Muss ich mir Sorgen machen??

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von SueLe1, 10. November 2012.

  1. SueLe1

    SueLe1 Geliebte(r)
    Gesperrt

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    München
    Meine mittlerweile 14 Jahre alte Nichte hat sich gestern den Ellenbogen so stark angeschlagen das er eine gute halbe Stunde taub war (Wir haben auf den Musikantenknochen getippt). Dann konnte sie ihn wegen starker Schmerzen nicht mehr bewegen, der Ellenbogen war gestern Abend leicht Blau und geschwollen. Heute habe ich nochmal nachgefragt, sie hat immer beim beugen höllische Schmerzen und es kribbelt dauernd von Ellenbogen bis zu den Fingern. Es war gestern auch noch heiß. Ich wäre ja mit meiner Nichte gestern noch zum Arzt gefahren aber das Problem ist das meine Schwester, also ihre Mutter das irgendwie nicht glaubt dases IMMER noch weh tut. Hattet ihr schonmal so etwas ähnliches und wenn ja wie habt ihr es weg bekommen?? Sollte ich mir Sorgen machen?? (Was ich ja schon tu :) )


    LG von der besorgten Sue mit Lenia und Skyler
     
  2. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Muss ich mir Sorgen machen??

    Ich würde mal gucken lassen, ja.
     
  3. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Muss ich mir Sorgen machen??

    Eine Ferndiagnose kann hier wohl keiner stellen, geschweige denn überhaupt eine, denn wir sind alle keine Ärzte.

    Wenn sie noch immer starke Schmerzen hat, dann sollte sie zum Arzt gehen. Wenn sie neurologische Auffälligkeiten hat (kribbeln), dann auf alle Fälle zum Arzt.

    Gute Besserung
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Muss ich mir Sorgen machen??

    Besser zum Arzt :jaja: Natürlich kann es "nur" eine Prellung sein, aber es kann ja auch etwas (an-)gerissen oder -gebrochen sein.
     
  5. SueLe1

    SueLe1 Geliebte(r)
    Gesperrt

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    München
    AW: Muss ich mir Sorgen machen??

    Danke für die schnellen Antworten,da meine Nichte schon sehr oft bei Prellungen im Krankenhaus war will meine Schwester nicht mehr zum Arzt deswegen da sie nicht glaubt das es was ernstes ist.
     
  6. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Muss ich mir Sorgen machen??

    Kannst nicht Du mit ihr fahren? Zur Mutter sag ich grad mal nix...
     
  7. SueLe1

    SueLe1 Geliebte(r)
    Gesperrt

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    München
    AW: Muss ich mir Sorgen machen??

    Ich brauch die Krankenkassenkarte und die will mir meine Schwester nicht aushändigen. Sie ist ja der Meinung meine Bichte übertreibt.
     
  8. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Muss ich mir Sorgen machen??

    Ganz blöd gefragt: Was nutzen Dir dann die Antworten hier?

    Ich weiß nicht, wenn mein Kind Schmerzen hat, dann würde ich als Mutter wohl anders reagieren. Mit Deiner Schwester nochmal reden bringt nichts?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...