Nicht angelegte bleibende Zähne?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Bianca, 6. November 2012.

  1. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:


    Nach den jahrelangen Problemen mit den Ohren :( hat der Zahnarzt letzte Woche bei unserem Sohn festgestellt dass die beiden vorderen Schneidezähne unten (die 1er) nicht angelegt sind. :verdutz:

    Da brauchen wir uns nicht wundern dass nach und nach Zähne kommen, nur die beiden unten vorne nicht. :ochne: Deswegen wackeln die Minimilchzähne auch nicht weil nix von unten nachkommt. :ochne:

    Hat da jemand Erfahrung? Termin beim Kieferorthopäden haben wir ausgemacht, dauert aber noch ein bisschen.

    Ich hab schon öfter mal gehört dass mal ein Eckzahn fehlt oder so ... aber gleich zwei nebeneinander liegende Zähne?

    :umfall:
     
  2. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nicht angelegte bleibende Zähne?

    bei meiner schwester fehlen die Weisheitszähne und noch 2 mittlere Backenzähne.
    Es stört da aber nicht, somit wurde auch nix gemacht.
    Aber das die unteren Beiden nebeneinanderliegenden fehlen habe ich auch noch nicht gehört.
     
  3. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nicht angelegte bleibende Zähne?

    Nee, oder? :umfall:

    :troest:
     
  4. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Nicht angelegte bleibende Zähne?

    Mir fehlen oben die seitlichen Schneidezähne und ein Backenzahn unten. Weisheitszähne habe ich auch nicht.
    Damals wurden per Zahnspange die Eckzähne an die stelle der Schneidezähne geholt, so dass die Lücken geschlossen wurden. Stört mich nun nicht weiter. Die Lücke vom Backenzahn ist mittlerweile mit einer Brücke versorgt und die Weisheitszähne hab ich nie vermisst ;)
    Ich weiß nicht, ob bei euch Implantate in Frage kommen, oder ob der Kieferorthopäde die anderen Zähne einfach nach vorn holt. Fällt ja unten noch weniger auf als oben.
     
  5. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Nicht angelegte bleibende Zähne?

    Frag mal Zaza!
    Ihr Mann ist Zahnarzt.

    lg Nadja
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Nicht angelegte bleibende Zähne?

    Bei mir fehlt auch ein Zahn, aber nicht vorne es ist der nach dem Eckzahn, ich habe eine Brücke.....

    Larissa hat übrigens jetzt endlich mit 9 in der 4ten Klasse endlich ihre Zahnlücke vorne bei den Schneidezähnen, immerhin noch vor der weitführenden Schule :zahn:

    Lg
    Su
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nicht angelegte bleibende Zähne?

    Meiner Freundin fehlten damals auch unten 2 Schneidezähne. Bei ihr hat man die Zähne nicht mittels Spange einfach verrückt sondern sie bekam eine Art Protese, die sie reinklippen konnte. Das wurde immer und immer wieder natürlich angepasst, diente als Platzhalter für die Implantate. Die hat man ihr dann, ich glaube, mit 19 gesetzt. Ich vermute, so spät, weil sie dann "ausgewachsen" war.
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Nicht angelegte bleibende Zähne?

    Und gerade erst vor wenigen Tagen an der Bushaltestelle hat mir eine Frau erzählt, ihre Enkelin hätte auch unten einen Zahn weniger gehabt und man habe mühselig die anderen Zähne herübergerückt, nur um festzustellen, dass so mit Anfang 20 der "fehlende" Zahn plötzlich auftauchte und dann gezogen werden mußte. Unter dem Blickwinkel würde ich auch eine Prothese vorziehen.

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 1er zähne fehlen oben

    ,
  2. bleibende schneidezähne kommen nicht

Die Seite wird geladen...