Milchbrei vor Karotte?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Alina, 21. Juni 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Von meiner Freundin ihr Sohn wird nächste Wo. 4mon. alt. Und nun bekam sie von der Kinderärztin gesagt sie solle mit Milchbrei anfangen... das wäre ja wie die Flaschennahrung nur etwas fester.... und bloß nicht mit Karotte...

    Irgendwie hab ich das aber anderes in Erinnerung???
    Aber irgendwie auch nicht, denn meine Kinder haben ja eh nicht nach "Vorschrift" gegessen :oops:

    :help:


    lg
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Milchbrei vor Karotte?

    stillt sie trotzdem noch ?
    lg
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Milchbrei vor Karotte?

    Nein er wird nicht gestillt...

    lg
     
  4. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Milchbrei vor Karotte?

    Tja :???: ähm dann.... gute frage ....
    vielleicht steht etwas in der babyernaehrungsseite :hahaha:
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Milchbrei vor Karotte?

    Ich habe bei Anouk auch mit Milchbrei angefangen. Miluvit "mit" ab dem 4. Monat.
    Den hat Noelle abends damals noch gegessen und Anouk wollte auch unbedingt - also rein damit :) und es hat gleich super geklappt!

    Eine Woche später kamen dann mittags die Kürbisgläschen dazu..
     
  6. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Milchbrei vor Karotte?

    Ich dachte man fängt mit Gemüse an, damit dann mittels Fleischzugabe der Eisenspeicher rasch aufgefüllt wird.

    Brei mit vertrauter Flaschennahrung macht in meinen Augen allerdings auch Sinn...

    Experten vor ;-)
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Milchbrei vor Karotte?

    Ihr müsst doch gar nicht auf die Experten warten. Seht doch einfach mal nach, was Ute auf www.babyernaehrung.de schreibt. Hier der Link zur richtigen Antwort: http://www.babyernaehrung.de/entwicklung.htm :nix: .

    Ich habe übrigens auch mit Milchbrei angefangen (Mumi mit Reisflocken angerührt), weil Tim so sehr Hunger hatte, dass Karotten nicht gelangt hätten, seinen Mehrbedarf zu decken. Karotten haben nämlich fast keine Kalorien.

    Wichtig ist, dass die B(r)eikost vom Löffel und nicht aus der Flasche kommt.
     
  8. Mubl

    Mubl Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Milchbrei vor Karotte?

    bei HA-kindern wird auch empfohlen, HA-nahrung mit reisflocken anzumischen als erste beikost!
    ne freundin von mir sollte laut kinderarzt mit püriertem obst anfangen...
    gruß mubl
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...