Laufstall statt Stubenwagen???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von belladonna, 11. September 2006.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    wir haben zwar noch ein paar Monate Zeit, aber allmählich mache ich mir doch ein paar Gedanken, wie wir es unserem Küken so richtig gemütlich machen können. Folgendes Problem habe ich: wir werden zwar einen Stubenwagen haben, aber der kommt ins 1. OG ins Schlafzimmer, da a) dort kein Gitterbett mehr hineinpaßt und b) selbiges Bett vorerst noch für Johannes benötigt wird.

    Dafür haben wir noch einen kleinen höhenverstellbaren Laufstall (75x100cm), den wollte ich jetzt für tagsüber unten ins Wohnzimmer stellen. Meint Ihr, ich kann das Baby von Anfang da reinlegen? Ich hatte überlegt, evtl. noch einen Himmel zu besorgen und mit einem Stillkissen o.ä. eine Art Nest zu bauen, damit es ein bißchen kuschliger wird. Nur, reicht eine Laufgitter-Einlage als Polsterung von unten? Oder sollte ich das Baby anfangs einfach mit der Softtasche vom Kinderwagen reinstellen?

    Vielleicht habt Ihr ja noch ganz andere Anregungen???

    Danke und liebe Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Laufstall statt Stubenwagen???

    Bella, wir hatten unsere auch im Laufgitter. Obwohl wir auch einen Stubenwagen hatten. Unser Laufgitter hatte unten einen Boden drin, darauf ne Steppdecke (sowas was ich halt als Zudecke hab) und dann ne kuschelige Babydecke drauf. Stillkissen war drin, damits nicht gleich so groß ist fürs Baby und es sich geborgener fühlt. Und rundrum ein bissel Spielzeug zum gucken angebunden. Da haben unsere gebrabbelt, gespielt und geschlafen.
     
  3. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Laufstall statt Stubenwagen???

    Genau wie Schäfchen habe ich es auch gemacht. Unter die Laufstalleinlage habe ich noch zwei Decken gelegt. Allerdings war meiner auch nicht höhenverstellbar.

    Ich fands praktisch. André lag geschützt vor spielenden Kindern und tobenden Hunden :)

    LG
    Claudia
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Laufstall statt Stubenwagen???

    Johannes schläft noch im Gitterbett :???: *staun*....

    Luna hat im Wohnzimmer immer auf dem Sofa geschlafen, solange sie sich nicht alleine drehen konnte. Wir haben eine tiefe Sitzfläche und da habe ich ihr das STillkissen mit hingelegt und da hat sie immer geschlafen. Im Laufstall geht sicher auch, wenn Du Deinem Baby ein kuscheliges Nestchen baust !

    Liebe Grüße
    Tami
     
  5. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Laufstall statt Stubenwagen???

    Meine Schwester hatte es auch bisher immer so. Stubenwagen unten im Schlafzimmer und das Laufgitter im Wozi. Und sie hat die kleine auch von Anfang an dort reingepackt. Sie hat das teil ja von mir und ich hatte dafür ein super kuscheliges weiches Einlagenteil. Da wurde alles richtig abgepolstert und gut wars. Aber einen Himmel würde ich da nicht dran machen.
    Du kannst das teil am Anfang ja ganz hoch stellen, so das du dein Baby immer im Blick hast.

    ich werde den Laufstall erst später hier reinstellen, weil mein Wozi nicht soooo groß ist. Ich nehm den Stubenwagen und schieb den dann halt immer rüber ins schlafzimmer. Wir haben ja alles auf einer Ebene.

    Gaaanz am Anfang hatte meine schwester noch meinen Stubenwagen. Also hatte sie oben und unten einen. Aber sie fand dann den laufstall besser.
     
  6. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Laufstall statt Stubenwagen???

    Bei Marlene hab ich es jetzt auch so gehandhabt, dass ich sie tagsüber von Anfang an im (höhenverstellbaren) Laufgitter schlafen lasse. Anfangs hab ich ihr noch eine Decke unter die Krabbeldecke gelegt und das Stillkissen um sie rum gebaut. Jetzt hat sie ein paar Spielsachen zum Gucken drin. Sie beschäftigt sich auch zeitweise recht schön alleine darin.

    Bei Charlotte hatten wir den Laufstall erst viel später aufgestellt (ich glaub so ab 6/7 Monaten) und ich glaube das war auch mit ein Grund dass sie sich darin überhaupt nicht wohl gefühlt hat, sie ist nie dringeblieben und ich musste sie überall mit hinnehmen. Da ist es jetzt schon angenehmer, ich weiß dass sie gut aufgehoben ist und hab etwas mehr Freiheit.
     
  7. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Laufstall statt Stubenwagen???

    Wenn es soweit ist, ist Johannes fast vier. Passt er dann überhaupt noch da rein? Meiner Tochter ist das jetzt schon zu klein (wenn auch momentan eher in der Breite).

    Aber vielleicht war auch eher ein Bettenkauf gemeint, dass das größere Bett ein Hochbett oder sowas werden soll. Oder er will noch nicht in einem anderen Zimmer schlafen?

    Nur die Unterlage würde ich zu hart finden. Aber da kann man ja so manches zum Druntertun umfunktionieren. Und wenn man die Stubenwagenmatratze einfach mitnimmt.
     
  8. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Laufstall statt Stubenwagen???

    Wir Wohnen auch über 2 Etagen.
    Der Stubenwagen ist unten im Schlafzimmer. (Bald im Kizi, auch unten)

    Tags liegt Celine mal in der Wippe zum Schlafen und mal im Kiwa, den MUß ich im WZ stehen haben, weil kein Flur, keine Garage und nix :-?
    Einen Laufstall hab ich auch stehen, aber dort is eher ne Lagerstädte für Celines Krempel :oops:
    Aber unser ist auch leider nicht verstellbar, sonst würd ich sie da rein legen.


    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. himmel laufstall

    ,
  2. Himmel über Laufgitter

Die Seite wird geladen...