nachts Fenster wieder auf?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 31. März 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Mittwerweile ist es in unserem Schlafzimmer wieder recht warm, sogar 16 Grad bei auf Kipp gestelltem Fenster. Normal hab ich immer, seit ich denken kann, bei offenem Fenster geschlafen, aber da Jasmin noch bei uns schläft hatte ich es jetzt im Winter nachts immer zu. Das "Problem": Jasmins Bett steht genau zwischen unserem Bett und der Wand, sie liegt ca. 20 cm unter dem Fenster, zumindest die Beine; der Kopf liegt noch neben der Wand. Letzte Nacht war sie megawarm als ich sie im Nacken angefasst hab und hab dann das Fenster auf Kipp gemacht und dann angelehnt, dass wenigstensetwas Luft reinkommt. Meine Mutter meint jetzt ich darf das Fenster erst im Sommer aufmachen da der "Wind" nach unten zieht und es da zu kalt für sie ist, wo sie liegt. Draussen im Kiwa wenn sie schläft bekommt sie aber meiner Ansicht nach mehr Wind ab, oder?
    Habt ihr nachts die Fenster auf?

    LG
    Katja
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: nachts Fenster wieder auf?

    Katl, meine beiden schlafen seit Monaten mit offenem Fenster, auch bei Minusgraden. Ariane kommt seitdem besser mit ihrem Asthma klar.

    Wie hast du Jasmin denn im Bett? Mit Schlafsack? Wichtig ist in meinen Augen erstmal, dass sie keinen Zug bekommt, gegen kalt hilft ja dann warm anziehen ;)
     
  3. AW: nachts Fenster wieder auf?

    Ja, haben wir :jaja: auch im Winter und bis Mitte Dezember schlief der Kleine auch noch bei uns im Bett. Jetzt scläft er im eigenen Zimmer, aber auch bei offenem Fenster (es sei denn, es gibt Frost).
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: nachts Fenster wieder auf?

    Ja, sie hat einen dicken Winterschlafsack mit Ärmeln. Und wenns richtig kalt war (12 oder 13 Grad nur), dann hatte sie auch noch einen Schlafanzug drunter!

    Direkt Zug ist da nicht, aber so zu 100% sind natürlich unsere Türen und die anderen Fenster gegenüber nicht dicht, so dass man zumindest merkt dass da "Luft" ist...
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: nachts Fenster wieder auf?

    Katja, klingt aber ok für mich.
     
  6. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: nachts Fenster wieder auf?

    Auch wenn man schon einen leichten Windhauch merkt?

    Wobei ich natürlich nicht beurteilen kann ob man den durch den Schlafsack auch noch merken würde; oder soll ich dann besser erstmal wieder einen Schlafanzug drunter ziehen?
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: nachts Fenster wieder auf?

    Huhu,

    wir haben nachts immer das Fenster gekippt, solange keine Minusgrade draussen sind.Fabienne schläft dann viel besser (und länger*gg)

    Lg,
    Michaela
     
  8. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: nachts Fenster wieder auf?

    Wir haben auch das Fenster auf, außer bei Frost.

    Wenn die Tür geschlossen ist, kann quasi auch kein Durchzug entstehen. Und das man merkt, wenn Luft durchs Fenster in das Zimmer kommt, ist ja normal. :)

    Sie scheint doch gut mit Schlafsack angezogen zu sein. Dann ist das schon ok. Und wenn es ihr zu kalt und ungemütlich wird, dann wird sie es euch wissen lassen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...