Noch mal ein Kopfschütteln heute von mir

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Dorli, 29. Oktober 2008.

  1. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    da les ich gerade dass sich ein Achtjähriger auf einer Messe für Waffen mit einer Uzi erschossen hat. Der Junge hat die Kontrolle über die Waffe verlorgen und sich in den Kopf geschossen.
    und der Veranstallter nennt so eine Veranstaltung "Völlig legal und lustig"

    Bin ich zu naiv oder liegt es an den USA, dass es bei mir ein Kopfschütteln verursacht??? Was hat ein Kind auf einer Waffenmesse verloren. Warum darf ein Kind mit einer Uzi schießen?

    Ich schüttel hier den Kopf.

    Mehr gibt es hier:
    http://www.sueddeutsche.de/panorama/748/315637/text/
     
  2. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Noch mal ein Kopfschütteln heute von mir

    Ich hab es vorhin auhc gelesen und nur mit dem Kopf geschüttel.
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Noch mal ein Kopfschütteln heute von mir

    :ochne:

    Der arme Junge :rose: ...
     
  4. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: Noch mal ein Kopfschütteln heute von mir

    Neee, ich finde nicht das Du zu naiv bist!

    Meine Frage wäre:

    WARUM WAR DIE WAFFE GELADEN????

    Gruß Tanja
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Noch mal ein Kopfschütteln heute von mir

    Es stand ja da, das du damit auf verschiedene Gegenstände schießen dürftest. Unverantwortlich einen 8Jährigen damit hantieren zu lassen. Selbst bei einem Erwachsenen noch. Also es ist kein Argument...

    lg
     
  6. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: Noch mal ein Kopfschütteln heute von mir

    Ok!

    Aber es kann doch nich sein, das ein 8 jähriger auch unter Aufsicht!! mit einer geladenen Waffe rumhantieren darf! Auch in den USA gibt es Alterseinschränkungen dafür! Ist ja da von Staat zu Staat verschieden, in Minnesota z. B. liegt sie bei 21 Jahren!
     
  7. AW: Noch mal ein Kopfschütteln heute von mir

    Ihr seht doch selbst wie Waffengeil die Amerikaner sind...in jedem Bericht über die Wahl wird irgendwer als VeteranenHeld gefeiert...die haben keine Vergangenheit vor 1700...und sind ein zerwürfelter Haufen vers. Nationen... da muss man durcheinander kommen...viell. auch im Kopf...
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Noch mal ein Kopfschütteln heute von mir

    Also mal aus dem Standpunkt von Jemandem (also mir) der selbst als Kind schon Waffen in der Hand hatte und auch schießen gelernt hat, finde ich es unverandwortlich. Ich, obwohl bei mir nix passiert ist, würde es meinem Kind nicht erlauben.

    "Schützenverein" hin oder her. Ein 8 Jähriger sollte keine Uzi in die Finger bekommen und "mal so" damit schießen dürfen. Auch nicht unter Aufsicht eines "Schießlehrers"
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...