Leidiges Thema: Johanna's Haare

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 16. Mai 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich weiß ja das ich erst vor kurzem einen ellen Langen Shampoo Fred hatte, aber Johanna's Haare sind nicht besser geworden.

    Mit dem Hipp Shampoo nicht, mit dem von DM erst recht nicht, mit Bübchen nicht, mit "teurem" Weleda nicht. Sie werden soo schnell Filzig.

    Und jetzt such ich etwas für sie mhh.. eine art Kur?? Am besten zum Sprühen und NICHT zum Ausspühlen. Kann ich da auch sachen für Erwachsene nehmen? Wenn ja was? (Kenn mich damit gar nicht aus)

    Abschneiden hat auch nicht viel gebracht, sie sind genauso wieder nachgewaschen :hahaha: :umfall: (manch einer Erinnert sich daran das ich es bereut hab sie abgeschnitten zu haben, wo ich mich aber tröstete das die Haare evtl. besser werden)


    Also her mit euren Tips. Gegen die Nesthaare :hahaha:


    lg
     
  2. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Leidiges Thema: Johanna's Haare

    Meine haben das auch.
    Ich weiß nicht wie extrem es bei Johanna is.
    Aber ich Föne die Haare immer nach dem Waschen und sobald es wieder anfängt direkt wieder Waschen.
    Was haben wir für´n Schampoo *schauengeh* Penaten haben wir.

    Allerdings hat Kevin auch kurzes Haar, bei Celine ist es nicht so sehr schlimm.
    Da reicht mehrmals Täglich Kämmen schon.

    LG Katja
     
  3. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Leidiges Thema: Johanna's Haare

    Alina,

    gibt es nicht für Kids von Bübchen oder so ein Anti-Ziep-Spray? Ich hab mal sowas für meine beiden gehabt...

    Ich such mal, vielleicht finde ich was im Netz.

    LG,
    Mullemaus

    Edit: von penaten - Kämmspaß Shampoo und Spray wars (wir hatten nur das Spray).
     
    #3 Mullemaus, 17. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2008
  4. AW: Leidiges Thema: Johanna's Haare

    Frag mal Safiyya, sie hat für Sara auch irgendsowas :???:
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Leidiges Thema: Johanna's Haare

    Nun bei Johanna ist es so das sich schnell ein Nest bildet... kämmen hilft da nicht viel. Und eine "Frisur" kann man ihr auch nicht legen...

    Das Kämmspray hab ich auch schon ausprobiert... aber dadurch klebte es nur noch mehr :rolleyes:


    lg
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Leidiges Thema: Johanna's Haare

    Hallo Alina :winke:

    Also Sara´s Haare sind ja alles andere als einfach.

    Nachdem sie nun einen richtigen (ersten) Haarschnitt bekommen hat, mußte ich mir was einfallen lassen, wie ich sie auch mal offen lassen kann.

    Als erstes darf ich die einfach nicht föhnen. Wenn ich sie nur anföhne, filzen sie direkt. Also bekommt sie nach der Haarwäsche einfach nur einen Pferdeschwanz und lasse sie so trocknen. (Mache ich mit meine schon immer so)

    Dann habe ich eine Öl-Lotion (von den Amerikanern), von der ich ne Menge ins nasse Haar nach dem Waschen knete. Aber eine solche Lotion gibt es auch eigendlich in jedem Haarpflege-Laden (nur teuer). Die Lotion, da sie sehr trockenes Haar hat. Brauchst du vielleicht auch gar nicht, und wenn, dann sicherlich nur ganz wenig.

    Und es gibt auch einen Spray-Conditioner. Das kannst du auch in jedem Haarpflege-Lade kaufen und ist auch günstiger. Das sprühst du vor dem Kämmen auf.
    Aber auch das alleine hilft bei Sara nicht. Ich feuchte JEDEN Morgen vor dem Kämmen ihre Haare stark an und benutze ab und an das Spray. Nur mit feuchtem Haar kann ich ihre Haare gut durchkämmen, ohne das sie Schmerzen hat. Dann lasse ich die halt wieder so Trocknen. Habe ich aber Vormittags was draußen zu tun, flechte ich ihr abends einen Zopf, denn mit nassen Haare lasse ich sie nicht raus.

    Und ich benutze das normale Shampoo von DM (blauen Flasche) und danach nehme ich meine Haarspühlung, lasse es etwas Einwirken, ausspühlen und so lasssen sie sich sowieso super durchkämmen. Sollte halt nichts in die Augen laufen, was bei Sara seit einiger Zeit sehr gut klappt.
    Haare waschen, bekommt sie einmal die Woche.

    Ich mußte auch erst mal mich überwinden etwas anderes als Babyprodukte zu nehmen, aber bei ihren Haaren komme ich damit einfach nicht weiter.

    Vielleicht kannst du bei Johanna einfach nur die Stelle mit dem Nest morgens anfeuchten, dann das Spray benutzen, und mit einem großzackigen Kamm nach und nach Durchkämmen. Das Spray hat ja auch etwas enthalten gegen trockenes Haar. Das reicht vielleicht bei ihr dann schon aus.
     
  7. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Leidiges Thema: Johanna's Haare

    Achja, ich habe noch DAS als Pröbchen bekommen und es ist echt klasse. Da filzen die Haare nichts mehr. Aaaaaaaaber als ich das dann kaufen wollte und den Preis gesehen habe :umfall: Und ist ja nicht so, als ob Sara da monate lange daran hätte. Ihr Haare saugen das Zeugs nur so ein und sie benötigt schon eine größere Menge davon.
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Leidiges Thema: Johanna's Haare

    Hallo Alina,

    Melissa hatte das auch, diese "Nester". Ich hab ihr die Haare immer mit dem Penaten "keine Tränen mehr" Shampoo gewaschen.

    Mittlerweilen sind ihre Haare ja ganz normal, also nichts filiziges mehr. Aber um sie gut kämmen zu können wasche ich ihre Haare eigentlich ausschliesslich mit der Aldi Pflegespülung. Ich nehme die selbst auch weil ich durch die langen Haare gerne knoten drin habe. Ich meine auch, dass die in den Augen nicht brennt. Melissa legt sich auch immer den Waschlappen über die Augen beim ausspülen.

    Grüssle Sabrina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...