Nachts einen Bärenhunger

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Nadine, 20. August 2004.

  1. Hallo!
    Meine Kleine ist jetzt schon 5 Monate alt. Sie hat eigentlich mit 9 wochen schon durchgeschlafen, aber jetzt kommt sie seit gut 8 Wochen wieder jede Nacht. Zuerst dachten wir es sei eine Wachstumsphase, aber dem war leider nicht so. Wir haben von Pre-Nahrung, zügig auf 1er, dann auf 2er umgestellt. Das nützt mir nachts rein gar nichts. Sie kommt mindestens einmal und hat Hunger wie ein Wolf. Sie pumpt dann meist 170ml 2er Nahrung weg.
    Tagsüber bekommt sie 4-5 Fläschen zwischen 170-200ml. Manchmal auch weniger.
    Beikost verschmäht sie noch (sie verzieht das Gesicht, und springt mir fast von der Wippe, so sehr ekelt sie sich).
    Wisst ihr einen Rat, wie die kleine Maus endlich wieder durchschläft?

    LG
    Nadine

    ach ja, bei der letzten U (ist allerdings schon wieder eine Weile her), hatte sie 6250g.
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo nadine,

    welche milchnahrung fütterst du?
    schreib doch mal so einen tag auf, wenn sie nachts kommt.....

    wobei ich ehrlich sagen muss, bei deiner überschrift hab ich gedacht, deine maus kommt alle drei stunden und trinkt 230ml :eek:
    einmal die nacht 170ml sind nicht sooooo viel fürs alter....

    wenn sie nur 170ml tagsüber trinkt, ist sie dann vielleicht abgelenkt?
    ich kann mich erinnern, dass ich mir in dem alter n wolf gestillt habe, weil der kleine alles andere viel interessanter fand...

    zu deinen angaben ists schwer, was zu schreiben, weil es einen unterschied macht, ob sie vier oder fünf flaschen trinkt, 170ml oder 200ml...
    auch das gewicht kann nur beurteilt werden, wenn du die gesamte entwicklung mal aufschreibst.

    zeigt die kleine beikostanzeichen?
    http://www.babyernaehrung.de/entwicklung.htm

    das rausschieben und gesicht verziehen ist am anfang übrigens normal und muss kein zeichen von ekel sein. die geschmacksnerven deiner maus sind noch völlig "rein" und eine karotte schmckt sehr intensiv für sie und ist etwas ganz neues für die sinne :)

    meld dich nochmal mit einzelheiten.


    liebe grüße
    kim
    kim
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Ich muss mich da KIm anschließen: 1 x 170ml sind doch nicht viel?!?

    Meiner kommt trotz Beikost auf 1-2 x die Nacht - und egal ob 1er oder 2er Nahrung - beide halten maximal 5 Stunden. Daher bin ich auf 1er zurück - ich will ihn nicht mästen, zum al er tagsüber Dank der Beikost weniger trinkt. Ihm scheint der Brei mehr zu liegen als die Flaschen :eek:

    Schreib aber mal den Essensplan und die GEwichte auf. Außerdem steht doch die U5 an, oder?

    :winke:
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @conny: warum bist du auf einser zurück?
    du mästest nicolas doch nicht mit zweier-nahrung. und die trinkmengen waren auch nicht zu hoch. er hat sich die hauptmahlzeiten nur in der nacht geholt. deswegen tagsüber weniger getrunken. wenn du jetzt tagsüber auch eine einser gibst, kann es sein, dass er erst recht nachts kommt.....


    liebe grüße
    kim
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Ich habe nur nachts bzw. abends die 2er getestet, ob er dann besser durchschläft. Und dem ist nicht so. 1er gabs tagsüber die ganze Zeit. Ich finde die Trinkmengen tagsüber einfach zu wenig, als dass ich sie noch mit 2er verringern möchte. Da steh ich lieber nachts auf. Ich habe einen schwerstaktiven Brummer, ich möchte ihm nicht noch ein Flasche nehmen, zumal ihm dann noch mehr Flüssigkeit fehlt. Wenn er nachts häufiger kommt, werde ich tagsüber bzw. abends was ändern müssen. Momentan fnde ich es in Ordnung und kann damit leben.

    :winke:
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    [​IMG]

    richtig! hab dein posting grad weiter unten nochmal gelesen, sorry.

    liebe grüße
    kim
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
  8. kim, das hast du schön gesagt :-D

    PS ich weiß das hilft hier nicht weiter, mußte ich aber loswerden!!!

    busserl,

    karo
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...