milchfrage

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von zwuck, 3. Juli 2004.

  1. hallo patrick wurde bis vor ca 3 wochen voll gestillt,
    und jetzt ist er voll auf essen umgestiegen, und trinkt tee auch erst seit
    dieser zeit
    jetzt haben wir das problem was mach in ich der früh????
    er verweigert jede flaschennahrung , bis jetzt keine chance, bald sind alle proben weg zum durchprobiern :-(

    er trinkt tee, tee und nochmals tee, wie kann ich ihm in der früh eine milchnahrung schmackhaft machen??
    kann ihm ja nicht immer obst schon geben oder einen brei??
    lg 8)
     
  2. hallo,

    also ich denke in der früh könntest du deinem sohn einen milchgetreidebrei geben, jedoch benötigt dein schatz mindestens 2 milchmahlzeiten noch am tag, eine davon sollte eine saugmahlzeit, sprich flaschennahrung, sein, denn dein kind ist bis zu einem jahr ein säugling, daher die wichtige saugmahlzeit.

    du kannst das jedoch alles sehr gut auf dieser seite durchlesen, hier erhältst du auch viele tipps rund ums essen und vieles mehr:

    www.babyernaehrung.de

    viel spaß beim lesen und schmökern

    nina

    ach ja, hast du schon aptamil2 probiert, mein kind war auch ein stillkind und das schmeckt ihm sehr, alles andere, überhaupt die hanahrungen hat er auch nicht getrunken, als ich zu stillen aufhörte.
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo zwuck,

    ich vermute fast mal, dass nicht die milch die ursache ist, sondern allgemein die flasche. hast du es mit nuk first choice versucht? hat meine maus nach dem stillen überzeugt.

    schau mal hier, das problem ist nicht ganz das selbe, aber ähnlich
    http://www.schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=46313

    liebe grüße
    kim
     
  4. also patrick hat ja bis vor 3 wochen auch keinen tee getrunken, das erste mal dann vom trinkbecher, dann habe ich ein flascherl probiert ist aber auch von nuk schaut e fast so aus nur durchsichtig, von dem flascherl hat
    er dann den tee auch getrunken
    er trinkt überhaupt viel tee momentan,

    werde einfach weiter probieren , hoff es klappt

    so jetzt hab ich bisal im net herumgeguckt, das flascherl was wir haben ist ein nuk first choice flascherl,
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hattest du den link und utes tipp gelesen?

    ich denke, das ist auch auf euer problem anwendbar.

    liebe grüße
    kim
     
  6. bin noch immer beim lesen, ich gebs ja zu vielleicht bin ich nicht hartnäckig genug, aber wenn er mich so anschaut , so wie bitte gib mir das was
    ich will, seufz,
    aber ich werde es weiter probiern, und nicht aufgeben, denk eben auch dass eine flaschenmilch doch wichtig wäre,

    tee trinkt er hauptsächlich fencheltee mit ganz wenig pulver im wasser , schmeckt also mehr nach wasser und ein bisal nach fenchel
     
  7. mmhh jetzt hab ich milumil 2 gegeben heute früh, mit viel spieln und ablenken hat er in 20 min knapp 100 ml getrunken,
    glücklich hat er nicht dreingeschaut
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo zwuck,

    100ml sind doch schonmal ein anfang. :bravo:
    hast du vielleicht das gefühl, dass er nicht genug aus der flasche raus bekommt? welche saugergröße verwendest du? zieht er vielleicht ein vakuum?

    http://www.babyernaehrung.de/trinkprobleme.htm

    klar ist er nach dem stillen nicht glücklich über die flasche, aber sei zuversichtlich :jaja: das wird schon.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...