mein moppel-ich will shoppen gehn...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Hedwig, 13. August 2004.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    -hallo ihr lieben!

    tja, nun langsam habe ich keine lust mehr auf meine schwangerschaftsklamotten.
    bisher dachte ich immer, wozu was neues kaufen, da tut sich noch was, wenn du abgestillt hast....

    da sich nichts tut und ich auch nichts tue, habe ich mich mit dem gedanken abgefunden, nun doch klamotten zu kaufen, in die mein michellin-männchen-körper passt.

    nur: wo bekomme ich klamotten, in denen ich nicht aussehe wie meine oma?

    liebe grüße
    kim
     
  2. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    Hi Kim, also H&M ist bei mir auch noch nicht angesagt :( . Aber die Cecil- Klamotten sind immer relativ groß und modern, und auch noch erschwinglich :D . Auch s.Oliver hat oft größere Sachen dabei.
    Liebe Grüße von Bianca, die heut mal weider nur für die Kinder eingakauft hat :winke:
     
  3. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Kim,

    wie Michellin-Männchen??

    Auf Deinem Avatar siehtst Du aber recht schlank aus, ehrlich. :jaja:

    Ich wage mal ganz übermütig zu behaupten, das Du entweder genau so schwer aber eher einiges leichter bist als ich. 176cm/73,5kg.

    Also mit ner 40/42 Gr. kommst Du doch locker hin. Wenn nicht sogar weniger.

    Ich weiss ja nicht, welche Gr. Du vorher getragen hast, wenns da ne 34/36 war, muss Dir ne 40/42 natürlich wie ein Zelt vorkommen. :-D :-D

    Und wenn ich jetzt nicht total daneben liege *wasichnichtglaube*, müsstest Du überall chicke Klamotten bekommen.
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    [​IMG]

    meine gutste, der war gut! :)

    ich bin 7 cm kleiner als du und wiege........













    auf jeden fall mehr. :-D
    größe 42 ist derzeit meine traumgröße, man soll sich die ziele ja nicht zu hoch stecken.


    hach *tränchenausdenaugenwischvorlachen*

    liebe grüße
    kim
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    :p

    Ich war mir anfangs auch voll unsicher, was meine Kleidergröße anging. Zumal ich immer phasenweise was abgenommen hab (meist gerade dann, wenn ich mir ne neue Hose gekauft hatte, die dann natürlich nicht mehr paßte *grmpfl*) und dann blieb das Gewicht irgendwie wieder stehen.
    Drum hab ich mir angewöhnt, bis mein Gewicht endlich mal stehenbleibt, nur ziemlich billige Klamotten zu kaufen. Wenn mir dann nach kurzer Zeit was nicht mehr paßt, geb ich's in 2nd Hand und kauf's mir nochmal ne Nummer kleiner :)

    ich kenn ja Deinen Geschmack nicht so, aber ich kauf im Augenblick meist bei NewYorker, Orsay oder Takko (nee, die haben nicht nur Sachen für Quietschies *g*)

    Viel Spaß! :winke:
     
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Bei www.happysize.de bekommst DU sehr schöne Mode. Die Schnitte sind nicht so Sackähnlich, sondern durchaus auch mal auf Figur geschnitten. Wenn Du unter Schnäppchen schaust, dann kannst Du das ein oder andere Teil echt günstig erstehen. SOlltest Du Fragen wegen des Ausfallens der Größe haben, dann melde Dich doch einfach !

    Ich finde die Mode von Happy Size klasse und würde am liebsten die komplette Herbst/Winterkollektion kaufen !

    Viel Spass beim Shoppen !
     
  7. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei mir hats nach dem Abstillen auch noch lange gedauert, bis ich wieder halbwegs normale Klamotten anziehen konnte :jaja: .
    Jetzt, passen mir wieder meine alten Sachen in Gr. 42(ich hab vor 11/2 Jahren abgestillt :-? ).


    Bei H6M gibts doch auch ne Abteilung für größere Größen, Da war ich immer ganz stolz, wenn in in Klamotten in S gepaßt habe :-D .


    GLG
     
  8. Guck doch einfach mal ein paar Kataloge durch, auch im Internet. Da findest du bestimmt was schickes. Ist nicht so teuer und keine Verkäuferin guckt ein blöde an wenn die Hose in 44 einfach nicht zu geht.
    Bei Bon Prix und Mode und Preis kosten auch alles Größen gleich. man muss zwar etwas suchen, von 10 Sachen schickt man 8 wieder zurück, aber es ist nicht so teuer und es sind Klamotten für normale Menschen. Ich war auch mega stolz, als ich meine erste jeans anhatte!! :-D

    Tja würdest du nicht sonstwo wohnen, würde ich ja sagen, "Lass uns shoppen!!"
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...