Mittagschlaf in dt. Kindergarten/Kinderhort

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Shun-kun, 7. Februar 2006.

  1. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    Hallo ihr lieben, ich brauch auf die schnelle ein paar stichhaltige Fakten....

    Shun geht seit dem 1.2 in den Kindergarten/Hort. er ist jetzt 3 Jahre 5 monate alt, und wir haben bis dato immer bzw meisten auch Mittagschlaf gehalten.:schnarch:
    Das problem ist, das die im Kiga keinen Mittagschlaf mehr halten. Mein Sohn steht morgens um 6.30 auf. Ich hole ihn um 3.30 oder 4 Uhr ab, und moechte eigentlich einen netten Nachmittag und Abend mit ihm verbringen. Aber leider:-( ist mein suesser so muede und gnatzelig, das der rest des tages mit schreien und anschnauzen beiderseits endet. Shun haut mich auch, weiss nicht was er will etc. heute habe ich ihn um 6.30 ins bett gebracht. Aber so stelle ich mir den Abend nicht vor. ich moechte noch mit ihm knuddeln und Buecher vorlesen, und im Grunde den rest des Tages angenehm verbringen. So wie es jetzt ist, kann das nicht weitegehen.
    Deshalb meine Frage, wie ist das in dt Kindergaerten mit dem Mittagschlaf? Bis zu welchen Alter wird das geschlafen, von wann bis wann usw? Ich brauche einige Fakten moeglichst schnell, buette buette.
    Ich will meinen Mann noch mal bei der Chefin des Kiga bettel schicken und brauche deshalb schnell stichhaltige fakten
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Mittagschlaf in dt. Kindergarten/Kinderhort

    Hallo Annette,

    schön, mal wieder von euch zu lesen. Wie gehts euch denn?

    In Tims Kindergarten legen sich alle Kinder, egal welchen Alters (1 bis 6 Jahre) mittags hin und müssen zumindest ruhen. Tim schläft fast immer so ca. 1,5 h, auch zu Hause. Er braucht dies auch noch.

    :winke:
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mittagschlaf in dt. Kindergarten/Kinderhort

    Hallo Annette,

    ich bin dir auch keine große Hilfe, denn bei uns im Kiga wird auch nicht geschlafen. Nur die Krippenkinder (also unter :relievedface: schlafen, und das oft auch im Buggy draussen im Freien (momentan natürlich nicht) oder z.B. im Flur. Es gibt aber mittlerweile (anfangs war das alles etwas provisorisch- ICH hätte mein Kind unter diesen Bedingungen nicht dort angemeldet) auch einen sep. Schlafraum. Aber, wie gesagt, nur für die Kleinen.

    Ich kann aber verstehen, dass dich das stört und schick dir einfach mal ein :tröst: wenn du magst.
    Maja hat bis 3 1/4 noch Mittagsschlaf gehalten, und dann hat sie es eh drangegeben. Vielleicht ist Shun auch bald soweit, dann löst sich dein Problem in Luft auf. Kiga ist anfangs -und dann gleich bis 3 oder 4 uhr- superanstrengend für die Kleinen. Gib ihm noch ein bisschen Zeit, dann packt er auch den Tag, ohne nachmittags grantig zu sein.

    Liebe Grüße,
    Petra

    Ist das ein deutscher/internationaler Kiga oder wie?
     
  4. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    AW: Mittagschlaf in dt. Kindergarten/Kinderhort

    Wie das grundsätzlich ist, kann ich dir nicht sagen.

    Aber Flo geht auch in eine Ganztagsgruppe von 8 - 16 Uhr.
    Dort machen ALLE Kinder bis zu ihrem 5. Geburtstag Mittagsschlaf.
    Beginn ist 13 Uhr nach dem Mittagessen, es wird eine Geschichte vorgelesen und dann geschlafen. Ende ist gegen 14,30h, mache Kinder schlafen aber auch bis 15 Uhr.
    Flo wird nächsten Monta 5 und ich bin gespannt, wie er das durchhalten wird ohne Mittagschlaf, denn er schläft immer sehr schnell ein und schläft lange.
    Und das obwohl er Nachts auch seine 11 Std hat.

    Ich hoffe, das es dir ein bischen hilft und dein Mann einiges erreichen kann.

    und ich freu mich, mal wieder von dir zu lesen, hatte dich schon vermißt.

    Lg UTE
     
  5. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mittagschlaf in dt. Kindergarten/Kinderhort

    Kathi, ist ja sicher alles eine Frage der Gewohnheit (ich finds übrigens nicht schlecht, diese regelung, zumindest zu ruhen), aber ich frage mich immer, wie das in der Praxis aussieht:
    Wie kriegt man eine Horde Kinder alle zusammen zum schlafen???? Maja schläft ja noch nicht mal, wenn nur ihr Cousin dabei ist, da wird gealbert und Rabatz gemacht, bis der Arzt kommt :nix:
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Mittagschlaf in dt. Kindergarten/Kinderhort

    Das ist bei Tim und seiner Cousine auch so :nix:

    Aber in der Kita sitzt immer eine Erzieherin dabei, bis Ruhe ist. Das scheint zu klappen. Aber in unserer Kita gibt es ja auch nicht so viele Kinder und die Kleinen unter 3 schlafen separat.
     
  7. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Mittagschlaf in dt. Kindergarten/Kinderhort

    Ich kenne das von unseren KIGA so dass es freiwillig ist... es gibt einen ruheraum wo auch wirklich ruhe ist.. und dort können die meist kleineren kinder dann schlafen

    LG Steffi
     
  8. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    AW: Mittagschlaf in dt. Kindergarten/Kinderhort

    Bei Flo schlafen ca 20 Kinder zusammen in einem Raum, jeder in seinem kleinen Bett und da herrschr Ruhe, das wissen die Kinder und es geht gut.

    LG UTE
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...