Mahlzeiten meiner Kleinen. 11. Monate alt!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Pummelfee85, 6. Januar 2015.

  1. Pummelfee85

    Pummelfee85 Tourist

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Mich würde mal interessieren, was ihr zu den Mahlzeiten meiner Kleinen meint.

    Morgens zwischen 06.-07. Uhr eine Flasche 1er. 170ml

    Am Vormittag ein Joghurt oder Quark mit Obst und bisschen Brot oder ein Keks.

    Mittags vom Familientisch oder ein Gläschen ab 1. Jahr. Je nachdem, was ich koche.

    Am Nachmittag zwischen 15.-16. Uhr frisches Obst und zwei oder drei Babykekse.

    Gegen 18.00 Uhr eine Protion Milchbrei oder Brot. Je nachdem wie müde sie ist. Wenn sie sehr müde ist, klappt das mit dem Brot nicht so gut. Geht ihr nicht schnell genug und sie nöhlt dann nur rum.

    Zwischen 19.-19.30 Uhr vor dem Schlafen gehen 1er Milch. Nicht ganz 170 ml.

    Nachts irgendwann eine Flasche 1er. 170ml.

    Trinken tut sie tagsüber jetzt endlich ganz gut! Das war ein ganz schönes Kampf, sie davon zu überzeugen. Ca. 250 ml Wasser.

    Ich frage euch, weil wir auch sehr häufig Nächte haben, in denen sie zweimal zur Falsche kommt. Meist so gegen 0.00 Uhr. Und ich muss leider zugeben, dass mich dieses ewige Aufstehen in der Nacht wirklich anfängt zu Stressen.

    Ich habe es schon ausprobiert, sie anders zu beruhigen. Kuscheln und co. helfen leider nicht. Sie schläft erst wieder ein und das innerhalb von Sekunden, wenn sie ihre Milchflasche hatte.
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Mahlzeiten meiner Kleinen. 11. Monate alt!

    Bis auf den Joghurt oder Quark passt es ganz gut. Beides enthält zu viel Eiweiß und wenig Kohlehydrate. Lieber Butterbrot. Machst du Öl ans Mittagsessen ? Das bringt mehr Kalorien, also mehr Sättigung. Die Milch abends kannst du durch 2er oder 3er oder Abendfläschchen ersetzen. Gibt mehr Kohlehydrate und mehr Sättigung.
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Mahlzeiten meiner Kleinen. 11. Monate alt!

    Und die richtige Nachtflasche kannst du reduzieren! Also immer nen Löffel weniger bei gleicher menge Wasser! Wir waren ca 3 Monate bei 1 Flasche mit 120 ml Wasser und 1 ML Pulver, dann sind wir auf (warmes!) Wasser umgestiegen und seit ca 1 Monat wird sie nur noch selten wach. :)
     
  4. Thebia

    Thebia Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Norden
    AW: Mahlzeiten meiner Kleinen. 11. Monate alt!

    Mein Kleiner hat, bis er 17 Monate alt war, nachts eine Flasche getrunken und dann von jetzt auf gleich durchgeschlafen. Da war auch nichts reduziert. Hatte ich beim Großen versucht, hatte nichts gebracht. Der hat aber früher durchgeschlafen. Jedes Kind ist anders und irgendwann essen sie tagsüber genug. Viel ommm.
     
  5. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Mahlzeiten meiner Kleinen. 11. Monate alt!

    Bei dem was meine Tochter tagsüber verschlingt (verschlungen hat) brauchte sie ganz sicher keine Milch mehr nachts! ;-)
    Mein Großer hat noch nie ne Milch getrunken nachts (außer bis zum abstillen mit 8 Monaten MuMi) und hat seit 4 Jahren ganze 3 Nächte durchgeschlafen.
     
  6. Thebia

    Thebia Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Norden
    AW: Mahlzeiten meiner Kleinen. 11. Monate alt!

    Das stimmt. Irgendwann ist es dann vielleicht auch nur noch Gewohnheit. Und wahrscheinlich habe ich Glück, dass meine Kinder so gut schlafen. Sorry, offtopic. :D
     
  7. Pummelfee85

    Pummelfee85 Tourist

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Mahlzeiten meiner Kleinen. 11. Monate alt!

    Gilt das mit dem Eiweiß auch für den Babyjoghurt/Babyquark im Glas?

    Das Öl im Essen, ist das notwendig? Bekommt sie denn zu wenige Kalorien? Sie lag schon immer an der oberen Grenze mit Größe und Gewicht. Ich möchte sie nicht unnötig dick füttern!

    Ich hatte es mal mit der 2er versucht. Die hat sie nicht getrunken und bekam das würgen. Die ist ja auch wesentlich dicker und süßer als die 1er.

    Das klingt interessant. Werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen.


    Tja, die Flasche Nachts ist auch nicht das Problem! Aber meine Tochter hatte bis vor wenigen Wochen die wunderbare Angewohnheit, nach der Flasche noch 3-4. Stunden vor sich hin zu nöhlen. Da hat sie so gut wie überhaupt nicht richtig geschlafen, bei zwei Flaschen die Nacht. Dementsprechend war dann auch ihre Laune. Und wenn Du über Monate ein Baby hast, was Nachts stundenlang nöhlt und Dir dazu den ganzen Tag die Ohren voll weint, kommst Du irgendwann an deine Grenzen.

    Schlafen war von Anfang an das reinste Theater bei uns. Und ich bin froh, dass es jetzt zumindest mit dem Mittagschlag von 2. Stunden am Tag, klappt. war ein langer Weg!
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Mahlzeiten meiner Kleinen. 11. Monate alt!

    Dickflüssiger ist die 2er, süßer nicht. Auch im Babyglas ist im Joghurt zu viel Eiweiß und vor allem sättigt der nicht wirklich gut. Das Öl trägt auch zur Sättigung bei und überfüttern bzw. dick füttern ist schwierig. Spätestens mit dem Laufen verliert sich der Babyspeck ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...