Mit Kind zum Gyn-Termin?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Stephanie, 3. Juli 2005.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    ich habe morgen einen Termin beim Gynäkologen und frage mich, ob ich Vivi einfach mitnehmen soll. Ich sah in der Schwangerschaft oft Frauen mit ihren (Klein-)Kindern im Wartezimmer sitzen, doch jetzt erst frage ich mich, was sollen denn die Kids während der Untersuchung machen? :verdutz: Die Vorstellung dass mein Kind da sitzt und zuschaut während der Frauenarzt.. na ich weiss nicht.

    Habt ihr Erfahrungen damit? Nehmt ihr eure Kinder zu Arztterminen mit?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    Als Nike noch viiiiiel kleiner war, habe ich sie auch immer mit genommen!

    Ich muss selber diese Woche zum Frauenarzt, und ich denke, dass ich sie nicht mitnehmen werde! Nachher nimmt sie noch die ganze Praxis auseinander!

    LG
     
  3. Sabrina

    Sabrina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesseling
    Hallo!

    Bei uns wirft die Sprechstundenhilfe einen Blick auf das Kind, damit die Mutter alleine in den Behandlungsraum gehen kann. Geht aber nur, wenn nicht zuviel los ist. Ich persönlich würde mein Kind nie bei der Untersuchung zusehen lassen. Ich leg meine Termine halt immer so, dass ich jemanden zum aufpassen habe.

    LG Sabrina
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Stephanie,

    ich hab meine beiden Mäuse auch immer mit dabei gehabt - zumindest, bis sie dann im Kiga waren. Während der Untersuchung hat die Maus dann bei mir auf der Hüfte gesessen (Gesicht zu mir), so daß sie nix sehen konnte.

    LG,
    Mullemaus
     
  5. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hatte vor ein paar Wochen ebenfalls einen Termin beim Gyn und eine Betreuung für Lilly hatte ich nicht. Ich hatte angenommen, eine Assistentin würde sich während der Untersuchung um sie kümmern. Fehlanzeige... die Ärtzin setzte sie kurzerhand auf meinen Bauch und Lilly saß dort wie auf einem Thron ;)

    Nun ist Lilly natürlich noch jünger als Deine Tochter und wie ich mich später entscheide, weiss ich noch nicht, aber irgendwie muss ich sagen, will ich versuchen es weiterhin so natürlich wie möglich anzugehen.

    LG
     
  6. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Johannes war auch schon mit! Da war er ca 1 3/4 Jahre alt. War aber nicht so prickelnd, denn der hing nur an den Kabeln dran, die im Sprechzimmer überall verteilt waren (Ultraschall, PC etc.) und war mit nix abzulenken. Naja, gsd war es nur eine kurze Routine-Untersuchung. Noch einmal nehme ich ihn aber nach Möglichkeit nicht mit!

    LG, Bella :blume:
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich war vor kurzem erst beim Gyn, musste Josy mitnehmen weil mein Mann Arbeiten war. Die beiden Sprechstd.hilfen passten auf sie auf, was auch super funktioniert hat. Obwohl ich es anders gedacht hätte, da Josy sehr an mir hängt...

    lg
     
  8. Ich nehme Gerhard immer mit. Die sprechstundenhilfen kümmern sich gerne während der Untersuchung um ihn. Ist aber egal zu welchem arzt ich gehe.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. vaginal mitnehmen

    ,
  2. ultraschall vaginal mitnehmen

    ,
  3. kinder vaginal ultraschall mitnehmen

Die Seite wird geladen...