Mal auf der anderen Seite stehen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Wölfin, 25. September 2009.

  1. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    ...aber das überhaupt nicht gern!

    Am Samstag hat ein netter, junger Bursche unser parkendes Auto angefahren. Er schien vertrauenswürdig, hatte ja sogar gewartet, bis ich zum Auto zurück gekommen bin (er ist beim Einparken gegen mein Auto geschrammt).
    Er hatte aber seine Versicherungsnummer nicht dabei....ja, und die versuche ich nun seit einer Woche zu bekommen. Hatte ich ihn zwischendurch immer noch am Telefon, so geht er jetzt gar nicht mehr ran :umfall:.
    Der versprochene Rückruf fand gestern nicht statt.

    Jetzt muss ich zur Polizei und ihn anzeigen....und gehe wirklich mit einem großen Widerwillen dorthin. Aber was soll ich tun :???:

    Hat das von euch auch mal jemand erlebt?
     
    #1 Wölfin, 25. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2009
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mal auf der anderen Seite stehen...

    Also, beim ersten Satz wurde mir erst mal ganz anders, ich dachte schon DU wärst angefahren worden :umfall:

    Ansonsten, doofe Sache, aber ich würde da auch zur Polizei gehen. Der junge Mann scheint das ja ziemlich locker zu sehen...so geht das aber nicht.
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Mal auf der anderen Seite stehen...

    Steffie, ich habs geändert :oops: war unglücklich formuliert :umfall:
     
  4. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mal auf der anderen Seite stehen...

    ;-) so ists schon besser :jaja:
     
  5. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Mal auf der anderen Seite stehen...

    :bussi:

    ich will ja nicht der Schreck am Morgen sein :hahaha:
     
  6. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mal auf der anderen Seite stehen...

    Och Bine, hat er sie immer noch nicht rausgerückt :(?

    Das ist ja wirklich doof.

    Dann musst du wohl zur Polizei gehen- ich vermute, dass der junge Mann nicht ahnt, was ihn DANN erwartet!
     
  7. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Mal auf der anderen Seite stehen...

    Du Bine, ganz ehrlich, wenn jemand einer solche Aufforderung nicht nachkommt, MUSST Du letztlich diesen, wenn auch unangnehmen, Schritt gehen. ER hatte die Möglichkeit zu agieren und es nicht getan, und jetzt bist Du eben dran !

    Gräm Dich nicht :bussi:
     
  8. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Mal auf der anderen Seite stehen...

    Nun war ich eine Stunde unterwegst - und konnte keine Anzeige machen weil ich den Fahrzeugbrief nicht mit hatte :umfall:.

    Ich habe vorher sogar noch angerufen, kann einem so etwas nicht gesagt werden?
    Nun soll ich die Anzeige per Internet machen....

    Meine Frage war dann, wenn jemand im Urlaub Anzeige erstatten muss, kann er das ja gar nicht, oder?
    Doch, meinte der nette Polizeibeamte, man solle einen vom Ordungsamt beglaubigte Kopie vom Fahrzeugbrief im Auto liegen haben.

    Mmmh, also wenn ich jetzt im Internet die Anzeige eingebe, weiß doch auch keiner, ob die Angaben stimmen, oder :???: Warum reicht da nicht ne Kopie vom Fahrzeugbrief?

    Als ich wegfuhr stand ich wieder an einer dieser typischen Schweriner Kreuzungen, bei denen man als Linksabbieger mitten auf der Kreuzung auf den Gegenverkehr abwartet, wenn da rot ist fahren aber die anderen schon wieder :umfall:. Es gibt für die Linksabbieger keine extra Ampel und keinen grünen Pfeil, wenn der Gegenverkehr bereits rot hat (aber noch in vollem Tempo bis zur Kreuzung fährt, so dass man eigentlich nicht mehr erwartet, dass sie vor der Ampel noch bremsen 8O).

    Also stand ich auch noch mitten auf der Kreuzung und die anderen Autofahrer fuhren um mich herum (mehrspurige Straße :umfall:).

    So langsam, Leute, bin ich bedient.
    Eigentlich wäre ich lieber bei Robert im Krankenhaus.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...