Na toll :-(

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Alina, 19. September 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich hab doch jetzt die ganze Woche ein AB genommen und jetzt wo es geendet hab, hab ich einen Pilz bekommen :oops: :heul:

    Ich hab schon mit meiner Hebamme Telefoniert, fürs Kind ist es wohl unbedenklich.

    Sie empfahl mir Teebaumöl mit Olivenöl zu mischen und damit zu behandeln.
    Nun hab ich beides nicht da. Und für 8 Tr. Teebaumöl geb ich keine 9€ aus... sonst brauch ich es ja gar nicht :rolleyes:

    Aufjedenfall hab ich noch Kadefungin da und sie sagte ich könnte es nehmen da vertrau ich ihr einfach mal. Und nach der behandlung soll ich einen OB in Naturjoghurt "tränken" und dann Einführen *lecker* Aber auch darüber streiten sich die Geister.


    Nun kann es denn sein das der Pilz sich auch über den After ausbreitet? :oops: Ich hab jetzt schon 3x Blut am Papier gehabt :( Oder können sich durch das AB auch Hämorrhoiden gebildet haben?

    Maaaan... hätt ich es mal besser nich genommen. Ich hatte auch nicht wirklich das Gefühl das das AB geholfen hat...

    lg
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Na toll :-(

    Hallo Alina,

    Teebaumöl kann man immer gebrauchen, und zwar für Pickel ;), bei Halsschmerzen zum gurgeln oder auf die Haare der Kinder wenn Läuse umgehen..

    Also so eine Flasche lohnt sich.

    Gute besserung
    Su
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Na toll :-(

    Dann muss es aber schon das "gute" aus der Apo sein oder?

    Damals ich war noch "jung" :hahaha: hab ich einfach n'Fläschchen bei Kik gekauft für 50Cent um im Endeffekt NIE benutzt...

    Aber ich denk auch das es irgendwas gepanatsches war und das würd ich mir jetzt nicht unten hin schmieren :oops:

    lg
     
  4. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Na toll :-(

    Oje, wirklich helfen kann ich dir nicht. Aber das mit dem Naturjoghurt und dem Tampon hat mir mein FA bei Lena damals auch geraten, da hatte ich auch mal mit nem Pilz zu kämpfen.

    Teebaumöl kannst du aber auch für viele andere Sachen brauchen, das wäre jetzt also nicht komplett rausgeschmissenes Geld :jaja:

    Ob sich der Pilz ausbreiten kann weiß ich jetzt leider nicht, aber wenn das länger anhält würd ich auf jeden Fall mal darüber sprechen.

    Alles Gute :bussi:
     
  5. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Na toll :-(

    Alina, Kadefungin kannste bedenkenlos nehmen, das habe ich in beiden Schwangerschaften nehmen müssen, weil ich da wohl einfach empfänglicher für diese Art von Pilz war. Meine Hebamme riet mir auch zu dieser Naturjoghurt-Tampon-Geschichte. Es ist einfach eklig und ich würde es nicht noch mal machen. Letztlich bin ich immer bei Kadefungin gelandet.

    Gute Besserung!

    P.S.: Das Blut am After kann ich mir nicht erklären. Hast Du mal den Beipackzettel des AB gelesen?
     
  6. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Na toll :-(

    oje.. aber ich schliesse mich den anderen an, das gute Teebaumöl ist nicht "umsonst" und so ein Fläschen ist doch ergiebig

    Teebaumöl ein fast "Alleskönner" :)

    wünsche Dir baldige Besserung und kauf es Dir ruhig

    .
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Na toll :-(

    Teebaumöl ist aber auch mit Vorsicht zu genießen. Es ist nicht grad eine sanfte Substanz und es hat eine Menge Leute mit Unverträglichkeiten gegeben. ICH würde das nicht ohne vorige Testung sonstwo im Intimbereich verwenden.
    (ich würds sowieso nicht verwenden:hahaha:... ich kenne das nur aus der Klinik da wurde auch mit rumgepantscht und manche Patienten sahen hinterher krebsrot aus :ochne:...) nun ja, ist Überzeugungssache...
    kadefungin kannst Du auf jeden Fall problemlos nehmen.
    Diese Joghurt-Tampongeschichten würd ich auch mit Vorsicht genießen, damit hat frau sich auch mal schnell Keime und Pilze in die Vagina reingeschoben, die vorher nur draussen waren und durch die pH-Barriere nicht durchkamen. Die gammeln dann im feuchten Tampon auch so lecker rum:umfall:..
    Es gibt Scheidenzäpfchen mit mehr Döderleinbakterien drin als in einem ganzen Becher Joghurt und die kann Dein Gyn. dir auch verordnen. Da verschließt kein Tampon den natürlichen Abfluss und alles kann raus.

    das Blut am After hat wahrscheinlich eher weniger damit zu tun, Pilzinfektionen machen - wenn überhaupt - nur punktuelle Miniblutungen weil die angegriffene Haut aufreisst und blutet.
    Blutungen aus dem After sind vor allem in der Schwangerschaft oft auf Hämorrhoiden zurückzuführen, manchmal sind es auch Schleimhauteinrisse, die bluten wenn man z.B. sehr harten Stuhlgang hat. Beide Arten von Blutungen sind oft schon etwas heftiger, nicht nur so Tüpfelchen... würd ich auf jeden Fall gyn. mäßig mal anschauen lassen, wenn es Hämorrhoiden sind, mußt Du ja auch schauen, dass es so gering wie möglich ausgeprägt bleibt, nicht dass es Dich in der ganzen Schwangerschaft quält...

    lg und gute Besserung:winke:
     
  8. mel und rol

    mel und rol Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    AW: Na toll :-(

    Das kadefungin kannst du wirklich ohne Bedenken nehmen-ich hatte in meinen Schwangerschaften auch soviel mit Pilzen zu kämpfen und hab das immer vom fa verschrieben gekriegt.

    Mit dem Blut kann ich dir leider auch nicht helfen....Gute Besserung
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...