Lilifee Kinofilm . . .

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Annette, 29. April 2009.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    ist der schon was für 4-jährige Kinoneulinge?
    Eigentlich wollte ich NIE mit Ellen so früh ins Kino gehen, aber seit Tagen hat sie kein anderes Gesprächsthema mehr als der Lilifee-Film. Da waren wohl einige Mädels vom Kiga drin.
    Hat jemand von euch den schon gesehen? Hats auch "gruselige" Dinge drin? Wie lange geht der denn?

    Danke euch und Grüßle
    Annette
     
  2. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Lilifee Kinofilm . . .

    :winke: Wir waren schon drin und die kids fanden ihn süß!!

    Meine Bekannte war auch schon mit ihrer Tochter und die ist erst 3 Jahre alt!

    Ähm, gruselige Stellen, hhmmm, kann mich gar nicht so erinnern.

    Warte mal!

    So, Nica meint gerade, dass sie es etwas schaurig fand, als alle Lebewesen versteinert wurden :rolleyes: ...aber ansonsten wirklich nicht.

    Es sei denn ich habe irgendwas verdrängt :hahaha:

    Eigentlich ist der Film einfach nur ROSA :umfall:

    Laufzeit ist ca. 70 Minuten meine ich
     
  3. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Lilifee Kinofilm . . .

    uuuuaaaah, ich hab den vorfilm gesehen und ich bin so richtig wirklich froh, dass ich als bubenmama davon verschont bleibe.

    versteht mich nicht falsch, ich liebe alles was rosa ist und obendrein noch glitzert :-D :nix:

    aber der lillifee-film birgt m.e. vor allem die große gefahr, auf der stelle an diabetes zu erkranken

    ich weiß, völlig off-topic, aber das musste RAUS.... verzeihts mir :umfall:

    :winke:
    jackie
     
  4. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Lilifee Kinofilm . . .

    Wir waren drin, auch als Kinoneulinge, Kilian ist ja jetzt 4 einhalb und steht total auf rosa-
    Also zum Einstieg kann man den gut gucken, ist nicht zu laut, keine großen Monster (nur 2 etwas freche Jungs, die sich imme rgegenseitig in allem überbieten wollen) und auch sonst ganz schön zu gucken.
    Es geht halt ums helfen und um das gegenseitige Aufeinander Achten.

    Kannst du getrost reingehen.
    Ich fands auch nicht zuuuu lang.
    :winke:
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Lilifee Kinofilm . . .

    Michelle war drin - mit einer Freundin und deren Mama. Die Kinder fandens toll - die Mama vertraute mir an, sie sei fast eingeschlafen und der Film sei...äh... rosa:hahaha:;)
     
  6. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Lilifee Kinofilm . . .

    Annette,

    dann wirste von mir jetzt eine gegenteilige Meinung hören zu denen meiner Vorgängerinnen.

    Ich war mit meiner 5-jährigen Tochter und ihrer 6-jährigen Freundin drin. Und beide fanden diese schwarzen Verästelungen (Lillifee verliert ihre Zauberkraft und statt schöner Blumen werden schwarze Äste aus dem Stab herausgezaubert. Das nimmt teilweise die ganze Leinwand ein.) gruselig. Beide Mädels sind eigentlich relativ tough, aber beide kuschelten sich sehr eng an mich und meine Tochter fragte sogar, ob der Film noch lange dauern würde :ochne:.

    Hinterher wurde es etwas besser, aber ich finde diese Szenen nach wie vor sehr grenzwertig für kleine Mädels. Wenn ich mir überlege, dass da teilweise 3-Jährige im Kino saßen... Die Lautstärke tut dann noch ihr übriges.

    Ich finde ihn auch nicht besonders liebevoll gemacht und einfach viel zu lang.

    Nein, ich würde ihn mir nicht noch mal anschauen wollen. Und meine Tochter auch nicht.
     
  7. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Lilifee Kinofilm . . .

    Ich war mit einer Freundin und Jason drin :hahaha::heilisch:
    Und fand ihn toll.....
    Hm, gruselig eigentlich nicht, nö.:rolleyes:
     
  8. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lilifee Kinofilm . . .

    Dieses "schwarz" im Trailer hat mir halt auch zu denken gegeben, daher auch meine Frage. Ellen liebt Lillifee über alles - ich muss es nicht haben. :heilisch:

    Jackie, das mit dem "rosa in Rosarien", das dachte ich auch. Und da hoff ich doch dass Maik wenigstens nicht nur auf Glitzer steht. Meist genannter Spruch von Ellen grad: "Das ist aber für Jungs!" - Wenn nicht irgendwo was glitzerndes oder rosanes oder so zu sehen ist. :umfall: Sie weigert sich aus dem grünen Tupperbecher zu trinken - ist nämlich für Jungs. :rolleyes:

    Danke euch schon mal - obwohl ich jetzt erst recht nicht weiß ob oder ob nicht -
    Annette
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...