Mathe 4. Klasse, Zahlenmauern ????

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Minisister, 24. September 2013.

  1. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Ahhh ich hab Mathe schon immer nicht gern gemacht und Aufgaben bei denen ich um die Ecke denken muß erst recht nicht :heilisch::ochne:

    Stella hat folgende Zahlenmauern als Hausaufgaben auf... wie erkläre ich dem Kind wie sie die rechnen muß???


    900 1100 1000
    XXX XXX XXX XXX XXX XXX
    265 XXX 347 183 XXX 299 319 XXX 247


    Ich schreib mal nicht wie ich zum Ergebnis gekommen bin um keinen zu verwirren, das hab ich bei meinen Kind schon geschafft.... angeblich hat die Lehererin auch nix dazu erklärt (?)
    Als nächstes kommen noch Pyramiden dran, die sind ja noch schlimmer :(
    Da weiß ich grad nicht wie ich die hier aufschreiben soll, mache da heut Abend mal Fotos von.
    Ich bin echt am verzweifeln.... Mit Papa gabs deshalb gestern schon krach, er will nicht mehr erklären, dabei ist er der Mathegenie ....
     
  2. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Mathe 4. Klasse, Zahlenmauern ????

    Na toll so sehen die Mauern natürlich nicht aus

    900
    XXX XXX
    265 XXX 347
    hoffe es klappt jetzt
     
  3. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Mathe 4. Klasse, Zahlenmauern ????

    Was sagt denn das Mathebuch dazu? Beim großen Tiger war da immer ne Erklärung oder zumindest ein Beispiel zu finden....
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Und irgendwie ist das doch ne Pyramide, die du da hast..sieht die so aus?
    [​IMG]
    Die würde ich jetzt nur mit tüfteln rausbekommen, plus oder minus-mauer?
     
  5. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Mathe 4. Klasse, Zahlenmauern ????

    Ja so sieht sie aus, angeblich ist im Mathe Buch nix, das ist in der Schule! Kann hier irgendwie keine Bilder laden :-/
    Mit tüfteln kann ich auch, aber sie sollen kein minus rechen !?
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Mathe 4. Klasse, Zahlenmauern ????

    der Große hatte da ne Formel für erfunden... ich frag ihn heut mittag mal ob er sie noch kennt... hat immer funktioniert ausser wenn er beim dividieren in den Bereich kleiner Eins kam, aber da konnt man die Zahlen ganz einfach anpassen...

    die Formel funktioniert, die Lehrerin kannte sie nicht, mein Mann kannte sie nicht hat sie aber überprüft und durchgewunken :)

    :winke:
     
  7. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Mathe 4. Klasse, Zahlenmauern ????

    So würde ich das machen:

    Erstmal von den 900 die unteren Werte abziehen, damit man auf die Zahl kommt die fehlt.
    900 - 265 - 347 = 288

    Die 288 fehlen jetzt also insgesamt um auf 900 zu kommen. Da zwischen 265 und 347 eine Zahl fehlt, die mit beiden Zahlen addiert werden muss, muss die 288 durch 2 geteilt werden (weil beide ja damit rechnen)

    288 : 2 = 144

    Damit hätte man jetzt im unteren Teil die folgenden Aufgaben zu rechnen, damit das Ergebnis erreicht wird:

    265 + 144 = 409 und 347 + 144 = 491

    In der mittleren Reihe dann:

    409 + 491 = 900

    Die Mauer sieht dann so aus:

    900
    409 | 491
    265 | 144 | 347
     
  8. Tiffi76

    Tiffi76 Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    vor dem Berg
    AW: Mathe 4. Klasse, Zahlenmauern ????

    also das ist eigentlich ganz easy
    die untere Reihe nennt man auch: a, b und c
    die mittlere reihe ist dann: links: a + b rechts: b + c
    oben: Ergebnis
    daraus ergibt sich: a + 2b + c =900
    also: 265+2b+347=900
    das nach b auslösen: b= (900-265-347)/2
    b=144
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...