Meine Kinder dürfen nicht in den Kiga, weil ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von silke1977, 9. September 2009.

  1. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    sie beide erkältet sind *grübel*

    Heute morgen geh ich zum Kiga um meine beiden dort abzugeben und danach in den Laden zu fahren.

    Sag ich der Erzieherin auch noch, das die beiden erkältet sind.
    Verzieht sie komisch das Gesicht und holt so einen Zettel den sie wohl Montag reinbekommen hätten.
    Muss dazuschreiben, das meine beiden heute deen ersten Tag diese Woche in den Kiga gehen sollten, weil ich frei hatte.

    Auf dem Zettel steht doch echt drauf, das bei einer Erkältung die die Kids nicht in den Kiga dürfen mindestens für 10 Tage.

    Ich meine, ich finde ja gut, das sie so vorsichtig sind, so auf einer Art jedenfalls.
    Aber was ist denn mit den Kindern, deren Eltern den Erziehern nicht Bescheid sagen, das sie erkältet sind ?

    Naja, morgen früh habe ich einen Termin beim Kia und danach muss ich mich krank schreiben lassen, damit die beiden die Erkältung auskurieren können.

    Aber ist das bei euch auch so krass ? Ich meine, es hat nicht jeder mal eben die Möglichkeit seine Kinder spontan unterzubringen.
    Ich auch nicht. Musste sie dann mit in den Laden nehmen, aufschließen und warten, bis sich meine Chefin was einfallen ließ und jemanden zur Ablösung geschickt hat.

    Ich denke ja mal eher nicht, das es was schlimmeres als ne Erkältung ist, werde es aber dennoch abchecken lassen.
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Meine Kinder dürfen nicht in den Kiga, weil ...

    Da würde ich glaube ich auf die Barrikaden gehen :ochne: Ich würde da ein nettes Attest vom Kinderarzt schreiben lassen, dass man mit einer einfachen Erkältung sehr wohl unter Menschen darf :ochne:
    Ziemlich hysterisch...
     
  3. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Meine Kinder dürfen nicht in den Kiga, weil ...

    Und ich fragte die Erzieherin meiner Tochter auch noch, ob sie denn wirklich kein einziges Kind mit Schnupfen hat. Sie meinte nein.

    Blöd ist nur, das die Atteste bestimmt wieder was kosten. Naja werde ich dann wohl morgen früh sehen.
     
  4. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Meine Kinder dürfen nicht in den Kiga, weil ...

    Also find Ich echt übertrieben. Im Winter haben meist über die hälfte der Kinder mal eine Rotznase oder Husten. Wenn alle deswegen zuhause bleiben müssten.....

    Ist das immer so, oder sind sie vorsichtig zwecks Schweinegrippe?

    LG
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Meine Kinder dürfen nicht in den Kiga, weil ...

    Also, da hätten meine Kinder wohl den ganzen Winter nie in den KiGa gekonnt.

    Tim hatte ständig Schnupfen und Ralph Dauerhusten.

    Da beides aber jeweils ohne weitere Symptome verlief und die Kinder auch nicht zu beeinträchtigen schien, wurde das nicht weiter "beachtet".

    Ich sah das immer als Training fürs Immunsystem an :zwinker:

    Ich mein mit Fieber und schlechtem Allgemeinbefinden gehören Kinder wirklich nicht in den KiGa - ebenfalls mit ansteckenden Krankheiten, aber bei euch hört sich das schon übertrieben an :???:

    Vor allem: welcher AG macht das mit?
     
  6. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Meine Kinder dürfen nicht in den Kiga, weil ...

    Bei uns ist es momentan auch so wegen der Schweinegrippe.

    LG
    Isabelle
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Meine Kinder dürfen nicht in den Kiga, weil ...

    Gut, wenn *das* der Grund ist, kann ich es noch halbwegs nachvollziehen, wobei bei der Schweinegrippe ja das Fieber im Vordergrund steht (ohne Fieber keine Schweinegrippe) und gerade das kann man ja sehr schnell ausschließen :???:
     
  8. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Meine Kinder dürfen nicht in den Kiga, weil ...

    Ja, das ist wegen der Schweinegrippe.

    Allerdings ist es ja auch so, das die schweinegrippe mit Erkältung anfängt und das Fieber im Verlauf des ganzen kommen kann.
    Heißt also, das nicht jeder Schweinegrippepatient unbedingt direkt Fieber bekommt, sondern eventuell erst 2-3 Tage später.

    Mein Sohn hatte vorhin erhöhte Tempi. Werde das auf alle Fälle beobachten und morgen geh ich ja eh zum Doc

    Wie gesagt, auf der einen Seite finde ich das ja gut, eben wegen der Risiken.
    Aber geschockt war ich heute morgen schon muss ich zugeben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...