit MDV rummacht und es nicht losbringt, und keiner weiß, ob das die ganze Zeit schon dieser Virus war, der jetzt endlich einen Namen bekommen hat.

    Wir hatten ja auch schon diverse Male MDV jetzt, aber irgendwie nie so schlimm... Charlotte hatte es jetzt Freitag das 3. Mal, allerdings hat sie nur 1x nachts gebrochen und hat es nicht mal gemerkt - wir haben es erst morgens beim Aufwachen festgestellt! Sie war auch ganz fidel und war den ganzen Tag nur am Futtern, hatte abends einmal ganz leicht Durchfall und das war's dann - unter Noro-Virus stelle ich mir eigentlich was anderes vor!

    Jetzt frage ich mich halt, ob wir damit durch sind, ob sie sich immer noch oder wieder anstecken kann und wann dieser Spuk endlich mal aufhört... :-?
    Wir haben bis Weihnachten noch so viele Termine, da können wir solche Seuchen (die noch diverse Arztbesuche oder gar KH-Aufenthalte nach sich ziehen) grad gar nicht gebrauchen.

    Bekommen wir ein paar Däumchen, dass wir von Schlimmerem verschont bleiben???

    Besorgte Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Noro-Virus im Kiga

    Meine sind gedrückt! Bei uns hängt auch schon seit fast zwei Wochen die Warnung MDV draußen, wir sind aber bisher verschont geblieben.
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Noro-Virus im Kiga

    Und genau dsa ist das tükische an diesem Noro. Die Kinder sind vermeindlich fit und gehen dann nach 2-3 Tagen wieder in den Kiga.
    Erst bei unserem Kleinen habe ich im März gesehen, wie lange der Virus ausgeschieden wird. Das waren bei ihm 4 (!) Wochen und ihn hatte es schon ärger erwischt. Er erbrach 1 Woche lang und hatte ganz arges Bauchweh.
    Die Große hatte das wesentlich kürzer, dafür heftig. Sie erbrach fast 30h am Stück immer und immer wieder, danach war Ruhe. Einen Tag gings ihr noch schlecht, dann wirkte sie fit.

    Drücke Euch die Daumen
    LG Uta
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.724
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Noro-Virus im Kiga

    Ich drücke Euch auch die Daumen.

    Die Attestpflicht in der Kita habe ich immer umgangen. :oops: Während man stundenlang darauf wartet, dass das gesunde Kind nochmal untersucht wird, hat es sich im EWartezimmer meist das nächste geholt. :bruddel:
     
  5. AW: Noro-Virus im Kiga

    Worin unterscheiden sich eigentlich all die Viren?
    Meine Tochter hatte letzte Woche einen Tag Schwindel und Übelkeit, den Tag drauf war sie Top Fit, und den Tag darauf hatte sie dann Bauchschmerzen und Durchfall. Danach war dann alles wieder gut. Magen Darm Infekt hab ich getippt.....Vielleicht ist es spannender wenn alles einen gefährlichen Namen hat??
    Mein Sohn hatte die Schweinegrippe als sie gerade "in" war, er hat gebrochen und hatte Fieber, und als die Bestätigung ( der Test) vom Arzt kam das er Schweinegrippe hat und nun eine Woche nicht zur Schule darf, war der Junge längst wieder super drauf. Das ganze hatte bei ihm keine drei Tage gedauert...
    Der Arzt hatte damals erwähnt das alle da ein riesen Ding draus machen, letztendlich wär es wie ne normale Magen und Darm Grippe.
    Ich hab immer gleich Panik wenn irgendwas neues im kommen ist :rolleyes:
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Noro-Virus im Kiga

    Wenn das bei euch schon so lange geht, dann stimmt aber auch was mit der Hygiene nicht.Wird bei euch im Kiga denn genügend desinfiziert in so einem Fall?

    Ich hatte nie bei einem meiner 4 Kinder (sie waren alle im selben Kita) , das so lange ein MDV jeglicher Art im Kita umging!
     
  7. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Noro-Virus im Kiga

    Unser Kiga achtet da schon sehr drauf, Einweghandschuhe für die Erzieherinnen, Aushänge mit Verhaltensregeln, Desinfektionsmittel, das volle Programm! :jaja: Wir hatten das in unserem alten Kiga in Oberursel auch mal, dass sie 2 Monate lang ein MDV nicht loswurden - da war die Ursache auch nicht mangelnde Hygiene, sondern der Umstand, dass zuviele Eltern ihre erst halbgenesenen Kinder wieder in die Einrichtung geschickt haben, die dann die anderen wieder angesteckt haben bzw. sich selber leichter neu infiziert haben und so ging es rund und rund und rund, bis irgendwann knallhart durchgegriffen wurde und jeder mit MDV mind. 3 Tage zu Hause bleiben mußte (oder so ähnlich, genau weiß ich es nicht mehr).

    Naja, ich bete jetzt einfach mal, dass wir die nächsten 2 Wochen irgendwie durchstehen und dann sind gsd 3 Wochen Ferien, danach sollte sich das Thema erstmal erledigt haben.
    Ich kann Charlotte ja auch nicht einfach 2 Wochen daheim lassen, wenn sie eigentlich gesund ist, da würden wir hier alle miteinander die Wände hochgehen. Zumal ich selber auch viel zuviel auf dem Programm habe, um sie ohne triftigen Grund zu Hause lassen zu können.
    Ich hoffe jetzt einfach mal, dass wir auch mal Glück haben...

    LG, Bella :blume:
     
  8. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Noro-Virus im Kiga

    3 Tage nutzt im schlimmstenfall nix, denn Noro ist noch 3 bis 4 Wochen lang ansteckend......
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...