Mit 9 Monaten immer noch kein Zahn ????

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von silke1977, 6. November 2005.

  1. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    Hallo,
    ich brauch mal jemanden, der mir sagen kann, das es normal ist, wenn meine süße mit 9 Monaten noch immer keinen einzigen zahn hat :ochne:
    Es gab echt zeiten, da dachte ich, jetzt kommt einer. gesabber, gekaue, gequengel, bis zum letzten. Aber nix, immer noch einfach nix *?????*
    Kennt das jemand ?
    Also eingeschossen sind sie schon voll, man kann sie ja ausch schon erkennen, aber sie kommen und kommen einfach nicht raus *traurigbin*
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Sei nicht traurig!
    Soooo schön wird sie ohne Zähne nie wieder lächeln können! :wink:

    Nein, im Ernst: Der erste Zahn kann sich bis zum ersten Lebensjahr hinziehen, hab ich mal irgendwo gelesen... ( :???: Ich glaube sogar hier! )

    Dylan kaut übrigens immer noch auf seinen 6 Zähnchen vorne und den blanken Felgen im Rest des Mundes herum! :zwinker:

    Wird schon werden!

    :tröst:
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    meine nichte ist nunmehr 10 monate und hat auch noch keine zähne!
     
  4. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Mein Großer hat seinen ersten Zahn mit 11 Monaten bekommen, mein Kleiner mit 6 Monaten.
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Noelle bekam auch erst so spät ihre Zähne, momentan hat sie vier; zwei weitere spitzen raus..
     
  6. Madlen

    Madlen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Mach dir keine Sorgen meine Laura hat vor 1 Woche ihren ersten Zahn bekommen also mit 11 Monaten.
     
  7. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich kann das noch toppen!!!!!
    Nele hat erst mit ca 13(!) Monaten ihre ersten Zähnchen bekommen und dann innerhalb von 3 Wochen ohne großes Theater gleich 8 Stück. Also wenn das keine Leistung ist... ;-)
     
  8. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    don´t worry

    Liebe Silke,

    mach Dir keine Sorgen, es ist bestimmt alles in Ordnung.

    Meine Maus bekam ihren ersten Zahn mit sage und schreibe 15 Monaten. Jetzt, knapp 5 Monate später, hat sie oben alle Schneide- und 2 Backenzähne und unten die 2 Schneidezähne in der Mitte, also insgesamt erst 8 Zähne.

    Scheint bei uns wohl in der Familie zu liegen: Meine SchwiMu erzählte mir, dass ihr Bruder erst mit 2 Jahren (!) seinen ersten Zahn bekam, was der Zahnarzt damals auch nicht besorgniserregend fand.
    Der "Spätzahner" ist jetzt 53 und hat noch alle eigenen gesunden Zähne (meine SchwiMu hat mit 50 schon ein Gebiss...)

    So haben mir viele Mut gemacht: Kommen die Zähne später, bleiben sie länger. Hoffen wir, dass es stimmt! Und je später das Zahnen sei, umso unkomplizierter. Auf unsere letzten Monate trifft das tatsächlich zu, regelmäßig 2 Wochen vor Erscheinen des Zahns haben wir eine zweitägige "Zahnungsphase" mit Durchfall und rotem, aber nicht offenem Po (Tautropfen Rosenspray, Creme und Seideneinlagen wirken Wunder!!!), mit Sabbern und auch mit ein, zwei unruhigen Nächten, aber mit Osanit und/oder Dentinox schläft sie dann gottlob recht schnell wieder ein.

    Anna hatte schon ab 4 Monaten immer mal wieder diese "Zahnungsphasen", in denen die Zähne erstmal in die Zahntaschen einschossen. Unter dem Zahnfleisch zu erkennen waren fast alle Zähne schon, als sie knapp 1 Jahr alt war. Trotzdem hat es dann noch so lange gedauert, und es gab auch in dieser Zeit, in der äußerlich keine Veränderung sichtbar war, immer wieder diese Phasen. Da muss Baby und auch Mama wohl oder übel durch...

    Ich wünsche Dir viel Geduld und gute Nerven in den Zahnungszeiten. Besonders wenn die Frage kommt "und wie viele Zähne hat sie schon?"- dann kannst Du ja jetzt von meinem Schwiegeronkel erzählen!
    Nimm die Sache mit Humor, was anderes bleibt Dir eh nicht übrig.
    Und wenn´s Deiner Kleinen richtig weh tut, braucht sie mehr denn je eine liebevolle Mama, die ihr beisteht. Da sein und "Heile heile Gänschen"-Singen kann die Schmerzen zwar nicht vertreiben, gibt aber bestimmt das Gefühl, Du bist für sie da.

    Ich hoffe, meine Tips haben Dir ein Bißchen geholfen.
    Eine wundervolle weitere Babyzeit wünscht Dir
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. mit 9 monaten noch keine zähne

    ,
  2. 9 monate noch keine Zähne

Die Seite wird geladen...