Nächste Woche zur Kur-Woran denken

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Tamara, 26. Oktober 2004.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Hallo Ihr Lieben,
    wer von Euch war bereits bei einer Mutter-Kind Kur und kann mir sagen an was ich UNBEDINGT denken sollte :???: ??? Was Ihr vielleicht selber gerne mitgenommen hättet.

    Außer unserer Kleidung habe ich an folgendes gedacht:

    Flaschen
    Milchpulver (Milumil)
    Wasserkocher
    lösl. Kaffee und Capuccino
    Kekse, Knäcke usw.
    Babyphone
    PariBoy (wird von der Klinik verlangt)
    Spielzeug (Bobbycar wäre nicht gut, oder ? Dabei liebt Leon es )
    Schlafsack (Bettzeug soll eigentlich nicht mitgebracht werden :???: )
    Bücher
    Schreib und Malzeug
    Kinderkarre (Jogger, den Buggy finde ich zu unpraktisch bei längeren Spaziergängen)
    Wecker
    Strickzeug
    Waschpulver

    Hab ich was vergessen oder nehme ich viel zu viel mit ? Das Auto ist bis unters Dach voll *HILFE* und ich krieg echt die Krise :?

    Danke schon mal.

    :winke: Tami70
     
  2. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Huhu Tami :winke: ,
    also du fährst zwar nicht in "meine" Kurklinik, aber bei uns gab es dort vor Ort für die Kinder Bobbycars und gaaanz arg viel anderes Spielzeug :jaja:, außerdem eine gut sortierte kostenlose Leihbücherei, Wasserkocher in der jederzeit füralle zugänglichen Küche, Wecker (Radiowecker) auf dem Zimmer...
    Um Milumil etc. musst du dich eigentlich nicht drum kümmern, bei uns kam gleich am 1. Tag die Ernährungsberaterin rum, schrieb auf, welches Milchpulver man brauchte und schwupp hatte man es am 2. Tag bereits von der Klinik aus umsonst :jaja:...einige brachten ihr eigenes Pulver mit und eine Quittung, sie haben dann dort das Geld dafür erstattet bekommen :) !

    Vielleicht rufst du nochmal in der Klinik an, nicht dass du echt zuviel mitschleppst... :???:

    PS.aber dein Handy nimmst du doch mit oder :-D ?
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :winke: Dannie,
    wow so einen guten Service hätte ich nicht erwartet.... Ich glaube ich rufe da morgen echt nochmal an, dann kann ich mir ja einiges sparen :jaja: Vorallem das teure Milchpulver :)

    Klaro nehme ich mein Handy mit :plapper: Aber auf den Zimmer ist auch Telefon und Fernseher, damit werben sie in Ihrem Prospekt :) Wobei mir der Fernseher ja nicht viel nutzt, ich schlafe mit Leon ja in einem Zimmer und eigentlich ist er Ruhe gewöhnt. Ich schlafe ja gerne mit Fernsehberieselung ein *flöt*, nicht das ich mein Kind noch daran gewöhne 8O

    Danke Dir,
    lieben Gruß
    Tami70
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Auf Anhieb fällt mir nur noch ein Bademantel (bzw. Schwimmzeug) ein.

    Was Spielzeug/Bobbycar angeht, schließe ich mich Dannie an, würde aber auf jeden Fall das wichtigste Lieblingsspielzeug mitnehmen (für's "Zuhause-Gefühl" :-D).

    Den Luxus mit Radiowecker auf dem Zimmer kenne ich nicht (TV aber schon...vielleicht ne TV-Zeitung nicht vergessen? :???:) und auch die Babynahrung mußte ich selbst mitbringen.
    Wasserkocher brauchst Du meiner Meinung nach nicht, weil normalerweise auf jedem Flur eine Miniküche ist.
    Den Schlafsack würde ich aber trotzdem mitnehmen, wenn Ihr es gewöhnt seid, darin zu schlafen.
    Kekse würd ich nur für die Fahrt/ersten Tage mitnehmen und dann vor Ort nochmal nach Bedarf einkaufen gehen.

    Normalerweise bekommt man aber doch ein Infoblatt von der Klinik geschickt, auf dem die notwendigen Dinge erwähnt sind, geschickt. Hast Du das nicht bekommen?

    Daß Du an Waschmittel gedacht hast, ist super! Ich vergeß es jedesmal, wenn ich in Kur fahre. :eek:
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ach so...vorher vielleicht nochmal zu Ikea fahren und ne Hand voll Einweg-Lätzchen mitgehen lassen... *flöt*
     
  6. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    :-D
    Sogar die gab es bei unserer Kurklinik umsonst für die kleinen Schmutzfinken... :) :)
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    8O
    In welchem Luxusbunker warst Du denn?!
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :-D Danke für die Tips.

    Ein Infoblatt habe ich vorher bekommen, aber die Klinik ist eigentlich eher für Jugendliche und nur wenige Zimmer für so kleine Kinder und daher ist die Liste für die nötigen Sachen mehr auf Teenies zugeschnitten :jaja: Habe hier eine ellenlange Liste geschrieben und kann kaum glauben, wie ich das alles mitbekommen soll 8O

    Also in die Klinik von Dannie würde ich auch gerne fahren,Luxux pur :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...