Lippenherpes bei Till

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Dorli, 2. Mai 2008.

  1. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    Ich brauch mal ein paar Ratschläge.
    Ich fürchte, Till hat Lippenherpes. Zumindest sieht es für mich so aus. die stelle auf der Lippe und "oben rum" ist leicht gerötet mit einem dunkelroten rand drum herum. Innerhalb der Fläche ist die Haut ganz spröde und rissig. ICh werde auf alle Fälle mit ihm noch zum Arzt gehen. Aber ich denke, ein Notfall in dem sinne, dass ich mich jetzt aufmache ins KH ist es nicht.

    Wo es herkommt? Ich habe nicht die geringste Ahnung. Den einzigen den ich kenne, der Herpes (das aber, wenn es ausbricht in einer extrem Form) ist meine Mutter. Die hat Till aber jetzt bestimmt schon eine Woche nicht gesehen. Und wenn ich mich recht erinnere, hat sie auch schon eine Zeit keinen ausbruch mehr gehabt.

    Was kann ich tun? Und das nicht nur jetzt sondern auch später?
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lippenherpes bei Till

    Till muss das nicht unbedingt von deiner Mutter haben ... vielleicht trägt er den Herpesvirus ja schon länger in sich, ist nur jetzt erst ausgebrochen.

    Herpes wird durch Tröpfcheninfektion übertragen ... es kann also jeder gewesen sein. Und den Mist hat man fortan ein Lebenlang ... den Virus wird man nicht los!

    Mein Arzt (ich hab auch Herpes, jedoch nie "ausgebrochen") sagte mir mal, dass rund 80 % der Menschen Herpes haben! :umfall:
    Man kann also durchaus Überträger sein, ohne es zu wissen.

    Gibt ja einige Medis gegen Herpes (bzw. die Symptome). Welches für Kleinkinder geeignet ist, wird dir der Arzt sagen.
    Ich befürchte, was anderes kannst du nicht tun! :nein:
     
  3. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Lippenherpes bei Till

    Ich habe Herpes und er bricht leider auch immer wieder aus :heul:
    Arni hatte neulich auch 2 Mini-Lippenbläschen, die waren aber - ohne das ich irgendwas dafür getan habe - am nächsten Tag wieder weg.

    Leider kann ich Dir so auch nicht sagen, was man da machen könnte. Ich glaube ich würde morgen einfach mal in der Apotheke nachfragen und wenn das nicht hilft, nächste Woche zum Arzt.
     
  4. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lippenherpes bei Till

    Zumindest würde ich abklären lassen, ob es wirklich Herpes ist! :jaja:
     
  5. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Lippenherpes bei Till

    Ja, schon :jaja: aber meinste nicht, dass das auch ein guter Apotheker kann ? Ich glaube Herpes ist schon ziemlich eindeutig erkennbar, oder :???:
     
  6. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Lippenherpes bei Till

    Das werde ich auf jeden Fall. ICh habe mal irgendwo gelesen, dass Herpes immer eine Generation überspringt. Also eine Generation ist "immer" immun dagegen. Ich habe es noch ie gehabt meine Mutter schon. Deshalb gehe ich mal davon aus, das die Theorie halbwegs richtig sein könnte.

    Ich werde morgen in der Apotheke mal nachfragen, aber komisch ist es schon.
     
  7. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lippenherpes bei Till

    hast ein Foto gemacht? Ist es ein Bläschen geworden? Vll hat er sich nur auf die Lippe gebissen?

    Ansonsten Zinksalbe drauf, die trocknet aus. aber nur auf die betr. Stelle auftragen, vll die restliche Lippe mit Vaseline schützen...

    :winke:
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Lippenherpes bei Till

    Nein, ein Bläschen hat sich (noch?) nicht gebildet. Leider habe ich auch kein Foto gemacht. Wenn er sich auf die Lippe gebissen hätte, dann würde das doch anderes aussehen, oder? Ich werde morgen mal ein Bild machen.

    Ich würde es mir allerdings wünschen, dass er sich nur gestossen hat, oder so. Ich wünsche es ihm nicht, dass er Herpes bekommt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...